Philips DVDR890 Testberichte

Philips-dvdr890
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Design:  durchschnittlich
  • Bedienkomfort:  gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • sehr gute Bild- und Tonqualität
  • leichte Bedienung, gute Bildqualität, Handbuch

Nachteile / Kritik

  • Spezialfunktionen etwas unständlich zu ereichen
  • kleinere Mängel, kein Videotext,Aufnahmezeit zu gering

Tests und Erfahrungsberichte

  • DVD RECORDER DER TESTSIEGER 2002

    • Design:  durchschnittlich
    • Bedienkomfort:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    sehr gute Bild- und Tonqualität

    Kontra:

    Spezialfunktionen etwas unständlich zu ereichen

    Empfehlung:

    Ja

    Manchmal kann man in der Schnäppchenfundgrube bei Conrad elektronik wirklich ein neues Topgerät zum Dumpingpreis bekommen. Meine letzte Erungenschaft dort war ein DVD-Recorder von Philips DVDR 890 über den mein heutiger Bericht handeln soll. Zwar ist das Gerät nicht mehr ganz das aktuellste, aber bei einem Preisnachlass von ca 70% nimmt man das gerne in Kauf.


    Allgemeines

    Dieser DVD Recorder verfügt über dieselben Austattungsmerkmale wie ein sehr guter Videorecorder. Nur dass statt einer Kassette eine DVD+R oder besser eine DVD+RW verwendet wird. Weiterhin übersteigt die Aufzeichnungsqualität in der höchsten Stufe deutlich die eines teuren SVHS Recorders.
  • Der Allrounder - DVD\\\'s aufzeichnen und abspielen

    Pro:

    leichte Bedienung, gute Bildqualität, Handbuch

    Kontra:

    kleinere Mängel, kein Videotext,Aufnahmezeit zu gering

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe den Philips DVDR 890 vor ca. einem halben Jahr gekauft. Hauptgrund war, dass ich es satt hatte bis spät in die Nacht aufzubleiben um meine Lieblings-Latenightshow, die Harald Schmidt Show zu sehen. Geschwächt von den eher langweiligen Vorprogrammen war die Show kein Vergnügen mehr. Also habe ich mich für den Philips DVDR 890 DVD Rekorder entschieden, hauptsächlich wegen dem guten Preis/Leistungsverhältnis (ich habe ihn für ca. 550€ in einem Onlineshop gekauft).

    **Wichtige technische Details**
    Der Rekorder nutzt auschließlich das DVD+R/RW Format zur Aufnahme. DVD-R/RW oder DVD RAM werden nicht unterstützt.
    Der Rekorder spielt folgende Formate ab:
    DVD,
  • Mein neues Spielzeug

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Tja, leider ist mein Videorecorder vor langer Zeit kaputt gegangen. Da in der heutigen Zeit kaum noch VHS benutzt werden, habe ich mich entschlossen als Student entwas zu investieren und zwar in den Philips DVD-Recorder DVDR890.

    Der Anschluss dieses Spitzengerätes ist total easy - auch für Laien. Das gute an diesem Prachtexemplar ist, dass ess voll automatisch sich einstellt. Also keine langen nervenzerreibende Versuche, den DVD Recorder zum laufen zu bringen.

    Die Bedinung ist sehr übersichtlich, besonders durch ein Standbild der jeweiligen Aufzeichnung, was als Orietierungshilfe dient und das Datum der Aufzeichnung und die Länge werden ebenfalls
  • Sehr zufrieden

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe einen DVD-R 890 DVD-Recorder zu hause stehen.
    Bisher bin ich sehr zufrieden mit ihm.
    Die Aufnahme ist leicht zu verstehen, die Bildqualität dabei in den ersten 4 Aufnahmemodi sehr gut, danach kommt sie der einer VHS-Kassette gleich. Die Rohlinge werden langsam auch günstiger und im breiteren Sortiment angeboten.
    Die Abspeilqualität ist echt klasse.
    Schön an dem Gerät ist, das es sich bei jeder DVD merkt, wo sie gestoppt wurde. S o statrtet jeder Film wider genau da, wo man ihn unterbrochen hat. Egal, ob man nur kurz weg war, das Gerät ausgeschaltet hat oder zwischendurch eine andere DVD lief.
    Auch die Aufnahme von Video auf DVD klappt astrein und ist ganz