Sigikid Schaukelpferd braun

Sigikid-schaukelpferd-braun
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 06/2007

Produktbeschreibung

Sigikid Schaukelpferd braun

EAN 4001190373932
gelistet seit 06/2007
Hersteller Sigikid, http://www.sigikid.de/
sigikid-h-scharrer-koch-gmbh-co-kg
weitere Sigikid Schaukeltiere

Tests und Erfahrungsberichte

  • sigikids schaukelpferdchen

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Spaßfaktor:  sehr hoch
    • Wird langweilig:  nie
    • Reinigung & Pflege:  unkompliziert
    • Lebensdauer:  sehr gut
    • Fördert die Kreativität:  ja

    Pro:

    einfach toll

    Kontra:

    das Alter?

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich mal über ein Schaukelpferd berichten. Wir haben es in braun, aber hier wird nur nach dem pinken gefragt. Es sind beides die gleichen, nur eben mit unterschiedlicher Farbe, so schreibe ich über beide

    Produkt: Sigikid Schaukelpferd pink (Artikelnummer: 1550090)
    Sigikid Schaukelpferd braun (Artikel-Nr: 1550091)
    --------------------------------------------------------------------------------
    Firma: Sigikid in sehr vielen Läden vertreten
    www.Sigikid.de
    -------------------------------------------------------------------------------
    Material: Microfaserplüsch/Baumwolle (außen)
    Polyesterwatte (innen)
    Gestell aus Holz
    ----------------------------------------------------------------------------
    Pflege: Abwaschbar
    -------------------------------------------------------------------------
    Größe: 61 cm
    -----------------------------------------------------------------------
    Alter: Ab 12 Monate – 4 Jahre
    ------------------------------------------------------------------------
    Preis: 98,99 Euro
    --------------------------------------------------------------
    Wichtiger Hinweis: Nicht für draußen geeignet
    --------------------------------------------------------------

    Und so schaut es aus:

    Das pinke:
    Das Pferd (61cm) steht auf der Holzwippe, diese ist aus hellem Holz. In der Verpackung steht leider nicht bei, um welche Holzsorte es sich handelt. Ich würde wegen der Helligkeit aber mal auf Ahorn tippen.
    Das Pferd ist eher so rosa gehalten mit pinken Hufen, pinken Halfter und pinken Hufen.
    Die Augen sind aus Glas und Schwarz, die Ohren sind von innen weiß, genauso wie die Mähne und der Schweif.
    Der Sattel ist auch pink und auf jeder Seite ist eine silberne Krone abgebildet. Oben auf dem Sattel befindet sich das Sigikid Label, fast wie immer mit weißem Hintergrund und roter Schrift. Der Sattel ist nur Zierde, er hat keine Steigbügel.
    Am Hals befindet sich auf jeder Seite ein heller Haltegriff, auch aus Holz.
    Vorne (vor) den Hufen und hinten (hinter) den Hufen sind noch Räder angebracht, die mit einer Halterung eingeklemmt werden. Diese kann man bei Bedarf ausziehen, dann kann das Kind damit auch fahren oder gezogen werden. Die Räder sind hellbraun mit einem pinken Kreis innen.
    Durch dieses Schaukelpferd soll laut Sigikid der Gleichgewichtssinn und die Motorik gefördert werden.
    Von außen ist das Pferd dank Microfaserplüsch richtig kuschelig weich, da schmiegt sich wirklich jedes Kind gerne an. Die Füllung besteht aus Polyesterwatte und die Nähte sind wirklich gut verarbeitet.
    Gut, in die Waschmaschine kann man es nicht stecken ;-), aber abwaschen und Microfaser ist da ja sehr leicht zu pflegen.
    Batterien braucht man keine, da das Pferd keine Geräusche oder sonstiges macht.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das braune:
    Hier schreibe ich nun nur noch über das Aussehen, sonst würde ich mich ja wiederholen.
    Auch hier ist die Wippe wieder aus hellem Holz, das Pferdchen ist hellbraun.
    Das Halfter ist beige mit 2 kleinen gelben Kreisen. Die Mähne und der Schweif sind dunkelbraun. Der Sattel ist auch dunkelbraun mit 2 gelben Kronen auf jeder Seite. Auch hier wieder obendrauf mit dem Sigikid-Label versehen. Die Hufen sind Hellbraun, aber ein Akzent dunkler als das Pferd.
    Die Räder sind auch hier wieder aus dem hellen Holz, mit gelben Kreisen in der Mitte.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Unsere Erfahrung:
    Das Schaukelpferd ist wirklich total süß, einfach zum verlieben. Unser Sohn ist erst ein halbes Jahr alt, aber wenn wir ihn festhalten, kann er auch schon schaukeln . Er kann sich auch schon an den Griffen festhalten.
    Mein kleiner knuddelt immer mit dem Pferd, weil es so schön weich ist. Er jauchzt vor Freude, wenn er schaukeln darf. Aber so kleine dürfen ja noch nicht allzu lange sitzen.
    Die Kids meiner Freundinnen sind allerdings schon 11 und 12 Monate, die saßen da auch schon drauf. Die können auch beide schon alleine sitzen, halten die Griffe auch gut fest, sind aber doch etwas wackelig und deshalb muss auch hier jemand dabei stehen.
    Damit fällt das Ziehen oder selber fahren auf Rädern erst einmal noch aus.
    Aber wir haben das schon mal getestet. Die Räder lassen sich leicht herunter machen und genauso schnell wieder verankern. Das ziehen geht ganz leicht, ohne große Mühe. Ich muss aber dabei sagen, wir haben in der ganzen Wohnung Laminat, keinen Teppich oder Fliesen. Deshalb kann ich darüber nichts sagen.
    Die Schaukel des Pferdes ist klasse, nicht zu doll und nicht zu leicht.
    Also ich denke, auch wenn es süß ist und jedes Kind gleich drauf möchte, ich würde es wenn ich es noch mal kaufen müsste, erst meinem Kind mit 2 Jahren holen, damit es das Pferd auch wirklich konstruktiv nutzen kann.
    Der Preis hat es wie immer mal wieder in sich, aber dafür ist es gute Qualität und das ist doch das wichtigste für die kleinen.
    Von mir bekommt das Pferd volle Punktzahl.

Sigikid Schaukelpferd braun im Vergleich

Weitere interessante Produkte