Steinel Gluematic 3002

ab 16,97
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
16,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 07/2010

Preisvergleich

333317 steinel 3002 glumatik heißklebepistole 11mm 200w
16,97 €¹
Versand ab 4,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  sehr schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  durchschnittlich
 
 
Steinel Heissklebepistole Gluematic 3002 - 333317
17,43 €¹
Versand ab 5,90 €
 
banemo
(15592
Gelbe Sternschnuppe für 10.000 - 24.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
STEINEL Gluematic 3002 Heißklebepistole NEU , 333317 , 4007841333317
19,99 €¹
Versand ab 4,90 €
 
24trade365
(137625
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,6% 99,6% Positive Bewertungen
STEINEL Gluematic 3002 - Heißklebepistole Klebepistole für Hobby & Handwerk
22,95 €¹
Versand ab 5,00 €
 
m.p.parts
(28795
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
Steinel Heißklebe-Pistole Gluematic 3002, Förderleistung 16 g/min, Inkl. 3 Klebesticks 11 mm, zum Basteln und Reparieren
16,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
333317 steinel 3002 glumatik heißklebepistole 11mm 200w
16,99 €¹
Versand ab 4,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Steinel Heißklebepistole Gluematic 3002 ´´´´
16,99 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
 
 
 
Steinel Heißklebe-Pistole Gluematic 3002, Förderleistung 16 g/min, Inkl. 3 Klebesticks 11 mm, zum Basteln und Reparieren
17,60 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Steinel Klebepistole Gluematic 3002
18,49 €¹
Versand ab 4,95 €
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
steinel heissklebepistole gluematic 3002 klebeleistung ca.16 g/min 7 min 11mm steinel
19,56 €¹
Versand ab 5,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
steinel heissklebepistole gluematic 3002
19,98 €¹
Versand ab 5,98 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
STEINEL GL 3002 - Heißklebepistole, Glumatic 3002, für Ø 11 mm Klebesticks
20,80 €¹
Versand ab 5,60 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Steinel Heissklebepistole Gluematic 3002
20,95 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Heißklebepistole Gluematic 3002
24,99 €¹
Versand ab 4,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Heißklebepistole Gluematic 3002
24,99 €¹
Versand ab 4,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
4007841333317 steinel heißklebepistole gluematic 3002 (333317)
30,70 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Steinel - STEINEL Heißklebepistole Gluematic 3002 (333317) (Steinel) Hardware/Electronic
37,30 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
Alle Angebote anzeigen

Produktbeschreibung

Steinel Gluematic 3002

EAN 4007841333317
gelistet seit 07/2010

Allgemeine Informationen

Typ Heißklebepistole

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mein heißer Freund beim basteln<3

    Pro:

    Design Preis Farbkombination Säubern ok Ergebnisse Handbuch Aufheizzeit Handling

    Kontra:

    Standfuß ausgeleihert

    Empfehlung:

    Ja

    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    ~.*.~~.*.~Vorwort~.*.~~.*.~
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Hallo liebe Leser und Leserinnen,
    da ich ab und an auch gern bastel, habe ich mir vor Monaten diese Heißklebepistole zugelegt. Zumal die von mir gekauften Kleber kaum stand hielten und ich immer wieder nachkleben durfte. Damals haben meine Eltern mich auf die Idee gebracht mir so eine Heißklebepistole zu kaufen, da ich selbst wahrscheinlich nie drauf gekommen wäre. Mittlerweile bin ich jedoch sehr froh mir diese gekauft zu haben, da ich heutzutage dadurch meine Nerven schone.





    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    ~.*.~~.*.~Der Preis~.*.~~.*.~
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Ich bezahlte damals im Internet 19,99 Euro für diese Heißklebepistole von Steinel. Ich persönlich fand und finde den Preis jedoch fair, besonders nach meinen Erfahrungen. Natürlich gab es auch günstigere im Internet, jedoch entschied ich mich aus dem Gefühl heraus für diese. Jedoch musste ich für dieses Schnäppchen etwas suche, weshalb ich beim Kauf über das Internet rate, so viele Angebote wie möglich einzuholen. Zudem würde ich einen Blick auf die Versandkosten werfen, damit das Schnäppchen ein Schnäppchen bleibt. Ansonsten kann ich raten in Werbeprospekten zu schauen eventuell ist diese Heißklebepistole dort auch mal als Angebot vertreten.





