Koehler Pharma Unizink 50 Tabletten magensaftresistent Testberichte

Koehler-pharma-unizink-50-tabletten-magensaftresistent
Bestes Angebot
mit Versand:
Versandapo
6,49 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Tests und Erfahrungsberichte

  • Martina sagt zu Koehler Pharma Unizink 50 Tabletten magensaftresistent

    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Nebenwirkungen:  keine
    • Packungsbeilage:  gut verständlich
    Unser Sohn (13 Jahre) leidet unter Neurodermitis. Sein neuer Arzt hat ihm vor ca. 3 Monaten die Einnahme von Unizink verordnet (1 Tablette täglich), weil das Spurenelement wichtig für die Haut ist und entzündungshemmend wirkt. Wir sollten jedenfalls ausschließlich Unizink verwenden, weil es sehr gut vom Körper aufgenommen wird, gut verträglich ist und nicht so hoch dosiert ist, wie viele andere Zink-Präparate. Seitdem hat sich seine Haut deutlich gebessert, worüber sich natürlich die gesamte Familie freut. Vor allem der Juckreiz hat nachgelassen, und die Haut ist auch nicht mehr so gerötet. Er soll es nun nochmals 3 Monate einnehmen. Wir hoffen sehr, dass die Besserung anhält bzw. dass sich
  • Elisabeth sagt zu Koehler Pharma Unizink 50 Tabletten magensaftresistent

    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  keine
    • Packungsbeilage:  gut verständlich
    Vor einem halben Jahr wurde bei mir Bluthochdruck festgestellt und eine entsprechende medikamentöse Therapie in die Wege geleitet. Durch die mehrmonatige Einnahme von Blutdrucksenkern (u. a. Diuretika) bin ich offenbar in ein Zinkdefizit gerutscht. Jedenfalls hat mein Hausarzt im Blutserum reduzierte Zinkwerte diagnostiziert. Er hat die Zinkkonzentrationen im Blut bestimmen lassen, weil ich neuerdings Hautveränderungen an mir festgestellt habe, die ich früher nicht hatte und zwar trockene, raue Haut. Außerdem bin ich infektanfälliger geworden. Mein Hausarzt hat mir u. a. aufgrund der guten Magenverträglichkeit, Unizink verordnet (morgens und mittags jeweils 1 Tablette), das ich jetzt bereits
  • Susanne sagt zu Koehler Pharma Unizink 50 Tabletten magensaftresistent

    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Nebenwirkungen:  keine
    • Packungsbeilage:  gut verständlich
    Aufgrund meines Morbus Crohns, einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung, hat sich bei mir ein Zinkdefizit eingestellt, das mein Hausarzt vor ca. 3 Monaten entdeckt hat. Er hat mir deshalb begleitend zur Standardtherapie, die Einnahme von Unizink 50 nahegelegt und mir erklärt, dass Zink nicht nur für sehr viele Abläufe im Körper wichtig sei, sondern unter anderem auch entzündungshemmende Eigenschaften hat und für das Immunsystem wichtig ist. Durch die Einnahme habe ich jetzt weniger Durchfälle, fühle mich insgesamt besser und auch psychisch stabiler. Dafür gebe ich gerne einige Euros aus und empfehle das Arzneimittel gerne weiter. Die Tabletten lassen sich gut einnehmen, und