Siemens WM14E4S0

Siemens-wm14e4s0
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 04/2006

Produktbeschreibung

Siemens WM14E4S0

EAN 4242003380109, 4242003363317
gelistet seit 04/2006
Hersteller Siemens, http://www.siemens-home.de
siemens-ag
weitere Siemens Waschmaschinen Frontlader

Allgemeine Informationen

Bauart Standgerät
Breite 60 Zentimeter
Fassungsvermögen 6 Kilogramm
Höhe 84,5 Zentimeter
Tiefe 59 Zentimeter
Wasserverbrauch 45 Liter bei 60 °C

Ausstattung

Beladung Frontlader
Dekortür nicht vorhanden
Display vorhanden
Integrierbar nein
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Schleuderumdrehungen pro Minute 1400 Umdrehungen pro Minute
Startzeitvorwahl vorhanden
Waschtrockner nicht vorhanden
Wasserauslaufschutz vorhanden

Funktionen

Automatikprogramm vorhanden
Mengenautomatik vorhanden

Weitere Merkmale

Energie-Effizienzklasse A
Geschätzter Jahresverbrauch (Strom) 204 Kilowattstunden
Geschätzter Jahresverbrauch (Wasser) 9000 Liter
Schleuder-Effizienzklasse B
Stromverbrauch (Betrieb) 1 kWh bei 60 °C
Wasch-Effizienzklasse A

Tests und Erfahrungsberichte

  • Nicht nur Bauknecht weiß was Frauen wollen

    • Waschergebnis:  sehr gut
    • Geräuschpegel:  sehr leise
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Einstellungsmöglichkeiten:  sehr viele
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    15-Minuten-Waschprogramm leiser Lauf vollelektronische Einknopfbedienung

    Kontra:

    ??????

    Empfehlung:

    Ja

    ****EINLEITUNG****
    Als meine alte Waschmaschine von Bloomberg so laut wie ein Hubschrauber beim Schleudern wurde und auch noch anfing mir nachzulaufen, da habe ich gesagt: "Jetzt bist du reif, eine neue WM muss her.

    Ich fing also an im Internet nach einer preiswerten Siemens-Waschmaschine zu suchen. Nach einiger Zeit habe ich sie gefunden. "SIEMENS WM 14 E 4 SO!" Die Preispalette der einzelnen Anbieter bewegte sich zwischen 799,00 EUR bis 466,50 EUR inkl. Anlieferung. Dazu muss ich noch sagen, dass ebay mit 486,50 EUR gerade 20,00 EUR über das günstigste Angebot lag.

    Über dieses ebay-Angebot bin ich an diesem Online-Händler gekommen. Bin über seinen ebay-Shop auf seine Homepage gelandet und dort hat er dieselbe Waschmaschine um 20,00 EUR preiswerter angeboten


    ****WER IST SCHMAUSS****
    Schmauss ist ein Online-Elektrohandel in 35418 Busek. Der Kauf war ganz problemlos, die Waschmaschine wurde für 466,50 EUR inkl. Anlieferung angeboten. Bezahlt habe ich wie immer per Vorkasse. Eine Woche später stand die Spedition vor der Tür


    ****TECHNISCHE DATEN****
    Name: Siemens WM 14 E 4 SO
    Typ: Frontlader
    Energieeffizienzklasse: A+
    Waschwirkungsklasse: A
    Schleuderwirkungklasse: B
    Energieverbrauch Baumwolle bei 60 Grad C: 1,02 kWh
    Wasserverbrauch: 45 Liter
    Schleudertouren: 1.400 - 400
    Fassungsvermögen Baumwolle: 6 kg
    Gewicht: 87 kg
    Anschlußwert Watt / A: 2.000 / 10
    Unterbaufähig: ja


    ****WASCHLEISTUNG****
    WELTREKORD: SUPER 15-MINUTEN-WASCHPROGRAMM

    aquaStop-Schlauch

    Mehrfach-Wasserschutz

    vollelektronische Einknopfbedienung für alle Waschprogramme, Temperaturen und Sonderprogramme

    Spezialprogramme: Hemden/Business, Outdoor, super15, Mix, Fein/Seide und Wolle-Handwäsche

    alle Programme zeitverkürzt

    Klartext auf der gesamten Blende

    großes Display für Programmablauf, Temperatur, Drehzahl, Restzeit und Zeitvorwahl

    touchControl-Tasten: Flecken, Vorwäsche

    30 cm Bullauge und 180 Grad Türwinkelöffnung

    Oberwassersystem

    Mengenautomatik

    Schaumerkennung, Umwuchtkontrolle

    optisches und akustisches Signal als Bestätigung der touchControl-Tasten

    Zulaufschlauch Länge: = 150 cm

    Ablaufschlauch Länge: = 150 cm

    Anschlußkabel Länge: = 160 cm

    Wasserschutzsystem (Aqua-Stopp)


    Das waren jetzt mal die trockenen technischen Daten



    ****ALLGEMEINES****
    Die Waschmaschine ist ein praktischer Frontlader. Das Bullauge läßt sich um 180 Grad nach links öffnen, so das es nicht im Raum steht (man kann das Bullauge umbauen, damit es auch nach rechts zu öffnen ist). Bei der großen Öffnung von 30 cm ist die Beladung sehr problemlos..