    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    ~.*.~~.*.~Der Hersteller~.*.~~.*.~
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    STEINEL Vertrieb GmbH
    Dieselstraße 80-84
    33442 Herzebrock-Clarholz
    Telefon:(0) 52 45 / 4 48-0
    Telefax:(0) 52 45 / 4 48-197





    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    ~.*.~~.*.~Technische Daten und Details~.*.~~.*.~
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    -320 Gramm an Gewicht
    --206°C Aufschmelztemperatur
    ---ca. 16 Gramm pro Minute sogenannte Förderleistung
    ----Klebesticks brauchen einen Durchmesser von 11 mm
    -----100–240 V
    ------Aufheizphase braucht sie ca. 200 Watt
    -------in Ruhephase braucht sie ca. 16 Watt
    --------bei Arbeitsphase braucht sie ca. 45 Watt
    ---------die Maße sind knapp 185 mm x 30 mm x 160 mm
    ----------Kunststoffkoffer für Klebepistole ist beim Kauf enthalten
    -----------200 g Klebesticks beim Kauf enthalten
    ------------Düse ist wechselbar
    -------------mechanische Vorschubeinrichtung





    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    ~.*.~~.*.~Das Design~.*.~~.*.~
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Zuerst muss ich das Kabel der Klebepistole loben, denn mit dieser Länge kann ich wirklich gut arbeiten. Auch die Farbkombination von Blau und Rot finde ich bei einem solchen Produkt sehr schön, zumal es auffällt. Vorne an der Klebepistole befindet sich die Düse, woraus der Kleber beim anwenden kommt. Diese ist auswechselbar, was ich klasse finde, auch wenn ich diese noch nicht auswechseln musste. Jedoch finde ich es beruhigend zu wissen, dass ich diese Möglichkeit habe. An der Seite der Klebepistole steht in weißer Aufschrift "Stienel", was mich persönlich aber keineswegs stört. Zumal so ein Logo ja auch ganz schön sein kann, wenn es am richtigen Platz sitzt, ist zumindest meine Meinung. Unter der Klebepistole sitzt der rote "Drücker" mit welchem man beim Nutzen den Klebestick "nachschiebt". Dieser ist von seiner Größe her für meine kleine Hand vollkommen ausreichend. Zumal meine Finger gut an den "Drücker" kommen. Hinten, oberhalb der Klebepistole befindet sich die Einschuböffnung. Von der Größe her passen die Klebesticks sehr gut hinein, somit ist auch diese leicht zu "bedienen". Am Fuß der Klebepistole ist das Kabel angebracht, was wie schon oben beschrieben schön lang ist. Vorne an derKlebepistole befindet sich dann noch die meinerseits beliebte Stütze. Diese war Anfangs noch sehr fest, mittlerweile jedoch ist sie etwas ausgeleihert. Komplett gesehen habe ich persönlich bei dem Design nichts auszusetzen weder Farbkombination noch Größe der Klebepistole.





    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    ~.*.~~.*.~Die Klebepistole in der Vorbereitung~.*.~~.*.~
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Natürlich lege ich mir bei arbeiten mit dieser Heißklebepistole immer Zeitung über den Tisch und zwar so viel wie ich habe, da ich immer etwas Angst habe mir den Glastisch zu versauen. Zur Anwendung stecke ich den Stecker der Klebepistole einfach in die Steckdose. Dies funktioniert bei mir immer kinderleicht und unproblematisch. Nun fängt die Klebepistole von alleine an sich aufzuheizen. Nun kann ich einen Klebestick hinten hinein schieben, jedoch muss ich darauf achten das dieser bis zum Anschlag rein geschoben wird, sodass die Klebepistole auch eine Chance zum verflüssigen des Klebers. In der Zeit lege ich mir mein Bastelmaterial immer zurecht. Zuletzt saß ich an einer Papierlampe, welche ich mit Mauffinförmchen aufpeppte. Nur so als kleiner Basteltip ;). Ich persönlich warte immer 3-4 Minuten, diese reichen bei mir immer aus, bis der erste Teil des Klebesticks verflüssigt ist. Danach kann ich loslegen.





