Samsung DVD-HR757 320GB

Samsung-dvd-hr757-320gb
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 05/2007

Produktbeschreibung

Samsung DVD-HR757 320GB

EAN 8808987174194
gelistet seit 05/2007
Hersteller Samsung, http://www.samsung.de
samsung-electronics-gmbh
weitere Samsung DVD-Festplattenrekorder

Allgemeine Informationen

Breite 430 Millimeter
DVD-Player / -Recorder DVD-Recorder
Geräteart Standgerät
Gewicht 3,9 Kilogramm
Höhe 59 Millimeter
Integrierter Videorecorder nicht vorhanden
Speicherkapazität 320 Gigabytes
Stromverbrauch (Betrieb) 30 Watt
Stromverbrauch (Standby) 5 Watt
Tiefe 300 Millimeter

Ausstattung

1080p-Upscaling-Funktion nicht vorhanden
3D-tauglich nicht vorhanden
Anzahl Scart-Anschlüsse 2
BD-Live nicht vorhanden
Blu-ray Aufnahme nicht vorhanden
Blu-ray-Wiedergabe nicht vorhanden
DivX-Wiedergabe vorhanden
DLNA-zertifiziert nicht vorhanden
Double Layer-Aufnahme vorhanden
DTS-Dekoder vorhanden
DVB-C-Empfänger nicht vorhanden
DVB-S-Empfänger nicht vorhanden
DVB-T-Empfänger nicht vorhanden
DVD-Audio nicht vorhanden
DVD-R-Aufnahme vorhanden
DVD-R-Wiedergabe vorhanden
DVD-RAM-Aufnahme vorhanden
DVD-RAM-Wiedergabe vorhanden
DVD-RW-Aufnahme vorhanden
DVD-RW-Wiedergabe vorhanden
DVD+R-Aufnahme vorhanden
DVD+R-Wiedergabe vorhanden
DVD+RW-Aufnahme vorhanden
DVD+RW-Wiedergabe vorhanden
DVI-Anschluss nicht vorhanden
Elektronische Programmzeitschrift (EPG) nicht vorhanden
Ethernet-Anschluss nicht vorhanden
Firewire-Anschluss vorhanden
Front-AV-In nicht vorhanden
HD-DVD-Aufnahme nicht vorhanden
HD-DVD-Wiedergabe nicht vorhanden
HDMI-Anschluss vorhanden
HDTV-Empfänger nicht vorhanden
Internet Protocol Television (IPTV) nicht vorhanden
Memory Stick nicht vorhanden
MP3-Aufnahme nicht vorhanden
MPEG4-Aufnahme nicht vorhanden
PC-Streaming nicht vorhanden
Progressive Scan vorhanden
Real Dolby vorhanden
S-Video-CD (SVCD) vorhanden
SA-CD-Wiedergabe nicht vorhanden
Secure Digital Card (SD) nicht vorhanden
ShowView nicht vorhanden
Time Shift vorhanden
USB-Anschluss vorhanden
WLAN Schnittstelle nicht vorhanden
YUV-Anschluss vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Nichts fuer Leute, die oefter mal was aufnehmen

    • Design:  gut
    • Bedienkomfort:  sehr schlecht
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Gerät kann sowohl bei DVD als auch bei HDD - Abspielmodus beliebig Stellen markieren, von wo aus man später (z.B.: am nächsten Tag) weitergucken kann!! Das Gerät kann auf HDD aufnehmen und zugleich kann man von DVD Filme gucken! Sehr gute Aufnahmequalitä

    Kontra:

    Miese Programmierung des Systems, wichtige Optionen wurden übersehen.

    Empfehlung:

    Nein

    Abgesehen von sehr guter Aufnahmequalität (DVD & Festplatte(HDD)) hat das Gerät einige BÖSE MACKEN:

    Beim Einschalten immer Suche nach einer DVD, auch wenn das Fach leer ist(!) = ca. 20 Sekunden (besonders ärgerlich, wenn man schnell was aufnehmen will und mit dem Finger an der "one-touch-record" - Taste warten muss. während der Film schon beginnt...

    Aufnahmen können zwar programmiert und mit einem Titel versehen werden, dieser geht aber aber nach der Aufnahme grundsätzlich verloren und muß neuerlich eingegeben werden.
    Stellen Sie sich vor, Sie fahren in Urlaub und programmieren 10 Aufnahmen. Zu jeder geben Sie den Titel ein, damit Sie später wissen, welche Filme Sie aufgenommen haben und diese auch finden!
    Alles vergebens: Sie müssen nach dem Ürlaub im alten Programmheft suchen, weil der Rekorder lediglich Datum und Kanal als "Filmtitel" zeigt. Erst nach der Aufnahme (also in diesem Falle nach dem Urlaub) können SIe Titel vergeben, welche sich das Gerät auch merkt.
    Jetzt kann einer sagen: "Na das brauch ich ja nicht so dringend, ich merke mir eh, was ich aufgenommen habe.."
    Vorsicht, bei einer 270GB Festplatte kommen etliche Aufnahmen zu stande....
    Titel vergeben: ACHTUNG schnell sein, sonst wirft Sie ein böses, absolut sinnloses timeout aus dem Eingabefenster und alles war umsonst...

    Jeden Tag den gleichen Film (Serie) aufnehmen und dies programmieren, indem man sagt z.B.: Mo-Fr, oder wöchentlich z.B: am Samstag jeweils um die gleiche Zeit: KANN DAS GERÄT NICHT!!!!!
    Was beim guten, alten Videorekorder Standard war, vermisst man beim HR757. Echt, kein Scherz!
    Will jemand jeden Abend seine Lieblingsserie aufnehmen, so muß er die täglich neu einprogrammieren. Und NACH der Aufnahme darf man dann erst einen Titel verpassen.
    Bei der Titelvergabe: es gibt nur Buchstaben und ein paar Zeichen und Zahlen. Abstände vermisst man. "Dirty Dancing" wird also zwangsläufig zu Dirty-Dancing. Schön wären hier Symbole, damit einer z.B. seinen wöchentlichen Science Fiction (z.B.: Stargate) mit einem netten Icon versehen kann, anstatt dauernd über die langsame (und etwas mühsam - kleine) Fernbedienung Buchstaben zu tippen!!

    POSITIV: das Gerät kann sowohl bei DVD als auch bei HDD - Abspielmodus beliebig Stellen markieren, von wo aus man später (z.B.: am nächsten Tag) weitergucken kann!!
    Das Gerät kann auf HDD aufnehmen und zugleich kann man von DVD Filme gucken!

    Ich hoffe, ich konnte ein wenig zur Entscheidungshilfe beitragen, liebe Grüße aus Wien!
    PS: Der Kundendienst ist zum Vergessen.

Samsung DVD-HR757 320GB im Vergleich