Suzuki Burgman AN 400 Testberichte

Suzuki-burgman-an-400
Auf yopi.de gelistet seit 09/2005
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • zuverlässig, geringer Verbrauch, günstig im Unterhalt, bequem, immenser Fahrspass
  • Preis - Leistungsverhältnis, Ausstattung, Komfort, Art der Kraftentwicklung

Nachteile / Kritik

  • macht süchtig
  • Windgeräusche

Tests und Erfahrungsberichte

  • Für ruhigere Naturen ein guter Kompromiss

    4
    • Zuverlässigkeit:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Preis - Leistungsverhältnis, Ausstattung, Komfort, Art der Kraftentwicklung

    Kontra:

    Windgeräusche

    Empfehlung:

    Ja

    Ich war viele Jahre treuer Honda-Fan und muß nun, aufgrund immer geringeren Einkommens und steigender Preise, meinen Furhpark etwas verkleinern. Um mir den Abschied von meinem geliebten Goldwing-Gespann (siehe Bericht) zu versüssen wollte ich auch gleich meinen alten Honda Helix (siehe Bericht) gegen ein etwas flotteres und moderners Fahrzeug tauschen.

    Nachdem ich weg von den Träumen Burgman 650 (zu teuer in der anschaffung) und Honda Silverwing (zu teuer im Unterhalt) war und der finanzielle Rahmen bei unter 3000 EUR abgesteckt war, sah ich beim örtlichen Händler einen Suzuki Burgaman stehen. Diesen durfte ich übers Wochenende probefahren.

    Der erste Eindruck war

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 06.05.2007, 09:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      fahre motorrad, aber so ein roller ist bestimmt auch sehr schön.........lg eva

    • Estha

      Estha, 02.06.2006, 14:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨¨*:•. ... sh ... .•:*¨¨*:•.

    • SuicideToday

      SuicideToday, 02.06.2006, 10:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh... lg Sui

    • topware2002

      topware2002, 02.06.2006, 02:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      &&&&&& SH &&&&&&

  • Burgman 400 K3 - Ein Traum von Roller

    4
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    zuverlässig, geringer Verbrauch, günstig im Unterhalt, bequem, immenser Fahrspass

    Kontra:

    macht süchtig

    Empfehlung:

    Ja

    Meinen Burgman 400 K3 habe ich nun seit rund 2 Jahren und dabei mittlerweile 30.000 km zurückgelegt.

    In dieser Zeit konnte ich nur gute Erfahrungen sammeln. Der Verbrauch lag zwischen 3,5 und 4,5 l/100km, wobei ich im Sommer selten auf 4 l trotz zügiger Fahrweise kam. Am meisten verbraucht der Scooter im Frühjahr und Herbst, wenn die Temperaturen teils unter 10 Grad liegen. Bei diesem Verbrauch sind Reichweiten zwischen 270 und 300 km erreichbar. Leider zeigt die Tankuhr viel zu früh Reserve an, so dass man das Ausnützen der Reichweite nicht sorgenfrei geniessen kann.
    Durch den guten Windschutz kann man sogar im Winter bei eisfreien Strassen prima fahren ohne auf der Maschine

    Kommentare & Bewertungen

    • RainingNaninka

      RainingNaninka, 27.09.2005, 22:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Bericht! Da sollt eich glatt doch den Motorradschein machen, und mir dann so ein Teil zulegen, damit ich nicht immer auf meinem Staubsauer durch die Gegend fahren muss, obwohl auch der toll ist.