Babydream Babywasser

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 05/2006

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
dreambaby babydream babywasser, natürliches mineralwasser (1l)
dreambaby babydream babywasser, natürliches mineralwasser (1l)
4,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Babydream Babywasser

gelistet seit 05/2006
Hersteller Babydream, http://www.babydream.de/
babydream
weitere Babydream Babynahrung

Allgemeine Informationen

Typ Getränke

Tests und Erfahrungsberichte

  • Das Baby freut's

    • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  durchschnittlich
    • Konservierungsstoffe:  nein
    • Aus biologischer Erzeugung:  nein

    Pro:

    Preis, ein zufriedeneres Kind

    Kontra:

    ----

    Empfehlung:

    Ja

    Nun ist mein Kleiner auch schon wieder fast acht Wochen alt. Leider hat meine Muttermilch von Anfang an nicht ganz ausgereicht, sodass ich mein Baby schon da zufüttern musste und ihn jetzt komplett mit Fertigmilch aus der Flasche ernähren muss.
    Anfangs habe ich noch das Wasser aus der Leitung verwendet, da mir dieses aber eindeutig zu schlecht ist und man es auch an den Kalkablagerungen im Wasserkocher erkennen kann, haben wir nach einer Lösung gesucht. Da war der erste Gedanke ein eigener Wasserkocher für's Baby. Damit der aber nicht auch gleich wieder so aussieht musste natürlich auch anderes Wasser her. Da hatten wir erst das günstigste aus dem Supermarkt genommen, aber bei unserem letzten Rossmann Einkauf sind wir dann auf das Babywasser von babydream, der Eigenmarke von Rossmann, gestoßen.

    ***Verpackung***

    Es handelt sich hierbei um einen Tetrapack, der recht bunt gehalten ist. Grob genommen in beige und blau, aber mit einem Kinderbildchen drauf, welches ein Gebirge mit einer Wiese davor darstellt, auf der ein Bär mit einem Wasserglas sitzt.

    ***Preis/Inhalt***

    In der Verpackung befindet sich 1 Liter des Babywassers und es kostet 0,49€ pro Packung. Ein wirklich angemessener Preis, denn die normalen Tetrapacks mit stillem Wasser kosten genau das selbe.

    ***Zutaten***

    Wasser, Calciumcarbonat, Magnesiumcarbonat

    Außerdem befindet sich Nitrat, Nitrit, Natrium, Fluorid, Sulfat und Mangan in diesem Wasser, welche laut Packung die Grenzwerte der Empfehlung der Ernährungskommission der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde unterschreiten. Für mich ein gutes Zeichen, da so mein Baby nicht zu sehr belastet wird.

    ***Verwendung***

    Verwenden kann dieses Wasser eigentlich jeder, auch wir Erwachsene können uns damit Tee oder Kaffee zubereiten, z.B. wenn wir auch zu empfindlich auf schlechteres Wasser aus der Leitung reagieren, denn das Wasser ist ohne Kohlensäure und dazu noch ohne Geschmack.
    Für die Zubereitung von babynahrung oder Tees ist dieses Wasser besonders geeignet, da es "den noch sehr empfindlichen Organismus eines Säuglings nicht unnütz mit Schadstoffen, überschüssigen Mineralstoffen oder Keimen" belastet.

    Vor allem hat mich an diesem Wasser aber auch noch überzeugt, dass es einmal keimfrei abgefüllt ist und zudem nicht mehr abgekocht werden muss. Denn das ewige Abkochen von anderem Wasser war schon lästig, da man es dann erst wieder abkühlen lassen musste und wenn mein Kleiner dann wirklich so großen Hunger hatte und schrie, tat mir das schon in der Seele weh. Aber auch besonders nachts, wenn man eh noch etwas schlaftrunken ist, setzt man sich nicht zwischendurch noch mal hin, während das Wasser abkühlt und nickt dabei ein und wird dann erst wieder durch einen Schrei geweckt ;)
    Also ist es einfach nur nötig das Wasser etwas zu erwärmen, um es dann, wie auf der Babynahrung-packung steht, mit dem Pulver zu vermischen. Man ist also in kurzer Zeit fertig und kann den Hunger des Kleinen stillen.

    Die offene Packung sollte man dann im Kühlschrank aufbewahren, nur wenn sie schon länger als zwei Tage offen ist, sollte man das wasser zur Sicherheit dann doch noch mal abkochen.

    ***Meine Erfahrungen***

    Mir hat dieses Wasser schon einiges an Zeit und Nerven eingespart und außerdem kann ich sehen, dass mein Kleiner nach dem Essen nicht mehr so viel schreit. Das war für mich immer ein Zeichen, dass etwas mit der Nahrung nicht stimmt, aber mit diesem Wasser, was scheinbar seinen Organismus nicht mehr so belastet, ist er nicht mehr so gestresst und unruhig nach dem Essen. Außerdem ist es von Geburt an verwendbar sowie für Kleinkinder und Erwachsene auch.