Panasonic TH-37PV45EH

Panasonic-th-37pv45eh
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2007

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
remotesreplaced panasonic th-37pv45eh ersatzfernbedienung
remotesreplaced panasonic th-37pv45eh ersatzfernbedienung
9,95 €¹
Versand ab 4,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Simply All Neue Panasonic TH-37PV45EH Ersatzfernbedienung
Simply All Neue Panasonic TH-37PV45EH Ersatzfernbedienung
10,75 €¹
Versand ab 4,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Panasonic TH-37PV45EH

EAN 5025232429417
gelistet seit 01/2007
Hersteller Panasonic, http://www.panasonic.de
panasonic-deutschland-gmbh
weitere Panasonic Plasmafernseher

Allgemeine Informationen

Breite 91,7 Zentimeter
Dolby Decoder nicht vorhanden
Geräte-Typ Plasma Fernseher
Gewicht 26 Kilogramm
Höhe 65 Zentimeter
Stromverbrauch (Betrieb) 20 Watt
Stromverbrauch (Standby) 0,3 Watt
Tiefe 10 Zentimeter

Display

Auflösung Breite 1024 Pixel
Auflösung Höhe 720 Pixel
Bilddiagonale 37 Zoll
Bildverhältnis 16:9
Bildwiederholungsfrequenz 50 Hertz
Full HD nicht vorhanden
HD Ready vorhanden
Kontrastverhältnis (x:1) 8000
Mehrdimensionaler (3D) Kammfilter vorhanden

Ausstattung

3D-tauglich nicht vorhanden
Bild-in-Bild (PIP) nicht vorhanden
Bild-und-Bild (PaP) nicht vorhanden
Bild-und-Text (PaT) vorhanden
DLNA-zertifiziert nicht vorhanden
DVB-C-Empfänger nicht vorhanden
DVB-S-Empfänger nicht vorhanden
DVB-T-Empfänger nicht vorhanden
DVD-Player / -Recorder nicht vorhanden
Elektronische Programmzeitschrift (EPG) nicht vorhanden
HDTV-Empfänger nicht vorhanden
Integrierter Lautsprecher vorhanden
Internetfähig nicht vorhanden
Kindersicherung vorhanden
LED-Hintergrundbeleuchtung nicht vorhanden
Media-Player-Funktion nicht vorhanden
PC-Streaming nicht vorhanden
Timer vorhanden
Videotext-Seitenspeicher 1000 Seiten

Anschlüsse

Anzahl CI-Steckplätze 0 Stück
Anzahl HDMI-Anschlüsse 2 Stück
Anzahl Scart-Anschlüsse 3 Stück
Common Interface Plus Steckplatz (CI Plus) nicht vorhanden
Common Interface Steckplatz (CI) nicht vorhanden
DVI-Anschluss nicht vorhanden
Front AV-Anschluss nicht vorhanden
HDMI-Anschluss vorhanden
Kopfhöreranschluss vorhanden
Memory Stick nicht vorhanden
PC-Anschluss vorhanden
S-Video-Anschluss vorhanden
Secure Digital Card (SD) nicht vorhanden
USB-Anschluss nicht vorhanden
VGA-Anschluss vorhanden
YUV-Anschluss vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mein erster flacher, natürlich von Panasonic

    Pro:

    Super Bild, günstig, super Ton, viele Anschlüsse

    Kontra:

    Ein Scartanschluss nach 4 Jahren defekt

    Empfehlung:

    Ja

    Gekauft habe ich den Plasma-TV schon 2007, damals bin ich zu meiner ersten Arbeitsstelle gezogen und wollte mir was schönes für mein großes Wohnzimmer gönnen. Ich hatte mich vorher lange über Flachbildfernseher informiert und bin zu dem Schluss gekommen, ein Panasonic muss es sein, die hatten in meinen Augen die besten Bewertungen und Testergebnisse bekommen.
    Als dann auch noch K..stadt einen Plasma TV mit 107“ Bildschirmdiagonale in silber (passte hervorragend zu meinen Wohnzimmermöbeln) für unter 900,-€ anbot, musste ich, nach dem ich das Gerät im Netz auf Herz und Nieren geprüft hatte, dahin. Der Verkäufer hatte natürlich sofort Doller, äääh Eurozeichen in den Augen und tat alles damit ich das Ding auch mitnahm. Aber er wies mich darauf hin, dass man bei einem solch großen Bildschirm einen bestimmten Abstand zum Gerät nicht unterschreiten sollte, rund 3 Meter sagte er, aber die hatte ich locker in meinem schönen großen neuen Wohnzimmer. Er half mir letztendlich weit ab vom Kaufhaus, das TV-Gerät in meinen A3 zu packen. Das war ein Akt, die Verpackung ist riesig, zum Glück konnten wir sie etwas eindrücken und der Karton stand am Ende Bombenfest auf der Rückbank meines Autos.
    Bombenfest ist der Richtige Ausdruck, denn wie ich das Teil alleine aus dem Auto bekommen sollte, wusste ich da noch nicht. An meiner neuen Wohnung angekommen, musste ich das Gerät im Auto aus dem Karton auspacken, sonst würde es heute noch dort stehen.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Technische Daten des Herstellers:

