Nina Ricci L´Air du Temps, Seife

Nina-ricci-l-air-du-temps-seife
ab 15,95
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
15,71 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2006

Preisvergleich

Nina Ricci L'air du Temps femme/woman, Seife 100 g, 1er Pack (1 x 100 ml)
15,71 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Nina Ricci L'air du Temps femme/woman, Seife 100 g, 1er Pack (1 x 100 ml)
15,95 €¹
Versand ab 3,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Nina Ricci L´Air du Temps Soap (100 g)
19,50 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Nina Ricci L`Air Du Temps - Seife 100g
20,50 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Nina Ricci L´Air du Temps, Seife

EAN 3137370133766, 3137370207481
gelistet seit 12/2006

Tests und Erfahrungsberichte

  • Für meine duftenden Flügelspitzen...

    Pro:

    dezenter Duft nach L ' air du Temps", nicht austrocknend, gut hautverträglich

    Kontra:

    Preis?

    Empfehlung:

    Ja

    (Diesen Bericht habe ich bereits auf einer anderen Plattform auch veröffentlicht)

    Gerade aufgebraucht habe ich diese gar nicht Bio-Seife, die ein Geschenk von Mitte 2011, zu meinem Geburtstag, noch war. Es ist eine Parfumseife, die zum Eau de Toilette bzw. Parfum "L'Air du Temps" von Ninca Ricci gehörte, sie stammt aus einer Geschenkpackung, es gibt sie aber auch einzeln zu kaufen.

    (Als nächstes werde ich aber wieder eine Bio-Seife in die Hände nehmen als Tierfreundin....)



    Hersteller:
    =======

    NINA RICCI



    Preis:
    ====

    Online sehe ich sie derzeit zu rund 11 bis 18 Euro, pro Stück! 1 Seifenstück wiegt 100 Gramm. Also zumindest das, was in meiner Geschenkpackung mit drin lag...




    Dies sagt der Hersteller über seinne Seife:
    ===============================

    "...Die cremige L'Air du Temps Seife von Nina Ricci komplettiert die sinnliche und feminine Pflegeserie zum Nina Ricci Damenduftklassiker. Die Seife sorgt für eine intensive aber sanfte Reinigung der Haut und hinterlässt einen leichten Hauch des blumigen L'Air du Temps...."




    Meine Erfarhung mit / Meinung zu der Seife "L'air du Temps" von NINA RICCI:
    ================================================= =======

    Zur Optik:

    Die Seife ist rund und auch rundum abgerundet gewesen, zudem leicht beigefarben getönt und nicht so strahlend weiss wie auf dem Foto oben.
    In der Mitte des Kreises flattern zwei sanfte Tauben, ich mag die Federtiere ja... :-)
    So ähnlich gestaltet wie der Glasstöpsel bei einem der Duftflakons.


    Zur Anwendung, Konsistenz, Duft, Hautverträglichkeit, etc.:

    Da das Seifenstück schön rund ist, war es von Anfnag an gut zu gebrauchen und lag sehr bequem in der Hand beim Aufschäumen.

    A propos "schäumen", so richtig viel massivem Schaum gibts hier nicht, eher sehr cremigen, pflegenden, geinporigen milden Schaum, und das eher wenig. Was schon berieis anzeigt, dass es sich hier nicht nur um eine gut diftende, sondern auch gut die Haut pflegende Seife handelt.
    Trotzdem ist die Reinigungswirkung sehr gut, man hat nach dem Abspüülen der Seife nicht den Eindruck, dass Rückstände auf der Haut zurück geblieben seien.
    Während ich das Eau de Toilette "L'air du Temps" ja eher fast zu blümerant und lieblich-süss fand, so ist die Seife im Duft echt angenehm gewesen, ein feiner, unaufdringlicher Blumenduft, eher lieblich als frisch, dennoch beduftete er immer mein Badezimmer mit einem Hauch L'air du Temps".

    Da vor wenigen Tagen nun meine 3 in Hyazinthengläsern monatelang herangezogener Hyazinthen einen schier BETÄUBEN mit ihrem süsslich intensiven Blumengest...äh...-duft, hätte ich aber den feinen Seifenduft vermutlich jetzt eh nicht mehr wahrgenommen vor der dominanten Hyazinthe!
    Gut, dass die Seife fast pünktlich alle wurde... :-)
    Der Hersteller beschreibt die Duftzusammensetzung übrigens wie folgt, ich selber konnte aber nicht wirklich ein einzelnes Blümchen da rausriechen...:
    Kopfnote: Neroli, Nelke, Pfirsich, Bergamotte, Rose, holzige Noten
    Herznote: Rosmarin, Nelke, Gardenie, Veilchen, Orchidee, Kleeblätter, Jasmin, Ylang Ylang, Rose
    Basisnote: Iris, verschiedene Gewürze, Moschus, Ambra, Sandelholz, Zedernholz, Tonkabohnen, Benzoin-Harz, Eichenmoos, Veitver

    Selber würd ich mir so eine teure Seife wohl nicht kaufen, vor allem, da, wenn man sie monatelang angebrochen rumliegen hat, es doch ein klein wenig der Duft muffiger wird, zwar nicht viel, aber sie roch am Schluss nicht mehr so klar und fein blumig, sondern ziemlich seifig auch. Da würd ich denn doch lieber stattt dessen gleich das Eau de Toilette kaufen...
    Als Geschenk in einer Geschenkpackung sieht sie natürlich gut aus mit den zwei Turteltäubchen (oder sinds Stadttauben? egal!) in der Mitte. Aber die Täubchen sind nach wenigen Wochen dann ja weg beim Aufbrauchen....

    Die Konsistenz war nicht zu hart, entsprach eher dem einer "Cremeseife". Daher hielt sie meinem Gefühl nach auch nicht ganz so lange wie härtere Pflanzenseifen. Dennoch für mich immer viel zu lange, ich hasse es, dass ich als Single immer monatelang dieselbe Seife verwenden muss, weil sie ewig nicht alle wird. Von daher störte mich die eher nur durchschnittliche Ergiebigkeit hier nicht.
    Zur Haut war die Seife sehr sanft, (Stadt-)Täubchen eben! :-)
    Sie trocknete die Haut weder aus, noch führte sie zu Jucken oder ähnlichem. Obwohl sicher hier einiges an Synthetik-Sachen drin steckt.

    Ich habe eigentlich nichts an dieser Parfumseife auszusetzen und gebe ihr alle 5 Sternchen.