Takko Modemarkt Testberichte

Takko-modemarkt
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Kundenfreundlichkeit:  freundlich
  • Auswahl:  durchschnittlich
  • Fachliche Beratung:  durchschnittlich
  • Umgang mit Reklamationen:  sehr gut
  • Warenqualität:  gut

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mode-Schnäppchen für die ganze Familie

    • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
    • Übersichtlichkeit:  gut
    • Kundenfreundlichkeit:  freundlich
    • Auswahl:  durchschnittlich
    • Fachliche Beratung:  schlecht
    • Umgang mit Reklamationen:  sehr gut
    • Warenqualität:  durchschnittlich
    • Häufigkeit des Besuches:  häufig

    Pro:

    preiswerte Mode, grosse Auswahl für die ganze Familie, nette und günstige Accessiores

    Kontra:

    keine übermässig gute Qualität, kaum kompetente Beratung

    Empfehlung:

    Ja

    "takko" das ist preiswerte Mode für die ganze Familie.
    Preiswert - das heißt auch "keine sehr hohe Qualität". Wer also Klamotten erstklassiger Qualität sucht, der ist bei "takko" sicher ganz falsch gelandet. Die Qualität ist aber vollkommen ausreichend für alle, die etwas suchen, was nicht ewig halten soll. Ich finde das auch okay, denn ich persönlich trage meine Kleidung selten so lange, bis sie wirklich "abgetragen" ist, sondern nur so lange wie sie mir gefällt und sie noch halbwegs modisch ist. Für mich und alle anderen, die so denken, lohnt es sich kaum, für einzelne Kleidungsstücke allzu viel Geld auszugeben. Und Kinder wachsen sowieso so schnell aus ihren Klamotten raus, daß die
  • Die Rabattkarte für die ganze Familie

    • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
    • Übersichtlichkeit:  sehr gut
    • Kundenfreundlichkeit:  sehr freundlich
    • Auswahl:  durchschnittlich
    • Fachliche Beratung:  schlecht
    • Umgang mit Reklamationen:  sehr gut
    • Warenqualität:  gut
    • Häufigkeit des Besuches:  häufig

    Pro:

    gute Rabattkarte, nettes Personal, große Auswahl, tolle Preise, übersichtlich

    Kontra:

    selten neue Ware, keine ausgefallenen Sachen, Parfum und Schminke minderwertig

    Empfehlung:

    Ja

    Eigentlich ist das hier kein Bericht über den Modemarkt Takko, sondern größtenteils über die Clubkarte von Takko.
    Als ich letztens in der Stadt bei Takko war hat mir, wie auch allen anderen Gästen an diesem Tag, die Verkäuferin eine Rabattkarte gegeben. Was es damit auf sich hat könnt ihr jetzt hier lesen.

    Wie bin ich drangekommen:
    Ich bin vor ein paar Tagen nach Takko gegangen und habe mir dort ein Oberteil gekauft. An der Kasse hat mich die Verkäuferin dann gefragt, ob ich die Rabattkarte von Takko haben will. Als ich Ja gesagt habe, hat sie mir die Karte und den Kassenbon ohne weitere Erklärung gegeben und den nächsten Kunden bedient. Jeder Kunde hat an diesem Tag
  • Hurra ich kriege XXL und sogar preiswert

    • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
    • Übersichtlichkeit:  gut
    • Kundenfreundlichkeit:  freundlich
    • Auswahl:  durchschnittlich
    • Fachliche Beratung:  durchschnittlich
    • Umgang mit Reklamationen:  gut
    • Warenqualität:  gut
    • Häufigkeit des Besuches:  häufig

    Pro:

    große Größen preisgünstig

    Kontra:

    keines

    Empfehlung:

    Ja

    Unser neuer Takko Modemarkt ist noch nicht so lange in der Stadt aber er ist meist sehr gut besucht und das muß ja seinen Grund haben. Weil ich wissen wollte was es da so alles gibt marschierte ich hinein und sah zuerst nur mal viele Menschen die dort Kleider begutachteten.

    Hell und freundlich war es da drin und viele Kleiderständer die proppevoll waren sah ich. Es gab viel zu sehen, meist fand ich nur kleine Größen die ich nicht tragen konnte, aber eine Verkäuferin bei der ich nach XXL fragte führte mich gleich zu den Größen die ich brauchte.

    Viel Auswahl gab es ja nicht aber ich wurde trotzdem fündig und eine schicke Hose mit einem farblich dazu passendem T Shirt
  • Komm mit, wir gehen einkaufen!

    Pro:

    Preis, Qualität, Auswahl

    Kontra:

    bisher nichts gefunden

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich Euch mal zu einem Einkaufsbummel mitnehmen. Wir gehen zu Takko einen Modemarkt für Sie, Ihn und Kinder. Dieser Modemarkt ist eine Ladenkette und die Filiale die wir aufsuchen liegt in Neustadt, Neustadterstrasse und ist gut eingebettet zwischen McDonalds, Vögele und K & K-Schuhmarkt. Keine Angst, auch wenn Du nicht so viel Geld hast- dort können wir gut einkaufen und werden trotzdem nicht arm. Am besten ist es ich erzähle Dir mal was es dort so alles gibt:

    Takko - Das Geschäft
    *****************
    Das Gebäude indem unser Takko untergebracht ist ein Flachbau und dementsprechend ist es dort im Sommer recht warm aber die Klimaanlage läuft und deshalb ist es

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 09.04.2007, 16:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Damaris

    • hammi79

      hammi79, 28.03.2007, 14:27 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      hammi was here ^^

    • Django006

      Django006, 24.03.2007, 15:43 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh & *lg* Alan ;>))))

    • AnjaS911

      AnjaS911, 23.10.2006, 12:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Da geh ich auch ganz gerne hin...

  • Günstige Kleidung mit guter Qualität

    Pro:

    Sehr gute Kinderkleidung, sehr gute Qualität

    Kontra:

    Nur geringe Auswahl für molligere Frauen und schon gar nichts mit großer Oberweite.

    Empfehlung:

    Ja

    Wie ich Takko kennengelernt habe:
    =================================

    Bei meinem ersten Besuch in Köln, wo meine Schwängerin wohnt, lernte ich Takko kennen. Damals kaufte ich für meine große Tochter eine schöne rote Hose mit einem passenden karrierten Hemd. Gezahlt habe ich für beide Kleidungsstücke, die im Sonderangebot waren, 10 DM.
    Dann fiel mit Takko auf Fehmarn auf, wo wir des öfteren am Wochenende einen Ausflug hin machten. Auch hier fand ich in erster Linie für meine Kinder Kleidung, inzwischen wagte ich auch den Blick für mich, doch ich wurde nur sehr selten fündig. Die meiste Kleidung ist eher für sehr schlanke Leute, zu denen ich mich seit der Geburt meines