Philips HDR3800 160GB

Philips-hdr3800-160gb
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2008

Produktbeschreibung

Philips HDR3800 160GB

EAN 8712581384807
gelistet seit 09/2008
Hersteller Philips, http://www.philips.de
philips-gmbh
weitere Philips DVD-Festplattenrekorder

Allgemeine Informationen

Breite 435 Millimeter
DVD-Player / -Recorder DVD-Recorder
Geräteart Standgerät
Gewicht 3,5 Kilogramm
Höhe 43 Millimeter
Integrierter Videorecorder nicht vorhanden
Speicherkapazität 160 Gigabytes
Stromverbrauch (Betrieb) 2 Watt
Stromverbrauch (Standby) 28 Watt
Tiefe 340 Millimeter

Ausstattung

1080p-Upscaling-Funktion vorhanden
Anzahl Scart-Anschlüsse 1
Audio-D/A-Wandler-Typ 24 Bit -96 kHz
Blu-ray Aufnahme nicht vorhanden
Blu-ray-Wiedergabe nicht vorhanden
DivX-Wiedergabe vorhanden
Double Layer-Aufnahme vorhanden
DVB-C-Empfänger nicht vorhanden
DVB-S-Empfänger nicht vorhanden
DVB-T-Empfänger nicht vorhanden
DVD-Audio nicht vorhanden
DVD-R-Aufnahme vorhanden
DVD-R-Wiedergabe vorhanden
DVD-RAM-Aufnahme nicht vorhanden
DVD-RAM-Wiedergabe nicht vorhanden
DVD-RW-Aufnahme vorhanden
DVD-RW-Wiedergabe vorhanden
DVD+R-Aufnahme vorhanden
DVD+R-Wiedergabe vorhanden
DVD+RW-Aufnahme vorhanden
DVD+RW-Wiedergabe vorhanden
DVI-Anschluss nicht vorhanden
Elektronische Programmzeitschrift (EPG) vorhanden
Ethernet-Anschluss nicht vorhanden
Firewire-Anschluss vorhanden
Front-AV-In nicht vorhanden
HD-DVD-Aufnahme nicht vorhanden
HD-DVD-Wiedergabe nicht vorhanden
HDMI-Anschluss vorhanden
HDTV-Empfänger nicht vorhanden
Internet Protocol Television (IPTV) nicht vorhanden
Memory Stick nicht vorhanden
MP3-Aufnahme nicht vorhanden
MPEG4-Aufnahme nicht vorhanden
Progressive Scan vorhanden
Real Dolby vorhanden
S-Video-CD (SVCD) vorhanden
SA-CD-Wiedergabe nicht vorhanden
Secure Digital Card (SD) nicht vorhanden
ShowView nicht vorhanden
Time Shift vorhanden
USB-Anschluss vorhanden
Video-D/A-Wandler-Typ 10 Bit -54 MHz
WLAN Schnittstelle nicht vorhanden
YUV-Anschluss vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Den DVD & HD-Rekorder Philips HDR3800 kann ich empfehlen

    • Design:  gut
    • Bedienkomfort:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    DVD und HD (Festplatte) Aufnahmen, TV, Guide, VPS und USB-Anschluß

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe mich zum Kauf des DVD-Recorders mit Festplatte von Phlipps entschieden (HDR3800), hier meine Erfahrungen und somit mein erster Bericht bei Yopi:

    1.) Das Anschließen
    Der HD-Recorder kann sowohl per Koaxkabel oder per Scart-Kabel an das Fernsehgerät angeschlossen werden, wegen der besseren Bildqualität habe ich den Scart-Anschluss gewählt.

    Für einen besseren (Dolby-) Sound empfehle ich zusätzlich den Anschluss mit einem einfachen Chinch-Kabel an die Hifi-Anlage.

    2.) Die erste Inbetriebnahme
    Die Installation der Fernsehprogramme (Kabelanschluss) erfolgt vollautomatisch, den über das Scart-Kabel hat der TV-Tuner des Recoders die gespeicherten Sender aus dem Fernsehgerät übertragen - wirklich sehr praktisch, denn so wurden alle Programme automatisch und exakt in der richtigen Reihenfolge, wie auf dem Fernsehgerät, gespeichert.

    3.) Die Aufnahme von Fernsehsendungen
    Über den sogenannten "GUIDE Plus On Screen TV Guide", also einer Fernsehzeitung, die vom HD-Recorder auf dem Fernsehgerät angezeigt wird, ist die Programmierung von Aufnahmen sehr einfach:
    Mit den Pfeiltasten (Cursor-Tasten) auf der mitgelieferten Fernbedienung kann einfach der gewünschte Fernsehsender und das Programm ausgewählt werden - fertig!
    Zusätzlich ist aber auch die manuelle Timer-Programmierung und auch die Eingabe von ShowView Codes möglich.

    Die Festplatte ist für die Aufnahme bereits voreingestellt, aber man kann auch direkt auf eine DVD aufnehmen (auch das spätere Kopieren von der Festplatte auf die DVD ist möglich.
    Besonders interessant: Die Aufnahme kann bearbeitet werden, so kann die Werbung manuell herausgeschnitten werden, um dann die Aufnahme gegebenenfalls auf DVD zu archivieren.

    4.) Besonderheiten
    Es können Videoaufzeichnung bis zu 135 Stunden auf der Festplatte gespeichert.
    Die Festplatte kann auch als "Jukebox" genutzt werden, so kann ein USB-Stick angeschlossen werden, von dem man dann Bilder bzw. Fotos (JPG) und MP3 Musik, sowie MPEG2 und DivX-Filme auf die Festplatte übertragen kann.
    Die Dateien können dann auf dem Bildschirm ausgewählt und abgespielt werden - diese Funktion habe ich nicht bei vielen anderen HD-Recordern gesehen.
    5.) Technische Daten im Überblick
    Nur der Vollständigkeit hier noch die wichtigsten Daten zum HDR3800:

    - PAL-Tuner
    - Dolby Digital
    - Wiedergabe von MPEG2, MPEGI, DivX 3.11, DivX 4-6 und DivX Ultra
    - Wiedergabe von Audio-CD, DVD und USB-Flashlaufwerk
    - 160 GB Festplatte
    - GUIDE Plus, ShowView, VPS
    - Stromverbrauch 28 W / Standby 2 W

    6.) Fazit:
    Hier hat die Firma Philips ein sehr gut verarbeitetes Gerät produziert, welches einwandfrei funktioniert.
    Die Bedienung ist durch das Bildschirm-Menü und die aktuelle Fernsehzeitung sehr einfach.
    Die Anschlussmöglichkeiten (mit USB-Anschluss !) lassen bei mir keine Wünsche offen.