Boehringer Ingelheim Mucosolvan Filmtabletten 60 mg

Boehringer-ingelheim-mucosolvan-filmtabletten-60-mg
ab 6,74
Bestes Angebot
mit Versand:
Volksversand-Apotheke
8,00 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005

Preisvergleich

"Mucosolvan Filmtabletten 60mg"
6,74 €¹
Versand ab 2,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  oft nicht vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  durchschnittlich
Mucosolvan Filmtabletten 60 mg, 20 St
7,65 €¹
0,38 EUR / 1St
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
sanofi-aventis deutschland mucosolvan 60 mg 20 filmtabletten
8,00 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
sanofi-aventis deutschland gmbh gb selbstmedikation /consumer-care mucosolvan filmtabletten 60 mg
8,12 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
sanofi-aventis deutschland gmbh geschäftsbereich selbstmedikation/consumer-care mucosolvan 60mg filmtabletten 20 stück
8,99 €¹
0,45 EUR / 1 Stück
Versand ab 2,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
 
"Mucosolvan Filmtabletten 60mg"
14,73 €¹
Versand ab 2,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  oft nicht vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  durchschnittlich

Produktbeschreibung

Boehringer Ingelheim Mucosolvan Filmtabletten 60 mg

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 11/2005

Allgemeine Informationen

Abgabehinweis rezeptfrei
Darreichungsform Filmtabletten

Tests und Erfahrungsberichte

  • ~~~ die kleinen Wunderpillen wenn der Schleim mal wieder zugeschlagen hat ~~~

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    nicht sehr teuer und sehr wirksam

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallöchen meine lieben Leser und Leserinnen,

    vor ein par Wochen war es mal wieder so weit. Mit der kalten Jahreszeit steigt bei mir auch die Anfälligkeit für eine Erkältung. Fürchterlich als wenn ich gar kein Emunsytem hätte, oder mein Körper scheint egal wo gerade ein paar Viren herum fliegen immer kräftig hier zu rufen und so kommt es das ich schneller als ich gucken kann mir eine Erkältung eingefangen habe. Und da ich ungern auf Arbeit fehle und ich so schnell wie möglich wieder fit sein möchte versuche ich es auch öfters mal mit Medikamente. Meistens fängt es bei mir mit Halsschmerzen an und geht über zu einem schleimigen Husten der gerade auf der Arbeit super unangenehm ist. Jeder kennt das sicher wovon ich schreibe. Also machte ich mich auf den Weg zu nächsten Apotheke wo ich auch gut beraten wurde. Da ich nicht einen schleimlösenden Saft mit auf die Arbeit nehmen wollte bot man mir Tabletten an über die euch euch heute berichten möchte. Und zwar sind das die Mucosolvan® Filmtabletten 60 mg.



    ~~~ HERSTELLER ~~~

    Der Hesteller diese kleinen Zaubertabletten ist die Firma Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG . Hier nochmal die Anschrift und Kontaktdaten des Herstellers.

    Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
    Binger Straße 173
    D-55218 Ingelheim am Rhein
    Telefon: 0800-77 90900
    Telefax: 06132-77-9999

    www.mucosolvan.de die Homepage ist sehr gut und übersichtlich aufgebaut und beinhaltet einige Informationen über andere hergestellte Produkte.



    ~~~ INHALTSSTOFFE ~~~

    Natürlich möchte ich euch auch die Inhaltsstoffe nicht verheimlichen. Ich selber vertrage diese Inhaltstoffe anscheinend sehr gut aber ich hatte bis jetzt noch keinerlei Probleme mit Wirkstoffen in Filmtabletten : Der arzneilich wirksame Bestandteil ist Ambroxolhydrochlorid.

    1 Filmtablette enthält: 60 mg Ambroxolhydrochlorid Die sonstigen Bestandteile sind:
    Höherkettige Partialglyceride, Saccharose, Talkum, Hypromellose,
    hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose-Monohydrat, Maisstärke,
    Magnesiumstearat. MUCOSOLVAN Filmtabletten 60 mg sind in Originalpackungen mit
    20 Filmtabletten (N1) und 50 Filmtabletten (N2) erhältlich.



