Sony Ericsson Z530i Testberichte

Sony-ericsson-z530i
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 06/2006
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Pro & Kontra

Vorteile

  • günstig, lange Akkulaufzeiten, MP3-Player, Speicherkarten-Einschub
  • Viele tolle Funktionen

Nachteile / Kritik

  • Kamera nur VGA, Zifferntasten gewöhnungsbedürftig
  • Nicht so gut geignet für jüngere Kinder

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mein Sohn hat ein Handy

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  sehr gut
    • Akkulaufzeit:  lang

    Pro:

    Viele tolle Funktionen

    Kontra:

    Nicht so gut geignet für jüngere Kinder

    Empfehlung:

    Nein

    Heute möchte ich euch das Sony Ericsson Z530i vorstellen.

    ??Warum ausgerechnet Ericsson??

    Ausgelöst durch die Werbung für Toggo- Mobile, lag mir mein Sohn Wochen lang in den Ohren ihm doch bitte auch ein Handy zu holen. Gut habe ich mir gedacht, schauste Mal auf der Homepage von Toggo- Mobile nach was es da so gibt.
    Als ich dann auf der Homepage war, war ich doch recht schnell begeistert von dem Angebot.
    Man konnte ein Vertrag bekommen mit einem Handy. Es waren 2 Handys zu Auswahl. Einmal ein Nokia und halt dieses Ericsson. Da ich persönlich so gar kein Fan von Nokia bin habe ich mich dann für Ericsson entschieden.
    Jetzt musste sich mein Sohn nur
  • Mein Handy - das Z530i

    Pro:

    günstig, lange Akkulaufzeiten, MP3-Player, Speicherkarten-Einschub

    Kontra:

    Kamera nur VGA, Zifferntasten gewöhnungsbedürftig

    Empfehlung:

    Ja

    Das Z530i von SonyEricsson ist ein schön anzusehendes Klapphandy, das zwar nicht alle möglichen neuartigen High-Tech-Spielerein bietet, aber dennoch weitaus mehr kann als nur telefonieren.
    Ich habe mein Z530i im Mai 2006 zum Preis von 179€ ohne Vertrag bei Euronics erworben.

    ===Design===
    Es handelt sich, wie bereits erwähnt, um ein Klapphandy.
    Diese besitzt eine Bügelantenne, d.h. es ragt kein Antennenstummel heraus, sondern die Antenne ist als stabilder Bügel angebracht.
    Im zugeklappten Zustand befindet sich etwa in der Mitte das monochrome (orangene Schrift auf schwarzem Grund) Außendisplay. Darüber ist die Kamera angebracht, unten rechts ist auch ein kleiner