Samsung PS42B430 Testberichte

Samsung-ps42b430
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2009
Summe aller Bewertungen
  • Ausstattung:  gut
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Verarbeitung:  gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • Bild, Verarbeitung, Bedienung
  • Preis, Optik, Bild

Nachteile / Kritik

  • Ton
  • Ton

Tests und Erfahrungsberichte

  • Samsungs Einsteiger Plasma PS42B430. Tolles Gerät

    • Ausstattung:  gut
    • Bildqualität:  gut
    • Verarbeitung:  gut

    Pro:

    Preis, Optik, Bild

    Kontra:

    Ton

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo,

    in diesem Bericht geht´s um den Plasma Fernseher von Samsung. Die Modellbezeichnung ist PS42B430

    Ich habe dieses Gerät zu einem guten Preis von 499 Euro erstanden. Hier kann man sich nicht beschweren.

    Warum ausgerechnet dieses Modell?
    ----------------------------------------------------

    Wer kennt es nicht? Man steht vor einer riesen Palette Plasma- / Flachbildfernseher, einer schöner als der andere.
    Wirklich schlechte Qualitäten von Bild heben sich natürlich sofort raus.
    Aber der Großteil der Geräte macht auf den ersten Eindruck ein etwa "gleich gutes" Bild.

    Ja, genau so stand ich auch da und
  • Ein Prachststück

    • Ausstattung:  gut
    • Bildqualität:  sehr gut
    • Verarbeitung:  gut

    Pro:

    Bild, Verarbeitung, Bedienung

    Kontra:

    Ton

    Empfehlung:

    Ja

    Samsung PS42B430

    Hallo liebe Leser,

    heute möchte ich bei Ciao meine neuste Errungenschaft vorstellen.
    Dabei handelt es sich um einen FLACHBILDFERNSEHER. Und zwar nicht nur irgendeinen, sondern von Samsung, genauer, den PS42B430. Also, mir sagt diese Nummer nichts, ich weiß nicht was Samsung sich dabei gedacht hat, für so einen tollen Fernseher sollte einem schon mehr als nur ein paar Buchstaben einfallen.
    Naja, mir macht das auch nichts.
    Dieses Prachtstück ersetzt jetzt meinen alten Röhrenfernseher, der schon vor längerer Zeit kaputt gegangen war. Als Übergangslösung habe ich einen DVB-T Stick (15€) verwendet und konnte so am Computer das Fernsehprogramm