Panasonic DMR-ES15

Panasonic-dmr-es15
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2006

Produktbeschreibung

Panasonic DMR-ES15

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 02/2006
Hersteller Panasonic, http://www.panasonic.de
panasonic-deutschland-gmbh
weitere Panasonic DVD-Rekorder

Allgemeine Informationen

Breite 430 Millimeter
Geräteart Standgerät
Gewicht 3,2 Kilogramm
Höhe 58 Millimeter
Maße (B x H x T) 430x 58 x 316 Millimeter
Stromverbrauch (Betrieb) 22 Watt
Stromverbrauch (Standby) 2 Watt
Tiefe 316 Millimeter

Ausstattung

1080p-Upscaling-Funktion nicht vorhanden
3D-tauglich nicht vorhanden
Analoge Audio-Ausgänge vorhanden
Anzahl Scart-Anschlüsse 2
Audio-D/A-Wandler-Typ 24 Bit - 192 kHz
BD-Live nicht vorhanden
Bildschirmmenü vorhanden
Bittiefe Video-D/A-Wandler 12 Bit
Blu-ray Aufnahme nicht vorhanden
Blu-ray-Wiedergabe nicht vorhanden
CD-Audio vorhanden
CD-R-Audio vorhanden
CD-RW-Audio vorhanden
DivX-Wiedergabe vorhanden
DLNA-zertifiziert nicht vorhanden
Double Layer-Aufnahme vorhanden
DTS-Dekoder vorhanden
DVB-C-Empfänger nicht vorhanden
DVB-S-Empfänger nicht vorhanden
DVB-T-Empfänger nicht vorhanden
DVD-Audio vorhanden
DVD-Player / -Recorder DVD-Recorder
DVD-R-Aufnahme vorhanden
DVD-R-Wiedergabe vorhanden
DVD-RAM-Aufnahme vorhanden
DVD-RAM-Wiedergabe vorhanden
DVD-RW-Aufnahme vorhanden
DVD-RW-Wiedergabe vorhanden
DVD-Video vorhanden
DVD+R-Aufnahme vorhanden
DVD+R-Wiedergabe vorhanden
DVD+RW-Aufnahme vorhanden
DVD+RW-Wiedergabe vorhanden
DVI-Anschluss nicht vorhanden
Elektronische Programmzeitschrift (EPG) nicht vorhanden
Ethernet-Anschluss nicht vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Firewire-Anschluss vorhanden
Front-AV-In vorhanden
HD-DVD-Aufnahme nicht vorhanden
HD-DVD-Wiedergabe nicht vorhanden
HDMI-Anschluss nicht vorhanden
HDTV-Empfänger nicht vorhanden
Integrierter TV-Tuner PAL, SECAM
Integrierter Videorecorder nicht vorhanden
Internet Protocol Television (IPTV) nicht vorhanden
JPEG-Wiedergabe vorhanden
Memory Stick nicht vorhanden
MP3-Aufnahme nicht vorhanden
MP3-Wiedergabe vorhanden
MPEG4-Aufnahme nicht vorhanden
PC-Streaming nicht vorhanden
Progressive Scan vorhanden
Real Dolby vorhanden
S-Video-CD (SVCD) vorhanden
SA-CD-Wiedergabe nicht vorhanden
Secure Digital Card (SD) nicht vorhanden
ShowView vorhanden
Taktung Video-D/A-Wandler 108 Megahertz
Time Shift vorhanden
USB-Anschluss nicht vorhanden
Video-CD (VCD) vorhanden
Video-D/A-Wandler-Typ 12 Bit - 108 MHz
WLAN Schnittstelle nicht vorhanden
YUV-Anschluss vorhanden
Zusatzinformationen zu Anschlüssen AV1/AV2 (21polig), AV3 (Buchse)

Tests und Erfahrungsberichte

  • schneller, guter, günstiger DVD-Recorder

    • Design:  sehr gut
    • Bedienkomfort:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe mir diesen DVV-Recorder vor ca. einem halben Jahr gekauft und bin mehr als zufrieden. Dieser Recorder war Testsieger bei "Bild-Audio Video Foto".
    Der größte Vorteil an diesem Gerät ist die benutzerfreundliche und einfache Bedienung. Bei meinem alten Recorder bin ich immer sehr schnell verzweifelt, weil die Bedienung extrem kompliziert war (war übrigens ein JVC-Recorder).
    Die Vorteile:

    Zunächst einmal gibt es eine "Quick-Start"- Funktion: der Recorder ist innerhalb 1 Sekunde startbereit.
    Zur Aufnahme kann DVD-RAM/ -RW/ -R und auch DVD+RW/+R als Medien genutzt werden.
    Abspielen kan dieser Player auch alles: DVD-Audio, DVD-Video, DVD-RAM, DVD-RW, DVD-R,
  • Burn Baby Burn

    Pro:

    Design, Leistung, Verarbeitung

    Kontra:

    Formate

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo,

    nachdem ich von meinem Premiereabo nichts hab, da die besten Filme grundsätzlich dann kommen wenn ich keine Zeit habe, dachte ich mir man könnte die ja auch aufnehmen :)
    Da mein Videorekorder aber irgendwo am Speicher liegt und leere Kassetten wesentlich teurer sind als Dvd´s, hab ich mich dazu entschlossen einen DVD-Rekorder zu kaufen. Als ich mich über das Thema informierte wurde mir klar das ich für einen vernünftigen DVD-Rekorder mit Festplatte an die 400 Euro berappen müsste, da die Billiggeräte mit Festplatte anscheinend nicht so der Hit sind. 400 Euro war mir aber ehrlich gesagt zuviel Geld für den Spaß und ich entschloss mich den riesen Schritt nach unten zu

Panasonic DMR-ES15 im Vergleich

Hersteller Panasonic panasonic-deutschland-gmbh