Versicherungskaufmann/frau Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Gute Bezahlung, sehr Krisensicher

Nachteile / Kritik

  • Natürlich auch Erfolgsdruck

Tests und Erfahrungsberichte

  • Allianz- Arbeitgeber mit Zukunft??

    Pro:

    Gute Bezahlung, sehr Krisensicher

    Kontra:

    Natürlich auch Erfolgsdruck

    Empfehlung:

    Ja

    Ich bin Mitarbeiter der Allianz Versicherungsgesellschaft und kann nur sagen das ich bislang keinerlei schlechte Erfahrungen mit dem Unternehmen gemacht habe, allerdings ist man doch etwas allein gelassen wärend der Ausbildungszeit.

    Aber es gibt in der heutigen Zeit Gott sei Dank so etwas wie ein Telefon womit man doch alle Fachberater erreichen kann wenn mal was unklar sein sollte.

    Gut ist auf jeden Fall auch die Soziale Absicherung der Allianz, gerade wenn man Kinder hat hat man die Möglichkeit sogar für den Urlaub einen Zuschuss zu bekommen und auch bei der Gehaltszahlung gibt es einen extra Familienzuschuss.

    Was auch sehr wichtig zu erwähnen ist, ist das

    Kommentare & Bewertungen

    • mikrosteff

      mikrosteff, 26.04.2006, 12:48 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super Bericht!!!

    • Annabell234

      Annabell234, 02.04.2006, 09:43 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr schöner Bericht :-) LG

    • HEIDIZ

      HEIDIZ, 20.02.2006, 16:08 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Dieser Bericht war für mich äußerst interessant, da ich als Nebenvertreter der Allianz beschäftigt bin, aber ich muss sagen, der Job ist nicht leicht in der heutigen Zeit, ich wünsche dir von Herzen viel Glück für deine Zukunft. <br/> <br/>LG aus Thüringen

    • Ibizagirl1977

      Ibizagirl1977, 20.02.2006, 15:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe grüße sonja

  • Spass am Job

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als sogenannter "Versicherungsfuzzi" hat man viel Spass aber auch viel Leiden vor sich. Ich bin jetzt seit 6 Jahren in dieser Branche tätig und davon die meiste Zeit im Außendienst.
    Der Beruf bietet einem eine Menge. Man kommt viel rum, trifft viele Leute und knüpft viele Kontakte. Man sollte also ein kontaktfreudiger Mensch sein und sich auch von Abweisungen nicht entmutigen lassen. Die kommen allerding immer wieder vor, weil viele Menschen schlechte Erfahrungen mit versicherern und Ihren Angestellten gemacht haben. Das ist auch verständlich aber ich denkr man sollte jedem eine Chance geben es besser zu machen.
    Wenn man diesen Berufsweg einschlägt lernt man viel zum geamten
  • Der Weg zum Versicherungskaufmann bzw. zur Versicherungskauffrau

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser,

    ich habe im Januar meine Ausbildung zur Versicherungskauffrau abgeschlossen und möchte euch nun etwas über den Weg dorthin erzählen.

    Ausbildungsdauer
    Versicherungskaufmann/frau ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf, der nach dem Berufsbildungsgesetz geregelt ist.
    Die Ausbildung dauert normalerweise 3 Jahre, kann aber auf 2 bzw. 2,5 Jahre verkürzt werden. Ob man die Lehrzeit verkürzt hängt von der bisher besuchten Schule und den Leistungen in der Berufsschule ab.
    Ich habe einen Realschulabschluss und war in den ersten beiden Jahren relativ gut in der Schule. Deshalb habe ich meine Lehrzeit, mit Einverständnis

    Kommentare & Bewertungen

    • diabolo26

      diabolo26, 01.08.2002, 14:20 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich bin Versicherungsmakler und finde Deine Bewertung echt gut. Sehr Aussagekräftig.

    • Duffy_2000

      Duffy_2000, 31.03.2002, 05:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      perfekt !! (Dein Bericht meine ich) Gruß Dietmar

    • Schnecke65830

      Schnecke65830, 30.03.2002, 19:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Versuchs doch mal bei der R+V, die suchen immer Leute... Falls das was wird - ich bekomme sogar ne Provision für Vermittlungen - meld Dich doch einfach mal ;-) Herzliche Grüße und schöne Feiertage

    • pepsiman

      pepsiman, 26.02.2002, 01:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Nach der Ausbildung kannst du wenigstens richtig beraten, nicht wie die Jungs nach BWV oder so.

  • Denkt nicht nur an den Aussendienst...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Du möchtest mal gerne hinter die Kulissen einer Versicherung schauen ? Du möchtest mal wissen, wie eine Versicherung wirklich arbeitet ? - Dann nutze die Chance zur Ausbildung !

    Als ich die Chance zu einer Ausbildung zum Versicherungskaufmann bekam, hab ich sie ergriffen ud genutzt. Okay, inzwischen bin ich auf eigenen Wunsch in den Aussendienste gewechselt, habe aber meine Ausbildung im Innendienst beendet und noch heute hat und braucht jede große Gesellschaft Innendienstler, wer soll die Verträge policieren ? Wer soll die Schäden abarbeiten ?

    Während meiner 3 jährigen Ausbildung zum Versicherungskaufmann konnte ich hinter die Kulissen schauen, ich habe eine Menge