SanDisk MicroMate für SD

Sandisk-micromate-fuer-sd
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2008

Produktbeschreibung

SanDisk MicroMate für SD

EAN 0619659032623
gelistet seit 03/2008
Hersteller SanDisk, http://www.sandisk.de
sandisk-corporation
weitere SanDisk Kartenlesegeräte / Cardreader

Pro & Kontra

Vorteile

  • kompatibel, kompakt
  • Klein, flink, läuft einwandfrei

Nachteile / Kritik

  • nichts
  • Liest nur SD-Karten

Tests und Erfahrungsberichte

  • Kleiner Leser

    Pro:

    kompatibel, kompakt

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Zum Lesen von SD Karten benötigt man auch einen entsprechenden Kartenleser. Für meine Kameraausrüstung wollte ich einen sehr kleinen haben, um ihn besser transportieren zu können. Außerdem sollte er sich leicht an einen PC anschließen lassen. Dazu ist ein USB Anschluss am besten geeignet. Bei E- Bay bin ich auf eine interessantes Kombipacket mit SD Karte und Kartenleser gestoßen.


    Kauf/ Bezahlung/ Lieferung

    Der Kartenleser San Disk MicroMate SDDR- 113 der Firma SanDisk wurde zusammen mit einer SD Karte im Onlineshop von Sinus24 auf E-Bay gekauft. Der Preis belief sich im April 2008 auf 17,90 ?. Der Kartenleser wird in einem Plastikblister geliefert. Dazu findet
  • Mein kleiner Freund

    Pro:

    Klein, flink, läuft einwandfrei

    Kontra:

    Liest nur SD-Karten

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo,

    heute möchte ich Euch den Micromate Card-Reader von SanDisk vorstellen. Ich habe ihn mit einer 1GB SD-Karte als Geschenk bekommen, der Preis wird wohl so zwischen 15 und 20 Euro gelegen haben. Der Micromate ist ein kleiner Kartenleser (nur) für SD(-HC)-Karten. Es gibt wohl auch einer Version für MemorySticks, aber die hatte ich noch nicht in der Hand. Das Gehäuse ist in Weiß gehalten, eine transparente Schutzkappe kann man entweder über den USB-Stecker clipsen (dann piekst der nicht in der Hosentasche) oder über die eingesteckte SD-Karte. Den an der Kappe angebrachten Ring für den Schlüsselbund würde ich nicht benutzen, weil der zwar dafür sorgt, dass die Kappe am