Aventis Pharma D-Fluoretten 500 Tabletten Testberichte

Aventis-pharma-d-fluoretten-500-tabletten
Bestes Angebot
mit Versand:
mycare
4,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  durchschnittlich
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  sehr viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • Es enthält Vitamin D, was bei Kindern, die in den Wintermonaten geboren sind nicht ausreichend durch Licht an der Haut gebildet wird.
  • Hilft vorzubeugen
  • lösen sich sofort auf wenn Milch dran kommt, keine Verschluckungsgefahr
  • Karies- und Rachitisvorsorge; bei vorherigem Kinderarztbesuch ist das Medikament kostenlos

Nachteile / Kritik

  • Das zusätzliche Natriumfluorid im Körper ihres Neugeborenen, unter dem Fantasiebegriff "Kariesfrühprophylaxe", sollte man unter allen Umständen meiden!
  • nichts
  • Von uns keine festgesellt
  • nichts

Tests und Erfahrungsberichte

  • Karies und Rachitis Vorbeugung für Babys

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    lösen sich sofort auf wenn Milch dran kommt, keine Verschluckungsgefahr

    Kontra:

    Von uns keine festgesellt

    Empfehlung:

    Ja

    D-Fluoretten 500 I.E

    Ich beschreibe ich heute mal ein Medikament was für babys ist. Dieses Medikament kann ich euch so gut beschreiben da es grade meine kleine Tochter nimmt. Es sind Tabletten gegen Rachitisprophylaxe und Kariesfrühprophylaxe. Es hat denn Namen D-Fluoretten.

    Aufmerksamkeit:
    Aufmerksam auf dieses medikament wurde ich im Krankenhaus gemacht. Man gab die tabletten meiner Tochter als sie grade erst drei Tage alt war und uns wurde gleich mit empfohlen diese Tabletten auch zu hause weiter hin mit zu geben. Also tun wir dieses auch.

    Verpackung:
    Die Verpackung ist schlicht und einfach. Eine viereckige Pappschachtel wo sich drinnen die
  • Für Babys bis ca.2 Jahre

    Pro:

    Hilft vorzubeugen

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Nein

    Heute möchte ich über ein Produkt schreiben was schon mein großer Sohn bekommen hat

    Produkt:
    D-Fluoretten 500 Tabletten (90 Stück) .
    Als mein Sohn am 03.11.2007 auf die Welt kam bekam ich eine Probepackung mit zum nach hause nehmen .dann war ich bei der u3 wo ich ein Rezept für neue Tabletten bekam In der Apotheke bekam ich dann
    die Packung mit 90 Stck
    Kosten der Packung
    Wenn man ein Rezept hat kostet es gar nichts ,denn Kinder sind Rezept frei .Zu kaufen gibt es die Tabletten in der 30 Stck .Packung für ca.2 €
    und in der 90 Stck. Packung für ca.6 €

    Anwendung der Fluoretten
    Sie sind zur vorbeugenden Behandlung Gegen Rachitis und
  • Karies- und Rachitisvorsorge bei Babys

    Pro:

    Karies- und Rachitisvorsorge; bei vorherigem Kinderarztbesuch ist das Medikament kostenlos

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung
    ========
    Jeder, der ein Baby bekommen hat, wird sicherlich diese Tabletten kennen. Sie werden der Mutter für das Baby sofort bei der U2-Untersuchung angeboten. Jede Mutter kann dann selbst entscheiden, ob sie die Tabletten ihrem Kind geben wird oder nicht.
    Ich habe sie all meinen Kindern im ersten Lebensjahr verabreicht. Hiermit möchte ich sie euch einmal etwas genauer vorstellen.

    Aussehen und Verpackung
    ======================
    Die Tabletten befinden sich in einer weißen Schachtel mit blauer und roter Schrift. Überall auf der Verpackung findet man Informationen zu diesem Medikament und dessen Wirkungsweise und Anwendung.
    Wenn man die