    • Farbe: Silber
    • Diagonale: 37"/94cm
    • Breite 91,7 x Höhe (ohne Fuß) 64,5 x Tiefe 9,5 / Höhe (mit Fuß) 70,8 cm
    • Auflösung: 1024x720 Pixel
    • Format: 16:9 • Kontrast: 8000:1
    • HD Ready
    • Anschlüsse: 2x HDMI, Komponenten (YUV), 3x SCART, VGA, S-Video, Composite
    Video, Kopfhöhrerausgang
    • Stromverbrauch: 241W Standby: 0,3W
    • Netzspannung: 220 – 240 V
    • Gewicht: 26 kg (ohne Fuß), 28kg (mit Fuß)

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Handbuch:
    Beim Panasonic TH-37 PV 45 EH liegt eine Menge Papier in Handbuchform bei, neben dem deutschen, ein englisches, ein italienisches, ein niederländisches, ein französisches, ein spanisches, ein schwedisches. Ein dänisches, ein russisches, ein rumänisches, ein polnisches und ein tschechisches Handbuch, jeweils knapp 32 DIN A4 Seiten.
    Das Handbuch ist sehr ausführlich, gut geschrieben und sehr gut Bebildert, so kann man fast alle Vorgänge durch lesen oder einfach nur anhand der Bilder nachvollziehen.
    Für die Montage des Fußes gibt es ein extra Handbuch mit je drei DIN A4 Seiten Erläuterungen mit erneut sehr guter Bebilderung je oben aufgeführter Sprache.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Aufbau und Anschluss:
    Als ich den Panasonic und all seine Komponenten endlich in meine Erdgeschosswohnung geschleppt hatte ging der Aufbau recht Fix: Die „Kiste“ vorsichtig auf dem Kopf aufs Sofa gestellt, den Fuß angesteckt und verschraubt. Anschließend vorsichtig umdrehen und an den gewünschten Platz gestellt, voila jetzt wird verkabelt. Da ich frisch eingezogen war hatte ich nicht viel anzuschließen, Kabel-TV, Strom und einschalten, moment, die Fernbedienung braucht ja auch Strom, Batterien rein und los gehs.
    Beim Einschalten startet direkt der Sendersuchlauf. Das ganze dauerte eine Weile, in der Zeit hab ich in Ruhe Mittag gekocht und gegessen, die genaue zeit hab ich nicht mitbekommen, als ich wieder Zeit für das gerät hatte, war der Suchlauf fertig und absolutes Chaos in meinem Programmspeicher. Mit Hilfe des guten Menüs war es aber kein Problem, die Sender in die gewünschte Reihenfolge zu bringen.

    Das Bild des Panasonic TH-37 PV 45 EH war von Anfang an hervorragend, das Bild ist gestochen scharf mit gutem Kontrast und sehr intensiven Farben.
    Über das Menü lassen sich Bildmodus (Dynamik,Normal,Kino,Auto), Kontrast, Helligkeit, Farbe, Bildschärfe, Farbton (Normal,Warm,Kühl) , sowie Colour Management (Ein,Aus) einstellen

    Auch der Ton ist sehr gut, vor allem wenn man vorher Jahrelang einen alten Röhrenfernseher hatte.
    Über das Menü lassen sich Bass, Höhen, Balance, die Kopfhöhrerlautstärke sowie Stereo und Mono, Musik und Sprache, mit und ohne Raumklang einstellen.

    Die Fernbedienung ist sehr übersichtlich gestaltet, nicht überladen und leicht zu bedienen. Nach kurzer Eingewöhnungphase kam ich sehr schnell damit klar.
    Bei mir steht der Fernseher auf dem Boden, man kann ihn natürlich mit einer Wandhalterung für knapp 100,-€ an der Wand montieren.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Design:
    Der Panasonic TH-37 PV 45 EH hat ein sehr ansprechendes Design. In silber sieht er sehr edel aus, besonders der schmale schwarze Rahmen mit dem Viera Logo um die Bildfläche hebt den Fernseher auch im ausgeschalteten Zustand hervor.
    Der Standbyknopf zum einschalten samt Kontrollleuchte, ist unten links am Fernsehgerät angeordnet.
    Besonders der Fuß in U-Form gibt dem Panasonic TH-37 PV 45 EH einen besonderen Akzent.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Meine Erfahrungen:
    Der Panasonic TH-37 PV 45 EH leistet mir seit 4 Jahren gute Dienste, ich bin immer noch hochzufrieden mit dem Plasma-TV. Nicht mehr missen möchte ich die gute Fernbedienung mit TV-Guide. Inzwischen habe ich einen Panasonic DVD-Festplattenrecorder und unsere Wii angeschlossen und die ganze Anlage mit einer neuen Stereoanlage verbunden, so ist der Sound natürlich noch mal um einige Klassen besser und das Fernseh- und Videovergnügen ist phänomenal. Besonders die vielen Anschlussmöglichkeiten finde ich für einen Fernseher wie diesen sehr wichtig, 3 mal Scart (siehe Unten) 2 mal HDMI, 1 mal VGA, Audio und Audio- Videoausgang, Kopfhöhrerausgang.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Fazit:
    Nach 4 Jahren Betrieb ist der Fernseher noch gut in Schuss und ist ein beliebtes Mitglied unserer kleinen Familie. Sogar die Pipi Attacke des Sohnes meines besten Freundes (Windelwechsel im Wohnzimmer) hat der Fernseher unbeschadet überstanden, allerdings hat sich schon einer der drei Scartanschlüsse verabschiedet und gibt nur noch schwarz-weis wieder, zum Glück bleiben uns ja noch zwei weitere. Das hat aber bestimmt nichts mit der Pipi Attacke zutun. ;o)