Ratiopharm Metoprolol Testberichte

No-product-image
Auf yopi.de gelistet seit 05/2008
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  eher viele
  • Packungsbeilage:  gut verständlich

Tests und Erfahrungsberichte

  • Gegen Migräne

    5
    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Metoprolol gegen Migräne


    Metoprolol wird auch zur Vorbeugung von Migräne eingesetzt. Bei regelmäßiger Einnahme können Häufigkeit und Schwere der Migräne-Attacken gesenkt werden.


    Ich trinke Metoprolol Tabletten gegen Migräne. Von dem Arzt bekomme ich immer einen Verpackung mit 50 Tabletten drin.

    Das ist einen Karton Verpackung und kostet es 5 € mit dem Arzt Rezept. Es sind 5 kleine schachteln mit 10 jede Tabletten.

    Tabletten sind sehr groß und haben eine weiße Farbe. Tabletten haben keinen Geruch und schmecken ein wenig bitter. Tabletten lassen sich in zwei Hälften knicken.

    Letzte Zeit habe ich öfter Kopfschmerzen bekommen.

    Kommentare & Bewertungen

    • katjafranke

      katjafranke, 24.08.2012, 11:39 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Viele liebe Grüße von KATJA

    • anonym

      anonym, 01.08.2012, 21:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreich. LG Just86

    • Lenni26

      Lenni26, 10.07.2012, 20:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße, Lenni26

    • Lolobili

      Lolobili, 09.07.2012, 21:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Guter Bericht! Viele Grüße, Lolobili

  • 13 Jahre schon mein Begleiter

    5
    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  erträglich
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    Mittel

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo zusammen,

    von Ratiopharm habe ich ja einige Medikamente in meinem Schrank liegen.
    Diese Sorte die ich Euch heute vorstellen möchte lebt jetzt seit dem 18. Lebensjahr also jetzt 13 Jahre bei mir.
    Es handelt sich um die Metorolol 50 Tabletten.
    Angefangen hat alles also mit meinem 18 Lebensjahr. damals hatte ich immer so ein zusammen ziehen des Halses. alles schnürte sich da bei mir zu. Mir wurde schwindelig und als ich aber Wasser gedrunken hatte, war alles wieder besser.
    Aber ich bin dann doch mal zum Arzt gegangen als ich es wieder bekommen hatte.
    Der Puls war sehr hoch und auch mein Kresilauf schoß in die Höhe. Mein Arzt gab mir eine viertel

    Kommentare & Bewertungen

    • manu63

      manu63, 08.02.2009, 23:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      viele Grüße von Manuela

    • Baby1

      Baby1, 13.09.2008, 11:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

    • Estha

      Estha, 21.07.2008, 00:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße Susi

    • topware2002

      topware2002, 11.06.2008, 00:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      :::::::::::::::: SH ::::::::::::::::