LG KE500 Testberichte

Lg-ke500
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2007
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  durchschnittlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • tolles aussehen, einfach bedienung
  • viele Multimedia Funktionen wie Kamera, MP3-Player, Radio etc. edles Design

Nachteile / Kritik

  • mein display ging relativ schnell kaputt.
  • schlechte Qualität einzelner Funktionen kurze Akkulaufzeit

Tests und Erfahrungsberichte

  • ausen top / innen flop

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  schlecht
    • Ausstattung:  gut
    • Akkulaufzeit:  durchschnittlich

    Pro:

    tolles aussehen, einfach bedienung

    Kontra:

    mein display ging relativ schnell kaputt.

    Empfehlung:

    Ja

    Es war mal wieder so weit, ich brauchte ein neues Handy!!!
    Also kaufte ich mir vor ca. einem Jahr das LG KE 500.
    Eigentlich mehr aufgrund des aussehens, denn ich bin eine frau und mich interessiert nicht wirklcih was so ein handy alles kann. Hauptsache telefonieren, sms schreiben und mal ein foto schießen. Ja das konnte dieses handy alles.
    Der Preis war auch ok, obwohl cih mir noch eine speicherkarte dazukaufen musste.

    Ersteinmal etwas zu den Daten:

    - 2 Megapixel Kamera mit 4 mal digital zoom
    - music player und fm radion
    - micro sd external memory slot
    - bluetooth 2.0
    - easy file transfer (usb mass storage)

    Ansich
  • LG KE500

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
    • Ausstattung:  gut
    • Akkulaufzeit:  kurz

    Pro:

    -viele Multimedia Funktionen wie Kamera, MP3-Player, Radio etc. -edles Design

    Kontra:

    -schlechte Qualität einzelner Funktionen -kurze Akkulaufzeit

    Empfehlung:

    Ja

    Das LG KE500 ist ein Slider-Handy im edlen Look.
    Das Handy ist in der Farbe schwarz und silber erhältlich.

    technische Funktionen
    Das LG KE500 verfügt über vile Multimedia Funktionen wie z.B. MP3-Player, Foto- und Videokamera (die effektive AUflösung der Fotokamera entspricht 2 Magapixel, die der Videokamera ist um ein vielfaches geringer. Ich schätze sie so um die 0,1 Megapixel.), FM-Radio und Sprachaufnahme. Auch nützliche Extras wie z. B. Wecker, Kalender, Rechner, Stoppuhr etc. kann das Handy aufweisen. Über den WAP-Browser kann man auf das mobile Internet zugreifen. Das Laden der Seiten dauert allerdings sehr lange und größere Dateien können nicht geladen