Hama 55350 USB CARD Reader Writer 1000 & 1

ab 9,84
Bestes Angebot
mit Versand:
eibmarkt.com
16,73 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2006

Preisvergleich

hama 55350 - usb-2.0-multi.kartenleser 10001,blau 55350
9,84 €¹
Versand ab 6,89 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Hama 55350 USB CARD Reader Writer 1000 & 1

EAN 4007249553508
gelistet seit 09/2006
Hersteller Hama, http://www.hama.de
hama-gmbh-co-kg
weitere Hama Kartenlesegeräte / Cardreader

Allgemeine Informationen

Anzeige von Inhalten nicht vorhanden
Bauart extern
Biometrische Daten nicht vorhanden
Funktionen Lesen; Schreiben
Gewicht keine Angabe
Typ Card-Reader

Ausstattung

Anzahl Steckplätze 4
Chip Card nicht vorhanden
Compact Flash Card vorhanden
Firewire-Anschluss nicht vorhanden
Magnetooptische Karte nicht vorhanden
Magnetstreifen nicht vorhanden
Memory Stick vorhanden
Mini Secure Digital Card (MiniSD) vorhanden
Miniature Card nicht vorhanden
Multimedia Card vorhanden
PC-Card nicht vorhanden
Reduced Size Multimedia Card vorhanden
RFID Schnittstelle nicht vorhanden
Secure Digital Card (SD) vorhanden
Smart Media Card vorhanden
Unterstützung sonstiger Karten vorhanden
USB-Anschluss vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Einfacher geht es nicht mehr...

    Pro:

    Vielfältigkeit, Preis

    Kontra:

    Design

    Empfehlung:

    Ja

    ++++ Vorwort ++++

    Heute soll sich alles um den Hama Easyline Card Reader drehen. Ich brauchte letztes Jahr unbedingt einen Cardreader, da ich noch meinen alten PC besessen hatte und es mir zu blöd war für jede meine Cam, mein Handy und meinem Mp3 Player ständig ein USB- Kabel mit rumzuschleppen, zumal das ja auch noch 3 verschiedene waren. Tja und da es mir schon mal passieren kann, dass ich so ein Kabel schnell mal verliere, dachte ich mir, dass ein Card Reader her muss… Meine Erfahrungen dazu könnt ihr nun hier lesen ;) Viel Spaß!



    ++++ Hersteller ++++

    Hama GmbH & Co KG

    Dresdner Str. 9
    86653
  • Das Multitalent zum Mitnehmen

    Pro:

    Klein, Leicht, Handlich, Schnell, Ohne Großen Zeitaufwand

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leserinnen und liebe Leser,

    Ich möchte euch mal mein altes Kartenlesegerät vorstellen.
    Es handelt sich um den USB 2.0 Card Reader 1.000 & 1.


    >>>>>Kaufort & Kaufpreis:

    Ich habe dieses Kartenlesegerät vor circa einem Jahr bei Fotopoint
    für einen Preis von 12,99€.
    Heute bekommt man dieses Gerät schon für 8,85€ bei Amazon.


    >>>>>Die Verpackung:

    Die Verpackung war ganz Simple,
    in ein Bisschen Pappe mit Fenster.
    Sieht zwar nicht sehr edel aus, aber war sicher genug eingepackt.


    >>>>>Abmessungen:

    Mit einer Breite von nur 97 mm, einer Höhe von 17mm
    Und einer Länge
  • 1000 und eine Karte

    Pro:

    preiswert, keine Installation nötig, enfache Bedienung, gute Geschwindigkeit

    Kontra:

    Schwergängigkeit der Kartenslots, zu kurzes Kabel

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Yopis,
    heute werde ich euch das

    Produkt

    Hama CardReaderWrite 1000&1 vorstellen.
    Dabei handelt es sich, wie der Name schon vermuten lässt, um ein Kartenlesegerät, mit den Maßen 9,7 x 5,7 x 1,7 cm. Anders ausgedrückt: Dieses Kartenlesegerät ist ein Mittel zur Datenübertragung. Es liest Speicherkarten der Formate CF, MD, SD, mini-SD, micro-SD, MMC, MMC-micro, SM, xD und MemoryStick (Duo) aus und überträgt diese Daten über einen USB1.1 oder USB2.0-Anschluss an einem USB-Kabel mit der Länge von 50cm auf den Rechner.
    Das Lesegerät wir in einer

