Krups Beertender B90

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2007

Produktbeschreibung

Krups Beertender B90

EAN 3700342498677, 1001094220649
gelistet seit 02/2007
Hersteller Krups, http://www.krups.de/
krups-gmbh
weitere Krups Bierzapfanlagen

Allgemeine Informationen

Bierfass-Volumen 4 Liter

Tests und Erfahrungsberichte

  • Schaumschläger

    Pro:

    1. Aussehen: es sieht gut aus 2.Reinigung: leicht feucht auszuwischen, bzw Tropftasse ab in den Geschirrspühler 3.Hygiene: Jedes Fass hat frischen Schlauch 4.Die Fässchen=Kegs sind mit Preisen von 9-13 (Zipfer-Heineken) doch etwas teuer, aber bei Zipfe

    Kontra:

    1. Energie:wegen einem Schluck Ab und zu 3 Wochen Strom verbrauchen.... 2.Kegkosten zu hoch 3. Nur 4 LiterFASS !!!! 4.Lästige SChaumentwicklung 5 Geräusch wenn sich Kühlung einschaltet 6.Kosten des GEräts und rundherum (Keg, Strom)

    Empfehlung:

    Nein

    Unser Beertender
    ~~~~~~~~~~~

    was soll das überhaupt sein?
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Es gibt von Zipfer, Heineken und Gösser (nur aus Österreich denk ich) spezelle Bierfässer mit 4 l Inhalt, die jeweils einen frischen Anschlussschlauch haben und mit diesem Gerät gekühlt werden und ca 3 Wochen lang Bier aus einem Fass zapfbar - haltbar machen...

    sinnvoll?
    ~~~~~~
    das kommt auf die Biergewohnheiten an, für Leute, die alle paar Tage ein Seiterl (=0,3Liter) oder noch kleinere Einheiten möchten - JA,
    für mehr als 2 Biertrinker im Sinne von Party eher wenig geeignet, da die Fässer gekühlt werden müssen, bevor der Biertender die Temperratur hält, dh
  • love me tender -

    Pro:

    Der Schaum ist sehr stabil, kühles Bier auch in Seiterl oder Pfiff format Spassfaktor im kleinen Kreis

    Kontra:

    die Kegs sind mit 9,99 (Zipfer) bis 12,99 (Heineken) mit 4l pro keg teuer! Mehrere Biertrinker werden damit nicht versorgt, außer es gibt Reservekegs....

    Empfehlung:

    Ja

    °°°°°°°°°°°°°°°°°
    KRUPS
    Beertender
    °°°°°°°°°°°°°°°°°

    Eine Bierzapfanlage für zuhause mit integrierter Kühlung ist prinzipiell was feines.
    Das gezapfte Bier entwickelt anfangs mehr Schaum als gewohnt, der setzt sich aber rasch und ist wunderbar formstabil, das mag ich so...
    Die Kühlung funktioniert gut, braucht aber eine gewisse anlaufzeit, wen die Kegs Zimmertemperatur haben, also Keg auf den Balkon und vorkühlen, wenn mehrere Gäste erwartet werden.
    Es gibt Biertrinker, die immer nur gerne ein Seiterl am Tag oder zwei gut gekühlt und frisch gezapft trinken.
    Für diese Gruppe ist der formschöne Tender ideal.
    Andere Biertrinker, wollen gleich