Medion MD 81335 160GB Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2006
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Bedienkomfort:  durchschnittlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • Preis/Leistung

Nachteile / Kritik

  • nur Echtzeit beim Brennen bearbeitender Dateien

Tests und Erfahrungsberichte

  • Top Gerät zum absoluten Schnäppchenpreis !!!

    • Design:  gut
    • Bedienkomfort:  durchschnittlich
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich möchte heute etwas über den DVD-HDD-Rekorder ,,MD 81335" von Medion berichten. Ich habe mir das Gerät vor kurzem bei einem großen Auktionshaus zum Preis für 115 Euro inkl. Versand bestellt und dementsprechend meine Erwartungen nicht allzu hoch gesetzt.

    Da ich nicht mit den kompletten technischen Daten langweilen möchte, hier nur die wichtigsten Fakten:

    - Festplatte mit 160 GB Speicher
    - Abspielen von DivX
    - HDMI-Ausgang !!!!
    - Show View
    - Abspielen von diversen Formaten wie mp3, JGP, Avi, ...

    Jedoch waren alle meine Zweifel schon kurz nach Aufstellen des Gerätes verflogen. Auch wenn hier Medion auf dem Gerät steht, handelt es sich

    Kommentare & Bewertungen

    • jenpitti

      jenpitti, 13.03.2009, 10:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße jenpitti

    • werder

      werder, 12.03.2009, 23:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Nett berichtet! LG aus HAnnover!

    • droehn

      droehn, 12.03.2009, 22:27 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Toller Bericht, lg droehn

    • minasteini

      minasteini, 12.03.2009, 22:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr schöner Bericht.

  • Aldi hat einen guten DVD-Rekorder

    Pro:

    Preis/Leistung

    Kontra:

    nur Echtzeit beim Brennen bearbeitender Dateien

    Empfehlung:

    Ja

    Meine Schallplatten-Sammlung ist weitgehend digitalisiert und auf CD´s übertragen. Die vielen VHS-Videobänder wurden traurig und möchten lieber auf DVDs gesichert, die neuen Zeiten erleben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten VHS-Bänder auf DVD zu archivieren. Auch der Fachhandel bietet hierfür Kopiermöglichkeiten in allen Preislagen. Die letzte Möglichkeit kam für mich nicht in Frage. Denn die Kosten wären deutlich höher als die Anschaffung eines Rekorders und schließlich hat man einen sportlichen Ehrgeiz!


    Warum DVD-Rekorder?
    ********************************
    Eine Möglichkeit, VHS-Videos auf DVD zu bringen, ist ein gut ausgestatteter PC mit einer Grafikkarte, die

    Produktfotos & Videos

    Rekorder-hinten
    Rekorder hinten von Mundi
    am 18.10.2006
    Rekorder-vorne
    Rekorder vorne von Mundi
    am 18.10.2006

    Kommentare & Bewertungen

    • Lunagirl07

      Lunagirl07, 06.01.2009, 07:40 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Einen lieben Gruß von der eiskalten Nordseeküste. Pia

    • tk7722

      tk7722, 06.01.2009, 03:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein sehr schöner Bericht, liebe Grüße

    • Zzaldo

      Zzaldo, 22.12.2008, 21:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe Grüße sendet dir Stephan

    • LiFo

      LiFo, 19.11.2008, 20:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreich! Liebe Grüße, Lifo