DELL Latitude D620 Testberichte

Dell-latitude-d620
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2010
Summe aller Bewertungen
  • Verarbeitung:  gut
  • Ergonomie & Bedienung:  gut
  • Akkulaufzeit:  kurz
  • Festplatten-Kapazität:  durchschnittlich
  • Gewicht:  leicht
  • Software-Ausstattung:  gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • Guter Bildschirm, geräuscharm, stabiles Gehäuse, sehr leistungsstark durch Duo - Prozessor - Technik

Nachteile / Kritik

  • Farbuntreue bei Officeanwendungen, Farben sind blasser als normal

Tests und Erfahrungsberichte

  • ~~~ Dell D620 LATITUDE ~~~

    • Verarbeitung:  gut
    • Ergonomie & Bedienung:  gut
    • Akkulaufzeit:  kurz
    • Festplatten-Kapazität:  durchschnittlich
    • Gewicht:  leicht
    • Software-Ausstattung:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe YOPI-Leser,

    heute möchte ich euch mein Arbeitsutensil vorstellen: Mein Notebook D620 Latitude der Marke DELL. Dieses Gerät habe ich nun schon seit über 2 Jahren. So langsam merkt man dem guten Stück allerdings an, dass es nicht mehr das neueste ist: Das Starten meines Notebooks dauert nun schon mittlerweile 5 Minuten, bis man dann endlich damit arbeiten kann. Als ich es neu gekauft hatte, dauerte die Startzeit weniger als 1 Minute. Ich muss dazu sagen, dass inzwischen einige Programme mehr darauf installiert sind, und auch mehrere Windows XP Updates zudem dazugekommen sind, was bestimmt auch zur inzwischen schlechteren Performance meines Notebooks
  • Power für daily business

    Pro:

    Guter Bildschirm, geräuscharm, stabiles Gehäuse, sehr leistungsstark durch Duo - Prozessor - Technik

    Kontra:

    Farbuntreue bei Officeanwendungen, Farben sind blasser als normal

    Empfehlung:

    Ja

    Ein Arbeitsgerät für jeden Tag. Sonst lohnt sich die Anschaffung kaum. Ausserdem ist es weiblich, denn gemäss Hersteller DELL multitasking-fähig. darum auch:


    PROZESSOR
    Intel inside, gleich doppelt:

    " Intel® CoreTM 2 Duo-Prozessor

    * Bis zu T7600 (2,33 GHz, 4MB L2 Cache, 667 MHz FSB)
    * Bis zu T7400 (2,16 GHz, 4MB L2 Cache, 667 MHz FSB)
    * Bis zu T7200 (2,00 GHz, 4MB L2 Cache, 667 MHz FSB) "
    * derzeit zu habende Ausstattung
    der Duo-Kern-Prozessor nutzt 2 einzelne Kerne auf einem Chip, um mehrere ressourcenintensive Anwendungen gleichzeitig ohne Unterbrechung durchführen zu können.
    Also: multitasking.


    Meins, in