    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    ~.*.~~.*.~Die Klebepistole im Einsatz~.*.~~.*.~
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Nachdem aufheizen kann ich nun die Klebepistole nutzen. Dafür drücke ich auf den roten "Drücker" ,aber nur sehr leicht. Sofort kommt der erste kleine Tropfen. Hierbei finde ich schön, dass ich die Menge selbst entscheiden kann durch den Druck auf den roten "Drücker". Sprich, wenn ich mehr Kleber will, drücke ich den "Drücker" fester. Das präzise auftragen klappt soweit auch sehr gut, dies liegt meiner Meinung nach daran, dass die Klebepistole auch verdammt gut in meiner Hand sitzt. Der Kleber selbst ist immer sehr, sehr heiß so wie es auch sein soll. Sprich, verflüssigen tut er sich bei meiner Klebepistole immer. Nachdem ich den Kleber angebracht habe kann ich die Klebepistole zur Seite stellen. Diese bleibt durch ihren Fuß hochkant stehen, was ich sehr gut finde, da der Klebestick so nicht herausfallen kann. Der Fuß ist jedoch bei mir mittlerweile leider etwas ausgeleihert, sprich er bewegt sich gern von selbst wenn ich mit der Klebepistole wedel. Das Gehäuse selbst wird nur etwas warm, jedoch würde ich keinem raten in der vorderen Gegend hinzufassen, da es dort doch schon heiß wird. Verbrennen tue ich mich aus Prinzip, dies hat nichts mit der Pistole zutun, meist schaffe ich es mich selber mit dem heißen Kleber vollzusauen. Kurz gesagt, das Handling ist soweit sehr einfach und auch die Bedienung ist für mich sehr zufriedenstellend.





    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    ~.*.~~.*.~Die Ergebnisse~.*.~~.*.~
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Da der Kleber Transparent ist, ist der Kleber selbst glücklicherweise kaum zu sehen. Der Kleber selbst klebt meines Erachtens nach bombenfest. Bisher sind meine Bastelarbeiten nicht mehr auseinander gefallen, seitdem ich diese Klebepistole nutze. Und das soll was heißen ;). Meine selbst gebastelte Lampe ist auch wieder etwas geworden. Und selbst bei meiner neu gebastelten Lampe sieht man den Kleber bei Licht kaum, eben nur wenn man darauf gezielt achtet. Aber wer tut das schon? Komplett gesehen kann ich sagen der Kleber klebt und somit sind die Ergebnisse für mich immer ein voller Erfolg.





    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    ~.*.~~.*.~Das Säubern~.*.~~.*.~
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Dies ist für mich immer etwas Quälerei, ich persönlich puhle den Kleber am Gehäuse oder an der Düse immer mit einem Messer oder meinem Nagel ab. Jedoch lässt sich dieser so relativ leicht entfernen. Die Düse selbst entstopfe ich, wenn nötig, mit einer Nadel. Dies ist jedoch auch in Ordnung für mich, da dies nicht all zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Nachdem ich auf diese Weise meine Klebepistole gereinigt habe kann ich diese wieder im Koffer verstauen. Wenn ein Stick nicht ganz aufgebraucht ist kann man ihn nach der Anwendung abnehmen, indem man diesen einfach herauszieht.





    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    ~.*.~~.*.~Das Handbuch~.*.~~.*.~
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Für mich persönlich war das Handbuch besonders zu Anfang sehr hilfreich auch bezüglich Sicherheitshinweisen. Zudem steht auch die Bedienungsanleitung darin, welche mir zu Anfang treue Dienste leistete, mittlerweile benötige ich diese jedoch nicht mehr. Bin Profi-Kleberin geworden ;). Die Wortwahl ist für mich persönlich eher einfach gewählt, jedoch finde ich dies sehr gut an Handbüchern. So spare ich für mich Zeit. Die Sätze sind verständlich und auch die Größe der gedruckten Buchstaben, Zahlen, Symbole etc. sind gut leserlich. Komplett gesehen kann ich sagen, das dieses Handbuch äußerst hilfreich ist, gerade zu Anfang.





    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    ~.*.~~.*.~Mein Fazit~.*.~~.*.~
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Ich bin äußerst zufrieden mit der Klebepistole, zumal das Handling und die Ergebnisse immer super sind. Das Kabel ist bei arbeiten mit der Klebepistole nicht im Weg, was ich sehr an ihr schätze. Die Farbkombination finde ich bei einem solchen Gerät sehr schön, da ich es beim basteln gern bunt habe. Das Preisleistungsverhältnis stimmt für mich absolut überein. Die Klebesticks selbst sind bei Nachkauf nicht sonderlich teuer, glücklicherweise werden zu Anfang sogar drei Stück mitgeliefert. Das Handbuch ist für mich besonders zu Anfang sehr hilfreich gewesen, auch wenn es jetzt im Schrank liegt. Das Säubern an sich ist soweit ok, da ich die Klebepistole auch nicht jeden Tag nutze. Komplett gesehen vergebe ich 4 Sterne einen ziehe ich ab, da der Standfuß schon nach kurzer Zeit ausgeleihert war. Trotzdem gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung da der Rest sehr zufriedenstellend ist.

Steinel Gluematic 3002 im Vergleich

Hersteller Steinel steinel
Weitere interessante Produkte