Philips DVDR 3380

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2007

Produktbeschreibung

Philips DVDR 3380

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 01/2007
Hersteller Philips, http://www.philips.de
philips-gmbh
weitere Philips DVD-Rekorder

Allgemeine Informationen

Maße (B x H x T) 360 x 43 x 322 Millimeter

Ausstattung

Anzahl Scart-Anschlüsse 2
Audio-D/A-Wandler-Typ 24 Bit - 192 kHz
Aufnahme TV-Normen PAL; NTSC
Bildschirmmenü vorhanden
Bittiefe Video-D/A-Wandler 10 Bit
CD-Audio vorhanden
CD-R-Audio vorhanden
CD-RW-Audio vorhanden
DVD-R-Wiedergabe vorhanden
DVD-RW-Wiedergabe vorhanden
DVD-Video vorhanden
DVD+R-Wiedergabe vorhanden
DVD+RW-Wiedergabe vorhanden
JPEG-Wiedergabe vorhanden
MP3-Wiedergabe vorhanden
S-Video-CD (SVCD) vorhanden
S-Video-Out (Hosiden) vorhanden
Standbild vorhanden
Taktung Video-D/A-Wandler 54 Megahertz
Video-CD (VCD) vorhanden
Wiedergabe TV-Normen PAL; SECAM

Tests und Erfahrungsberichte

  • Philips DVDR 3380- Wirklich so Toll ?????

    Also ich bin nicht so Begeistert von diesem Gerät - ich habe es nach Anleitung angeschlossen und Installiert aber das aufnehmen per Show View funktioniert nicht - Timer gesteuert funktioniert es
  • Perfekter DVD Rekorder!!

    • Design:  sehr gut
    • Bedienkomfort:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser!
    **********************
    Mein heutiger Bericht handelt von meinem neuen DVD Rekorder. Diesen besitze ich nun seit knapp 4 Wochen..


    Welcher ist es?
    ******************
    es handelt sich um den Philips DVD R3380.


    Der Preis:
    ***********
    bestellt hab ich ihn bei Amazon und bezahlt hab ich dafür 129 €.


    Der Hersteller:
    *****************
    Philips Electronics
    Lübeckertordamm 5

    20099 Hamburg

    Tel.: 040 / 2899-0
    Fax: 040 / 2899-2829

    E-Mail: infoservice@philips.de
    Internet: www.philips.de


    Der
  • Der Allesfresser

    Pro:

    schluckt wirklich alle CD`s / DVD`s, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Kontra:

    abtasten der DVD`s dauert ca. 7 Sekunden

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Filmfreunde...

    Letztes Jahr im November machte unser DVD-Player schlapp. Die Schublade für die DVD-Aufnahme ging nur auf und zu wenn der Herr es wollte und dazu kam noch das er die DVD`s mit dem wir ihn fütterten einfach nicht mehr erkannte. Naja, es war auch kein besonders guter DVD-Player, teuer war er auch nicht, also weinten wir dem Kasten keine Träne nach und es mußte ein neuer her.
    Die Kriterien für die Neuanschaffung waren einfach: ein gutes Gerät für max. 250 €, er sollte original und selbst gebrannte DVD`s abspielen können und man sollte mit dem Neuen auch direkt auf DVD`s aufnehmen können. Ein Festplattenrecorder kam für uns nicht in Frage, weil die

Philips DVDR 3380 im Vergleich

Hersteller Philips philips-gmbh
Weitere interessante Produkte