    Über dem Bullauge befindet sich die vollelektronische Einknopfbedienung, die man nach rechts wie auch nach links drehen kann. Rechts, wie auch links vom Drehknopf stehen die einzelnen Waschprogamme, die schon vorprogrammiert sind, und die ich hier mal vorstellen möchte:


    LINKS vom Drehknopf:
    Hemden/Business - 40 Grad - 400 U/min. - 0:49 Min.
    Outdoor - 30 Grad - 800 U/min. - 0:59 Min.
    super15 - 30 Grad - 800 U/min. - =.15 Min.
    Mix - 40 Grad - 1.200 U/min. - 0:50 Min.
    Abpumpen
    Schonschleudern - 400 U/min.
    Schleudern - 1.200 U/min.


    RECHTS vom Drehknopf:
    Bunt/Koch - 60 Grad - 1.400 U/min. - 1:30 Min.
    Intensiv - 60 Grad - 1.400 U/min. - 1:46 Min.
    Bunt ECO - 60 Grad - 1.400 U/min. - 1:35 Min.
    Fein/Seide - 30 Grad - 600 U/min. - 0:32 Min.
    Wolle (Hand) - 30 Grad - 800 U/min. - 0:40 Min.
    Pflegeleicht - 40 Grad - 800 U/min. - 0:55 Min.
    Pflegeleicht Plus: 30 Grad - 800 U/min. - 1:04 Min.

    über dem Drehknop ist die AUS-Stellung
    unter dem Drehknopf das Spülprogramm


    Rechts von dem Bedienungsfeld mit dem Drehknopf befindet sich ein Display, auf dem die aufgeführten Gänge deutlich und gut ablesbar sind. Unter dem Display sind drei touchContrl-Tasten für:

    1. Gradeinstellungen von 0 - 90 Grad,
    2. U/min. von 0 - 400 - 600 - 800 - 1.000 - 1.200 - 1.400
    3. Anzeige: Restlaufzeit

    Über die Anzeige Restlaufzeit befinden sich Symbole, die jeweils das anzeigen, was gerade läuft (Vorwaschen - Waschen - Schleudern)

    Zuschalten kann man Vorwäsche (Zeitverlängerung = 0:22 Min.) und Flecken (Zeitverlängerung = 0:40 Min.). Man kann auch beides zuschalten.

    Gradanzeige, U/min. und Restlaufzeit kann man individuell einstellen, also seinen Bedürfnissen anpassen.

    Ganz rechts, also neben den Flecken - Vorwäsche - Tasten befindet sich die EIN - PAUSE - touchsControl-Taste. Mit der EIN-Taste startet man die Waschmaschine. Mit der PAUSE-Taste unterbricht man das laufende Waschprogramm. Man kann jetzt den Waschvorgang umprogrammieren oder später fortsetzen in dem man wieder auf die Taste drückt.

    Links oben befindet sich die Waschmittelkammer. Sie läßt sich sehr leicht herausziehen. Aufgeteilt ist sie in Vorwäsche, Hauptwäsche und eine Fach für Weichspüler/Flüssigstärke.

    Ganz unten rechts am Sockel befindet sich das Fusselsieb. Es ist mit einer Klappe, die sich sehr leicht öffnen läßt, verschlossen. Hinter dieser Klappe befindet sich das Fusselsieb. Durch drehen ist es einfach herauszunehmen. Ferner ist im selben Fach noch ein kleiner Schlauch integriert. Der läßt sich bis auf 50 cm herausziehen. Hier kann man, wenn es mal nötig ist, die Kappe vom Schlauch lösen, und das Wasser aus der Maschine ablaufen lassen.


    ****HANDHABUNG****
    Um das Bullauge zu öffnen, muß man den Griff der rechts ander Tür ist betätigen. Danach kann man die Wäsche einfüllen und die Tür mit einem sanften Druck schließen. Nun wird das Waschmittel in die Ladekammer (Vorwäsche oder Haupwäsche) sowie Weichspüler eingefüllt und die Ladekamme verschlossen. Jetzt wird das Programm eingestellt das ich haben möchte. Entspricht das voreingestellte Programm nicht meinen Bedürfnissen, ändere ich es dementsprechend ab. Danach betätige ich die EIN-Taste und los geht es.

    Sollte ich mal etwas vergessen oder liegen gelassen haben, kann ich jetzt die Taste zum Unterbrechen drücken und Wäsche nachlegen. Danach wird das Programm fortgesetzt.

    Das Waschende wird durch ein akustisches Signal (Piepton) angezeigt. Die Einknopfbedienung stelle ich dann auf AUS. Auf dem Display wird 1 Min. angezeigt. Das ist die Zeit, wann die Tür zu öffnen ist. Nach der Entnahme der Wäsche lasse ich die Tür sowie die Einspülkammer offen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann und das Bullauge nicht beschlägt (stand in der Bedienungsanleitung des Herstellers). Danach reibe ich die Gummis an der Tür ab, damit keine Fussel hängen bleiben, die eventuell zur Undichtigkeit der Tür führen können.


    ****MEIN FAZIT****
    Ich kann allen diese Siemens-Waschmaschine empfehlen. Sie ist formschön, sehr leicht zu bedienen und absolut leise, dass auch noch bei 1.400 U/min.

    Das allerbeste daran ist das 15-Minuten-Wasch-Programm. Ich brauche es oft, z.B. neue Kleidung wird bei mir immer erst durchgewaschen, bevor ich sie anziehe, genauso wie leicht verschmutzte und verschwitzte Sachen, und noch vieles mehr.

    Sag jetzt DANKE für's LESEN und hoffe ich habe euch nicht gelangweilt.

Siemens WM14E4S0 im Vergleich

Hersteller Siemens siemens-ag
Weitere interessante Produkte