Klosterfrau Monapax Saft Testberichte

Klosterfrau-monapax-saft
Bestes Angebot
mit Versand:
ApoVia
10,16 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr schlecht
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Packungsbeilage:  gut verständlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • Die Verschleimung ist sehr schnell weg, Husten läßt nach ein paar Tagen nach,
  • Wirkung, Geschmack

Nachteile / Kritik

  • nichts,
  • bei hoher Dosierung hält eine Flasche nur nur 2-2,5 Tage

Tests und Erfahrungsberichte

  • Guter Hustensaft für meine Kinder

    Pro:

    Die Verschleimung ist sehr schnell weg, Husten läßt nach ein paar Tagen nach,

    Kontra:

    nichts,

    Empfehlung:

    Ja

    Wenn meine Kinder sehr starken Husten haben, verschreibt mir mein Kinderarzt immer Monapax Saft. Meine Kinder vertragen diesen Saft auch ganz gut. Nach ein paar tagen ist der Husten auch nicht mehr da.

    Bestandteile :

    100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Drosera Ø 0,02 g, Hedera helix Ø 0,04 g, China D1 0,02 g, Coccus cacti D1 0,04 g, Cuprum sulfuricum D4 2,0 g, Ipecacuanha D4 2,0 g, Hyoscyamus D4 2,0 g.

    Hinweiß für Diabetiker :
    Pro 1 Eßlöffel (15 ml ) : 0,226 BE. Enthält3,9 Vol. % Alkohol.
    Diese Flasche enthällt keine Farbstoffe.
    Dieses Medikament wurde von der Firma Nattermann hergestellt.

    Dieses ist ein

    Kommentare & Bewertungen

    • miko1960

      miko1960, 08.06.2008, 02:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr schöner Bericht. Vg, Michael

    • Zzaldo

      Zzaldo, 15.10.2007, 12:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ein sh von mir für Dich. LG Stephan

    • Darkman1208

      Darkman1208, 08.08.2007, 13:42 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Jan

    • bodenseestern

      bodenseestern, 02.08.2007, 02:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gruß Petra