Emra-Med Otriven 0,1% Nasentropfen Testberichte

Emra-med-otriven-0-1-nasentropfen
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  gut
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  erträglich
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • schnelle Wirkung, Preis
  • Gute Wirkung

Nachteile / Kritik

  • Geschmack
  • Nebenwirkungen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Befreiung für meine Nase

    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Nebenwirkungen:  fast keine
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    Gute Wirkung

    Kontra:

    Nebenwirkungen

    Empfehlung:

    Ja

    Jetzt sogar im Sommer hatte es also auch mich erwischt. Schnupfen, die Nase läuft, der Kopf dröhnt.

    Es war also soweit Nasentropfen waren dringend nötig. Ich fuhr also in die Apotheke und kaufte Otriven Nasentropfen 0,1% für Erwachsene, 10 ml für €2,69 .

    Die Nasentropfen sind für Erwachsene und Schulkinder. Der aufgeführte Wirkstoff heißt: Xylometazolinhydrochlorid
    Zusammensetzung der Tropfen:
    1ml Lösung enthält Xylometazolinhydrochlorid.
    gereinigtes Wasser
    Natriumchlorid
    Natriummonohydrogenphosphat-Dodecahydrat
    Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat
    Natriumedetat
    Benzalkoniumchlorid (Konservierungsmittel)
    Es gibt diese

    Kommentare & Bewertungen

    • fantagirlie

      fantagirlie, 04.02.2010, 09:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag wünsche ich Dir

    • krullinchen

      krullinchen, 05.06.2009, 19:23 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende.

    • angela1968

      angela1968, 28.01.2009, 07:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ein sh gibts hier, mein paul (4,75) hasst jegliche nasentropfen....

    • Gemini_

      Gemini_, 11.01.2009, 01:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super Bericht! Lieben Gruß!

  • Nimm Otriven und der Schnupfen kann gehen...

    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    schnelle Wirkung, Preis

    Kontra:

    Geschmack

    Empfehlung:

    Ja

    Nun ja, heute schreibe ich mal wieder über ein Medikament, dieses mal über Nasentropfen, gut, ich bin nicht unbedingt der Fan von Nasentropfen, da ich sie persönlich als sehr unangenehm empfinde, da schlucke ich lieber ne Pille, aber die kann ich natürlich meinen Kinder nicht andrehen und darum geht es hier ja schließlich, um die Otriven Nasentropfen, die auch Kinder einnehmen dürfen, bzw.
    die man auch Kindern in die Nase träufeln kann. Merlin und Tristan haben immer wieder mal Probleme mit Schnupfen, mal heftiger, mal nicht so schlimm. Für Merlin bekomme ich immer die Otriven Nasentropfen für Säuglinge und für Tristan kann ich schon die Tropfen für ältere Kinder verwenden. Na ja, dann

    Kommentare & Bewertungen

    • sigrid9979

      sigrid9979, 04.12.2008, 21:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Spitzen Bericht Lg Sigrid

    • LINUS2804

      LINUS2804, 18.10.2008, 01:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Lieben Gruss linus2804

    • Baby1

      Baby1, 24.09.2008, 01:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•."

    • tk7722

      tk7722, 21.09.2008, 11:23 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Ein sehr schöner Bericht, liebe Grüße