FIF Eierkocher Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
  • Reinigung:  durchschnittlich
  • Design:  gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • Konkurenzloser Preis
  • einfache Bedienung, günstiger Preis, schnell
  • Einfacher Gebrauch des Gerätes, Preis, für bis zu sieben Eier

Nachteile / Kritik

  • Geringe Haltbarkeit Gefahr eines elektrischen Schlages
  • nichts
  • Verbrennungsgefahr, Rückstände nach Reinigung

Tests und Erfahrungsberichte

  • Fif Eierkocher

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr schlecht
    • Reinigung:  durchschnittlich
    • Design:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Konkurenzloser Preis

    Kontra:

    Geringe Haltbarkeit Gefahr eines elektrischen Schlages

    Empfehlung:

    Nein

    Im September 2006 stand der Kauf eines Eierkochers an. Ein günstiges Angebot zu der Zeit bei der Firma Aldi veranlasste uns, diesen Eierkocher der Marke FIF EK 1030 zu erwerben. Denn für 5,99€ bekommt man im allgemeinen kein Gerät dieser Art.
    Weil er so günstig war haben wir auch direkt zwei Geräte gekauft, einen als Reserve, falls der erste irgendwann mal den Geist aufgeben sollte.
    Dies geschah eher als uns lieb war. Nach bereits 3Monaten war beim ersten Gerät die Heizschale zum Wasserbehälter durchgerostet, so, das eine Bedienung nun lebensgefährlich war.
    Also wurde nun der zweite Eierkocher in Betrieb genommen, wobei der kaputte erstmal beiseite gestellt wurde und die doch
  • Schnell und einfach

    Pro:

    einfache Bedienung, günstiger Preis, schnell

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Nach meinem Staubsauger und dem Waffeleisen geht es nun um meinem Eierkocher:

    ~~~Eierkocher~~~
    Den Eierkocher gab es mal für 8€ und das finde ich ziemlich preiswert. Das Aussehen ist ganz ok, alles ist natürlich Plastik. Der Deckel ist dabei durchsichtig und das Unterteil ist weiß. Dann gibt es noch einen Schalter mit 3 Stufen, einmal für "ein", dann "aus" und zu guter letzt dann noch "Warmhalten". Dabei werden die Eier warm gehalten und sollen nicht weiter kochen. Es passen insgesammt 7 Eier herein und die Härtegrade lassen sich je nach Wassermenge von weich über mittel bis hart regulieren. Je härter das Ei werden soll und je weniger Eier man hat, desto mehr Wasser muss man
  • Eier - so wie Du sie Dir wünschst! ;-)

    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Reinigung:  durchschnittlich
    • Design:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Einfacher Gebrauch des Gerätes, Preis, für bis zu sieben Eier

    Kontra:

    Verbrennungsgefahr, Rückstände nach Reinigung

    Empfehlung:

    Ja

    FiF Eierkocher EK 1030
    **************************
    Erhältlich im Aldi, ist jedoch kein Bestandteil des Dauersortiments. Vermutlich halbjährlich im Angebot. Preis: 6,99 €. In den Farben weiß, hellgelb und dunkelblau.

    Hallo liebe LeserInnen!
    Während meiner wöchentlichen Shopping-Tour durch den Aldi bin ich dann vor etwa zwei Monaten auf die FiF Eierkocher gestoßen. Das Kochen der Eier im Kochtopf war mir auf Dauer doch ein wenig lästig, so entschied ich mich für diesen Eierkocher. Zu einem Schnäppchenpreis und vor allem in dem schicken gelb, was super in meine Küche passt. Also schwupp lag der Eierkocher im Karton in meinem Einkaufswagen und ab damit nach Hause. In