Philips 330 Testberichte

Philips-330
Auf yopi.de gelistet seit 02/2006
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Ausstattung:  durchschnittlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • Ziemlich preiswert ... ca 100?
  • Aussehen, Preis

Nachteile / Kritik

  • Kann fast nichts. Keine Erweiterungen möglich (zB Datenkabel). Oberflächliches und unvollständiges Handbuch. Mieser \\\\\\\"Support\\\\\\\"
  • monochromes Display

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein einfaches handy

    4
    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    nun berichte Ich meine Erfahrung über das Handy von Philips 330.
    Ich suchte ein einfaches Handy ohne Schnick Schnack,


    Aussehen:
    Format 7,8cm(zusammengeklappt)zirka 15 cm (aufgeklappt) x4,3cm Dicke 1,9 cm. Vorderteil in Chromoptik mit einem Optischen Anrufdisplay.
    Dieses Handy besitzt noch ein kleine Antenne.
    An der Seite befindet sich noch ein Leuchtstreifen.
    Im geöffneten Zustand sieht man das Display wobei die Funktionstasten wieder in Chrom gehalten sind .
    Die Tasten an sich sind sehr klein 0,5x1cm
    Das Display hat 8 graphische Textzeilen(schwarz) mit weißer Hintergrundbeleuchtung.


    Um an die Funktionen des Handys zu
  • Wer nur telefonieren will, dann ist\'s okay

    1
    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
    • Ausstattung:  sehr schlecht

    Pro:

    Ziemlich preiswert ... ca 100?

    Kontra:

    Kann fast nichts. Keine Erweiterungen möglich (zB Datenkabel). Oberflächliches und unvollständiges Handbuch. Mieser \\\\\\\"Support\\\\\\\"

    Empfehlung:

    Nein

    Ich kann eigentlich nur von dem Handy abraten. Ich wurde von Philips nun verarscht. Laut der Informationen soll das Handy polyphone Klingeltöne unterstützten.... auch eigene !!!!

    Dabei wird geschickt verschwiegen, daß das Handy keinerlei Schnittstelle hat, um solche Klingeltöne zu übertragen. Es wirtd auch verschwiegen, daß es nur mit kostenpflichtigen Angeboten per SMS gehen SOLL !!!!

    Ich habe schon mehrfach versucht, per SMS einen Klingelton zu laden. Immer wieder stoße ich dann auch die Mitteilung "Geht nicht" oder "Handy wird nicht unterstützt".

    Die einzigen Informationen, die ich zu Klingeltönen erhalten habe, ist, daß das Handy NUR das I-Melody-Format

    Kommentare & Bewertungen

    • dcaddict

      dcaddict, 12.07.2004, 01:43 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      also äh...ich habe dieses Handy auch und das unterstützt polyphone KLingeltöne, insbesondere die, die schon drin sind. Ich muss dir zustimmen, dass es kaum Angebote gibt, diese zu erweitern aber rein technisch ist es möglich (bietet nur

  • Alternative für kleinere Geldbeutel

    4
    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  durchschnittlich

    Pro:

    Aussehen, Preis

    Kontra:

    monochromes Display

    Empfehlung:

    Ja

    Mein 3 Jahre altes, völlig veraltetes und telefonzellengroßes Handy muss ich endlich nicht mehr mit mir rumschleppen, denn ich habe ein neues und bezahlbares gefunden, das Philips 330, das ich hier genauer untel die Lupe nehmen werde.

    1. Design/Größe/Display
    2. Funktionen und Extras
    2.1. Bedienung/Menüführung
    2.2. Grundfunktionen
    2.3. Klingeltöne
    2.4. Bilder
    2.5. Sonstige Extras
    3. Erweiterungsmöglichkeiten/Downloads/Kompatibilität
    4. Fazit


    1. Design/Größe

    Größe: ca. 7,8 cm/10cm (ohne Antenne/mit Antenne) x 4,2 cm x 1,8 cm

    Auch wenn dieses Handy auf Bildern eher altmodisch eckig aussieht, so sieht das

    Kommentare & Bewertungen

    • Sommergirl

      Sommergirl, 05.09.2006, 15:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      kannte ich noch nicht