Mattel Barbie Fairytopia Elina

Mattel-barbie-fairytopia-elina
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2008

Produktbeschreibung

Mattel Barbie Fairytopia Elina

gelistet seit 11/2008
Hersteller Mattel, http://www.mattel.de/
mattel-gmbh
weitere Mattel Mattel Barbie & Mattel Spielzeug

Allgemeine Informationen

Typ Puppe

Tests und Erfahrungsberichte

  • unsere Feen Barbie

    • Spaßfaktor:  sehr hoch
    • Aufmachung:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Reinigung & Pflege:  sehr unkompliziert

    Pro:

    alles

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hi,
    Heute geht es in meinem Bericht über die Mermaidia Barbie Elina.

    Ich hatte diese Puppe vor einigen Wochen bei Webmiles als Prämie bestellt.
    Der Normalpreis liegt laut Hersteller bei 29,95 Euro, was ich recht teuer finde.
    Meine Tochter kommt langsam ins Barbie Alter und was kann es da schöneres geben als diese ausgefallene Version von einer Barbie.
    In meiner Kindheit war man überhaupt froh eine schlanke Puppe zu bekommen die sich Barbie nannte, da gab es noch nicht mal Ansatzweise so ausgefallene Modelle wie es jetzt gibt.

    Meine Tochter war von abhieb begeistert von der Puppe und rannte auch gleich mit Ihr herum und ließ sie praktisch durchs Zimmer fliegen.
    Geeignet ist diese Puppe für Kinder ab 3 Jahren.


    Und nun ein paar Details zu der Puppe:
    Die Verpackung:

    Die Puppe befand sich in einer recht großen Kunststoffverpackung, da sie mit geöffneten Flügeln verpackt war.
    Durch die transparente Kunststoffverpackung konnte man die Puppe recht gut anschauen.
    Auf dem hinteren Teil der Verpackung konnte man die Puppe und die einzelnen Schritte zum verwandeln in eine Mermaid sehen.
    ( alles in bildliche Form und leicht nachvollziehbar )

    Die Barbie Puppe:

    Die Puppe ist kein Vergleich zu meiner Zeit als Barbies so richtig modern wurden.
    Das Design ist wirklich sehr schön und die Hersteller haben sich hierfür einiges Einfallen lassen.
    Das aussehen der Puppe wurde dem Vorbild der Feen wirklich sehr gut umgesetzt.
    Die Hauptfarben der Puppe und dessen Kleider schwanken in Rosa und Pinktönen.
    Von der Bekleidung in Stoffform hat sie eher wenig an, lediglich ein pinkes ( xxxxs mini ) Röckchen mit Glitzerpartikeln.
    Den Hauptanteil der Eigentlichen Bekleidungsform wurde hier in Gummi und Kunststoff direkt an die Puppe gearbeitet. Verschnörkelte Rankenblumen verzieren Ihre Beine und Teilweise Ihre Arme und das Dekoltee.
    Man kann diese beruhigt mit Wasser reinigen ohne das sie abgehen.

    Typisch Barbie sind auch die langen Blonden Haare, welche sich bis zum Bobs runter strecken.
    Wunderschön sind auch die Augen der Puppe gearbeitet, in mehreren Lidschatten Farben und sogar Wimpern. Damals hatte meine Barbie nur aufgemalte Wimpern. Diese neue Form sieht echt klasse aus.

    An der Halskette, die sich unter dem Kopf befindet ist ein kleiner unscheinbarer Druckknopf mit eingearbeitet, welcher für die Flügelfunktion zuständig ist.
    Man klemmt einfach die Flügel praktisch zwischen den Bobacken, drückt dann den Knopf und schwups hat sie Ihre Flügel in einem Ruck wieder ausgebreitet.
    Das herunterklemmen der Flügel basiert auf ein Rasterverfahren, die Rastersperre löst sich dann wieder beim drücken des Knopfes.
    Man kann aber auch die Flügel ganz abmontieren, dafür ist auch ein ganz simpler Druckknopf vorhanden den man eindrücken muss und dann die Flügel abzieht.
    Um die Feenbarbie in eine Meerjungfrau zu verwandeln, muss man nur den Schwanz über die Beine stülpen.
    Dieser besteht auch komplett aus Kunststoff und ist in Lila / Pink gehalten.
    Blumenranken verzieren auch diesen.

    Sonstiges:
    Die Pflege der Puppe ist trotz aufwendiger Verarbeitung recht unkompliziert.
    Das Verwandeln der Puppe ist für jüngere Kinder dennoch ein wenig schwierig, da sie ein wenig Kraft benötigen.


    Fazit:
    Es ist eine sehr schöne Puppe und vom Design her ein Traum für alle Kinder.
    Der Spielspass und die Möglichkeiten sind hier recht vielfältig.

Mattel Barbie Fairytopia Elina im Vergleich