    Verpackung

    aus dünner Pappe für den

    Preis

    von ca. 10,-€ in den Elektroläden sowie Onlinestores, auch Amazon, exklusive Versandkosten mit folgendem

    Lieferumfang

    verkauft:
    - der Card Reader
    - USB-Kabel (50cm)
    - Anleitung
    - Treiber/Software CD

    Meine Kaufentscheidung

    bestand aus zwei Teilen. Zum einen ist an meinem Fotoapparat ein USB 1 Anschluss, der bekanntlich länger für die Datenübertragung benötigt, als der neuere USB 2 Anschluss. Wenn ich viele Fotos gemacht habe, hat es mir einfach zu lange gedauert, bis ich sie alle auf den Rechner übertragen hatte. Um diesen Transfer zu beschleunigen, war ich bereit, eine kleine Summe für ein Kartenlesegerät zu investieren.
    Der andere Teil meiner Kaufentscheidung betrifft die Auswahl, und da war mir Hama schon seit Jahren aufgefallen, weil die CardReader dieser Firma immer im untersten Preisniveau liegen, recht viele Formate auslesen können. Darüber hinaus hatte ich schon von anderen Kunden gutes über die Geräte dieser Firma gehört.

    Meine Erfahrungen

    Eine Installation

    wie es früher durch Treibersoftware notwendig war, ist bei Geräten der neuen USB-Klasse bekanntlich unter Windows ME/2000/XP nicht mehr erforderlich, sondern wurde von der Plug & Play - Methode abgelöst, da die Geräte vom Rechner automatisch erkannt werden. (Für ältere Rechner, die noch unter Win 98SE laufen, liegt ein ein CD-Rom mit dem Treiber bei.) Das heisst, es reicht völlig aus, den USB Anschluss des Geräts in die USB-Buchse des Rechners oder eines USB-Adapters zu stecken, und schon ist der CardReader mit dem Rechner verbunden. Das funktioniert auch wirklich.
    Natürlich muss auch noch die auszulesende Speicherkarte in den Reader gesteckt werden.

    Benutzung

    Bisher habe ich ausschliesslich die Speicherkarte aus meinem Fotoapparat von dem CardReader auslesen lassen, und dabei wird es auf absehbare Zeit auch bleiben. Die Handhabung ist vom Prinzip her wirklich so einfach wie beschrieben, aber ich benötige fast schon Gewalt, um die Karte in das Lesegerät einzuschieben. Deshalb bin ich etwas in Sorge, wie lange die Karte diese Prozedur aushält. Abgesehen davon hat immer alles reibungslos funktioniert. Die Geschwindigkeit der Datenübertragung ist sichtbar höher als vorher über den USB-1-Anschluss
    Ein anderer Wermutstropfen ist das kurze Kabel, was bei der Benutzung insofern auffallen kann, dass sich der CardReader zwangsläufig an einer ungünstigen Stelle befindet. Auf jeden Fall muss das Gerät nach der Benutzung wieder vom Rechner entfernt werden, um nicht im Weg zu sein.

    Technische Daten

    Bauform: Extern
    Unterstütze Karten: CF, MD, SD, mini-SD, micro-SD, MMC, MMC-micro, SM, xD, MemoryStick (Duo)
    Anbindung über USB1.1, USB2.0
    Schreibrate: 10,8 MB/s (7,6 MB/s)
    Leserate: 10,6 MB/s (7,3 MB/s)
    CPU Belastung: 1% (7%)
    Zugriffszeit: 1,3ms (1ms)

    Fazit

    Leider bin ich nicht so zufrieden mit dem Gerät, wie ich erwartet hatte. Falls meine Speicherkarte tatsächlich kaputt gehen sollte, werde ich schlagartig sehr unzufrieden sein. Bisher ziehe ich nur ein paar Punkte ab für die Schwergängigkeit des Kartenslots und für das kurze Kabel. Dagegen setze ich den niedrigen Preis und die gute Geschwindigkeit.

Hama 55350 USB CARD Reader Writer 1000 & 1 im Vergleich