    ~~~~PREIS ~~~

    Der Preis war noch ganz okay soweit ich mich noch erinnern kann. Ich hatte noch ein paar andere Sachen in der Apotheke gekauft doch ich glaube die Tabletten haben um die 5,99 Euro gekostet wenn ich das richtig auseinander gerechnet habe. Es ist okay ein Hustensaft der für unterwegs umständlicher ist würde genauso viel kosten. Von daher finde ich den Preis okay.



    ~~~ ANWENDUNGSGEBIET und VOZÜGE ~~~

    MUCOSOLVAN Filmtabletten 60 mg werden angewendet zur Schleim lösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim. Zäher Bronchialschleim wird abgelöst, Sekretproduktion und Abtransport normalisiert, statt durch Abhusten werden die Luftwege wieder vom Sekretförderband gereinigt. Im Verlauf der Behandlung verspüren man eine wohltuende Normalisierung der Atmung, der Husten verschwindet mehrund mehr, und man fühlt sich wieder besser.



    ~~~ ANWENDUNG ~~~

    MUCOSOLVAN Filmtabletten 60 mg sind zum Einnehmen. Wenn sich das Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4–5 Tagen keine Besserung eintritt, sollten man doch einen Arzt aufsuchen.

    MUCOSOLVAN Filmtabletten 60 mg werden am besten nach den Mahlzeiten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. Wasser, Tee oder Fruchtsaft) eingenommen. Die folgenden Angaben gelten, soweit der Arzt MUCOSOLVAN Filmtabletten 60 mg nicht anders verordnet hat.

    Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
    In der Regel werden während der ersten 2–3 Tage 3-mal täglich je 1/2 Filmtablette (entsprechend 3-mal täglich 30 mg Ambroxolhydrochlorid) eingenommen, danach werden 2-mal täglich je 1/2 Filmtablette (entsprechend 2-mal täglich 30 mg Ambroxolhydrochlorid) eingenommen.



    ~~~ RATSCHLÄGE ZUR SCHNELLEREN BESSERUNG ~~~

    Vermeide Luft-Belastungen. Hier ist vor allem das Rauchen gemeint. Denn jede Art von Rauchen
    (aktiv oder passiv) schadet den Atemwegen und verzögert bzw. verhindert den Heilungsprozess. Deshalb gilt der Rat: Raucht selbst nicht. Und versucht, vor allem bei akuter Erkrankung, Räume zu meiden, wo stark geraucht wird. Beugt Infekten vor. Etwas Sport, selbst Bewegung an frischer Luft sorgt schon für eine bessere Abhärtung der Atemwege. Gesunde Ernährung und ausreichend Vitamine sind ebenfalls wertvoll für eine gute Vorbeugung, wenn es noch nicht passiert ist.


    ~~~ MEIN FAZIT ~~~

    Also ich kann diese kleinen Wunderpillen nur empfehlen. Sie haben meinen Husten schneller weg bekommen als ich dachte. Ich habe keinerlei Nebenwirklungen verspürt, dennoch möchte euch auf die Packungsbeilage hinweisen die man immer vorher lesen sollte. Ich fand die Tabletten sehr einfach zu schlucken, da sie mit einem Film überzogen sind die das Rutschen von der Zug Berg ab einfacher gemacht haben. Natürlich sollte man auch ausreichend Flüssigkeit dazu zu sich nehmen. Den Geschmack der Tabletten kann ich euch nicht sagen, da sie immer recht schnell Berg ab in meinen Magen geflutscht sind. Aber man soll ja auch nicht auf ihnen rumkauen sondern unzukaut herunter schlucken. Ich finde die Tabletten für die Arbeit bzw. Unterwegs sehr hilfreich, da man sie eben mit etwas Flüssigkeit nehmen kann und nicht gleich nach einer Apotheke aus dem Mund riecht.

    Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Bericht weiterhelfen und freue mich auf eure Kommentare und Bewertungen.

    Eure Bunny

Boehringer Ingelheim Mucosolvan Filmtabletten 60 mg im Vergleich

Hersteller Boehringer Ingelheim boehringer-ingelheim