Veranstaltungen Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mein Erstes Mal mit 19!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Es klingt wahrscheinlich sehr ungewöhnlich, aber ich hatte mein erstes Mal erst Anfang Januar 2002.
    Ich fühlte mich früher immer häßlich und ungeliebt, aber mit der Zeit habe ich extrem an Selbstvertrauen zugenommen.
    Mit 16 war ich unsterblich verliebt in unseren Nachbarn, aber heute weiß ich gar nicht mehr warum. Mit 17 habe ich sehr viele Jungs kennen gelernt und auch richtig süße, wo ich mir vorstellen könnte, was anzufangen. Aus Angst vorm 1. Mal und das man mich auslacht, habe ich einfach mich nicht gemeldet oder hab klar gemacht, dass nur Freundschaft von meiner Seite ist.
    Mit 18 und 19 kann man sagen, dass ich viele Telefonnummern hatte von Jungs, aber die meisten
  • Bin ich soweit für den Liebesakt?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Es gibt kaum ein heißeres Thema als den ERSTEN Sex.
    Ein paar Zahlen sollen euch eine Vorstellung geben, wann man in welchem Alter das erste Mal mit jemanden schläft!

    Relativ wenige Mädchen erleben den ersten Sex mit 14 jungen Jahren.
    In diesem Alter haben laut Studie nur 7,7 % schon mal mit einem Jungen geschlafen.
    Mit knapp 15 hat jedes vierte Mädchen das erste Mal erlebt.
    Zwei Drittel aller Mädchen sind beim ersten Mal 16.
    Mit 17 und mit 18 ist noch jedes dritte Mädchen jungfrau, mit 19 und älter haben zwei von zehn Mädchen noch mit keinem Jungen geschlafen.
    Diese Zahlen sollen aber niemanden unter Druck setzen, obwohl das ja heutzutage fast nicht
  • CSD in frankfurt am main

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    groß ist nicht gleich gut


    auch bei meinem diesjährigen zweiten CSD in frankfurt am main, habe ich feststellen müssen, daß groß nicht gleich gut ist. die veranstaltung ist zwar gut durchorganisiert und das angebot an info-ständen und musik ist zwar reichhaltig, doch wenn die masse nicht die stimmung mitbringt, ist die ganze atmosphäre dahin.
    die parade - vom römer über die hauptwache rund um die zeil bis zur konstabler wache - ist recht anschaulich, doch die zuschauer sind wahrscheinlich einfach zu hessisch, was wahrscheinlich die ausgelassenheit zum feiern eher hemmt. doch wer weiß, vielleicht liegt es auch an der tageszeit, denn wer ist früh am mittag - start der
  • Mein erster CSD in Köln!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Wie schon bekannt komme ich aus Weißwasser einem kleinem Städtchen in Sachsen, als ich aber imSommer bei einer Chatfreundin in Köln war, sind wir eher ungewollt in den CSD gestolpert.

    Dies war ein super Erlebniss für mich, da ich ncoh nie so bewusst schwule und lesben auf einem Platz gesehen habe. Es war alles so bunt und die Leute hatten alle super Laune.

    ich finde es super schön wenn sich Leute zu ihrer Sexualität stellen und es auch zeigen, ich selber bin bi, ich weiß ich bin erst 15 aber ich habe auch schon erfahrungen mit frauen und ich denke ich werde und habe es auch nicht bereut ;)

    CSD ist der Christopher-Street-Day, er kommt eigentlich aus den

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 08.04.2003, 14:32 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Dein Bericht wird leider dem besten CSD in Deutschland nicht gerecht.

    • leene_w

      leene_w, 01.05.2002, 20:51 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich selbst bin zwar nicht homosexuell, aber der csd in köln ist genauso genial wie der karneval. vor allem im timp, denn da ist das ganze jahr die party pur.