Odol med 3 junior Zahnpasta

Odol-med-3-junior-zahnpasta
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2008

Preisvergleich



0,85 €
+ Versand
Shop:
Amazon



2,00 €
+ 3,00 € Versand
Shop:
frozytom (eBay)


2,30 €
+ 2,60 € Versand
Shop:
blumi46 (eBay)


3,75 €
+ 3,50 € Versand
Shop:
flaconi.de





5,95 €
+ 3,50 € Versand
Shop:
flaconi.de


5,99 €
+ 4,29 € Versand
Shop:
vivibo_handel_gmbh (eBay)


7,46 €
+ Versand
Shop:
Amazon


7,74 €
+ 2,95 € Versand
Shop:
tederdent (eBay)



9,30 €
+ 5,99 € Versand
Shop:
Cocooncenter



9,99 €
+ Versand
Shop:
Amazon


9,99 €
Kostenloser Versand
Shop:
vivibo_handel_gmbh (eBay)


9,99 €
Kostenloser Versand
Shop:
sopo123meins (eBay)




13,99 €
+ 5,99 € Versand
Shop:
Cocooncenter



14,87 €
Kostenloser Versand
Shop:
tederdent (eBay)


16,50 €
+ 5,99 € Versand
Shop:
Cocooncenter


19,87 €
Kostenloser Versand
Shop:
tederdent (eBay)



Produktbeschreibung

Odol med 3 junior Zahnpasta

gelistet seit 09/2008

Allgemeine Informationen

Typ Zahncreme

Pro & Kontra

Vorteile

  • Akzeptanz beim Kind

Nachteile / Kritik

  • Etwas der Preis, sonst bezahlen wie für die Tube Zahnpaste höchstens 70 Cent.

Tests und Erfahrungsberichte

  • Zahnpflege ist das A und O

    Pro:

    Nicht zu süss im Geschmack

    Kontra:

    xxxxxxxxx

    Empfehlung:

    Ja

    Auch für die bleibenden Zähne ist eine gute Pflege das A und O und wirklich ziemlich wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden.

    Ich bin von je her mit meinen Kindern zum Zahnarzt gegangen und sie putzen sich Regelmäßig die Zähne . Ich finde es sehr wichtig die Zähne zu schützen ,damit kein Karies entsteht.

    Wir haben für die bleibenden Zähne von jetzt die Odol Med 3 Kinderzahncreme Junior verwendet. Ich habe mich für die Zahncreme entschieden ,da sie nicht so süß und künstlich schmeckt .
    Sie hat einen normalen aber ganz minzigen Geschmack ,der für meine Tochter ersteinmal unangenehm war. Sie fand es zu scharf ,was auch stimmt im vergleich zur Milchzahncreme.

    Kommentare & Bewertungen

    • Mondlicht1957

      Mondlicht1957, 16.10.2009, 20:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreich dein Bericht Liebe Grüsse

    • g0ldfish

      g0ldfish, 15.10.2009, 18:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klasse Bericht! Würde mich über Gegenlesungen sehr freuen. LG

    • tina08

      tina08, 15.10.2009, 18:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Viele Grüße .... Tina

    • peter_nordberg

      peter_nordberg, 15.10.2009, 18:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schöner Bericht von dir. lg Peter

  • ######### Zahnpaste für unser Kind ############

    Pro:

    Akzeptanz beim Kind

    Kontra:

    Etwas der Preis, sonst bezahlen wie für die Tube Zahnpaste höchstens 70 Cent.

    Empfehlung:

    Ja

    Unsere Line ist ein Zahnputzmuffel.
    War sie immer, wird sie wohl immer bleiben.
    Nunmehr fast 10 Jahre alt, putzt sie immer noch nicht gern ihre Zähne, widerwillig nur und sozusagen mit spitzen Zähnen, macht sie sich 2 mal täglich an`s Geschäft.
    Ich glaub, die ekelt sich richtig vorm Zähne putzen.
    Warum das so ist, weiß kein Mensch.
    Trotzdem... Karies in den niegel nagel neuen Beißerchen, die sie mit der Zeit bekam, dass muß ja nun auch nicht sein.
    Line trägt nämlich seid Kurzem schon ihr 2. Paar Zähne, und die wollen gepflegt sein.
    Deshalb bekommt die Line regelmäßig eine Mundspüllösung und eine gute Zahnpasta.
    Unbedingt notwendig ist eine
  • Maaaaaamaaaaaa,bitte ganz schnell wieder ausspülen!!!!!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Heute schreibe ich mal über eine Kinderzahnpasta, die ich letztens für meinen 8 Jahre alten Sohn gekauft habe.

    Sie ist für Kinder ab 6 Jahre geeignet und mit milder Frische ( so stehts jedenfalls drauf )

    Die Tube ist aus Weichplastik und ermöglicht auch für noch etwas grobmotorische kleine Kinderhände eine gute Portionierung der Zahncreme auf der Zahnbürste.
    Die Pappschachtel drumdrum halte ich für etwas überflüssig und nur Müllproduzierend.
    Die Konsistenz ist verhältnismäßig fest, was die Zankreme nicht gleich wieder von der Bürste tropfen lässt.
    Farblich ist sie mit ihren weiß/grün/roten Streifen für Kinder auch ganz ansprechend.

    Odol-med3

Odol med 3 junior Zahnpasta im Vergleich