Worker Roller Slide Testberichte

Worker-roller-slide
Auf yopi.de gelistet seit 05/2011
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  durchschnittlich
  • Funktionalität:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • leicht zu handhabendes Trainingsgerät
  • gut für die Muskeln

Nachteile / Kritik

  • schnell kaputt,alles aus Plastik
  • schwer zu bedienen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Gut für die Muskeln

    • Handhabung & Komfort:  schlecht
    • Funktionalität:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    gut für die Muskeln

    Kontra:

    schwer zu bedienen

    Empfehlung:

    Ja

     Kaufgrund
    Ich habe dieses Gerät geschenkt bekommen, weil man weiss, dass ich gerne Sport mache und die Bauchmuskeln schaden ja nie, daher habe ich mich auf das Geschenk gefreut.

    Aussehen
    Es ist ein nicht so großes Teil ca. 20cm lang, meins war in Blau, unten sind Räder, so wird das Gerät bewegt, an den Seiten sind zwei Griffe, also für die Hände, damit man sich festhalten kann.

    Die Anwendung und meine Erfahrung

    Oben drauf ist ein Pfeil, so muss man das Teil so hinstellen, dass der Pfeil nach oben zeigt, dann geht man auf die Knien und hält sich an den Griffen mit den Händen fest. Um die

    Kommentare & Bewertungen

    • Berater

      Berater, 11.01.2014, 22:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Spare ich mir den Kauf. DANKE für den Bericht!

    • HEIDIZ

      HEIDIZ, 29.12.2013, 16:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh lg

    • Little-Peach

      Little-Peach, 28.12.2013, 19:23 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh =))

    • Gi22Fr

      Gi22Fr, 27.12.2013, 21:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße Gitte

  • Plastikschrott!!!

    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Funktionalität:  durchschnittlich
    • Qualität & Verarbeitung:  schlecht

    Pro:

    leicht zu handhabendes Trainingsgerät

    Kontra:

    schnell kaputt,alles aus Plastik

    Empfehlung:

    Nein

    Dick sein ist nicht modisch. Dünn sein auch nicht. Also bleibt man irgendwo dazwischen hängen. Doch das ist auch nicht so einfach.
    Wenn man in die Jahre kommt fällt es einem immer schwerer die Figur einigermaßen in Schuß zu halten. Jedes kleine Leckeri birgt Risiken für neues Hüftgold,und jedes kleine Bier sorgt für ein stetig anwachsendes Bäuchlein. Also,was tun?

    Nun,ich besorgte mir einen Bauch-Weg-Trainer. Der heisst zwar in Wahrheit nicht so,doch er wird als solcher
    angepriesen,d.h. er wurde immer so angepriesen.
    In der TV-Werbung sah ich ihn das erste mal. Da lagen einige Leute auf dem Boden herum und zeigten einem wie man mit diesem


    Kommentare & Bewertungen

    • holenuss

      holenuss, 26.05.2011, 22:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ein schöner Bericht.

    • anonym

      anonym, 26.05.2011, 18:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      viele Grüße aus Österreich

    • anonym

      anonym, 23.05.2011, 17:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Bei den Dingern - ich hatte einmal etwas Vergleichbares - muss man auf Quali achten. Mein Altes konnte man auch zu Gewichte stemmen nutzen.

    • retilein

      retilein, 23.05.2011, 01:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ein schöner bericht und lg