Pro - Markt Testberichte

Pro-markt
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Kundenfreundlichkeit:  sehr freundlich
  • Auswahl:  durchschnittlich
  • Fachliche Beratung:  gut
  • Umgang mit Reklamationen:  durchschnittlich
  • Warenqualität:  sehr gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • hier macht Shopping Spaß

Nachteile / Kritik

  • konnte kein Kontra entdecken

Tests und Erfahrungsberichte

  • Pro Markt, hier stimmt alles

    • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
    • Übersichtlichkeit:  sehr gut
    • Kundenfreundlichkeit:  freundlich
    • Auswahl:  sehr groß
    • Fachliche Beratung:  gut
    • Umgang mit Reklamationen:  durchschnittlich
    • Warenqualität:  gut
    • Häufigkeit des Besuches:  regelmäßig

    Pro:

    hier macht Shopping Spaß

    Kontra:

    konnte kein Kontra entdecken

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leserinnen und Leser,
    heute möchte ich meine Erfahrungen mit Promarkt (Neunkirchen/Saar) niederschreiben. Wünsch Euch viel Spaß beim Lesen:

    Inhalt
    1. Allgemeines
    2. Preise
    3. Kundenfrequentierung
    4. Service
    5. Übersichtlichkeit
    6. Angebote
    7. Schlusswort

    1.Allgemeines
    -----------------
    Der Promarkt Neunkirchen ist eines von zahlreichen (schätze ca. 80) Geschäften im Neunkirchener Saarparkcenter. Er befindet sich in der zweiten Etage und ist bequem vom centereigenen Parkdeck zu erreichen. Die Benutzung der Centerparkplätze sind für Kunden, soweit ich weiß, gebührenfrei und größtenteils überdacht, so dass man
  • Mein Shopping-Paradies

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich weiss gar nicht warum der zur Pro Markt Kette gehörende Makro Markt in dieser speziellen Rubrik steht. Bietet er doch viel mehr als nur PCs und Zubehör. Aber lest selbst !!

    Ein knapp 2 Jahre altes Einkaufszentrum im Herzen der rheinländischen Stadt Langenfeld ist das Shoppingparadies meiner holden Gattin und meiner (jetzt kommts wieder) ungepiercten, 13 ¾ jährigen. Es bietet neben den Modeboutiquen, den Fresstempeln und Ramsch- sowie Geschenkeläden einen Elektronikmarkt der, wie ich meine, Sonderklasse. Wird mir also am Samstag ein Einkaufsbummel aufgezwungen, weiß sich Väterchen zu retten. Flugs dem Töchterchen 20 Euro zugesteckt (Sie wird schon keine Probleme mit dem