Samsung R510-MIKA 3G

Samsung-r510-mika-3g
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 05/2010

Produktbeschreibung

Samsung R510-MIKA 3G

EAN 8808993329243, 8808993039036, 8808993283781, 8808993049189, 8808993235599, 8808993297443
gelistet seit 05/2010
Hersteller Samsung, http://www.samsung.de
samsung-electronics-gmbh
weitere Samsung Netbooks

Allgemeine Informationen

Auflösung WXGA (1280 x 768) Pixel
Batterie- / Akkubetriebszeit 3 Stunden
Betriebssystem Windows 7 Home Premium
Bilddiagonale 10,1 Zoll
Bildverhältnis 16:10
Breite 35,8 Zentimeter
Gewicht 2,6 Kilogramm
Höhe 3,8 Zentimeter
LED-Hintergrundbeleuchtung vorhanden
Media Center Edition nicht vorhanden
Tiefe 26,5 Zentimeter

Ausstattung

Anzahl Prozessorkerne 2 Stück
Arbeitspeicher (RAM) 1 Gigabytes
Brenner-Laufwerk nicht vorhanden
Chipset keine Angabe
Chipset-Marke keine Angabe
Fernbedienung nicht vorhanden
Festplatten-Typ Festplatte
Fingerabdruckscanner nicht vorhanden
Formfaktor NetBook
Geräte-Typ Netbook
Grafikchipsatz GeForce 9200M GS
Grafikchipsatz-Hersteller nVidia
Grafikkartenspeicher 512 Megabytes
Integrierte Videobearbeitungs-Karte vorhanden
Integrierte Webcam vorhanden
Integrierter TV-Tuner nicht vorhanden
Integriertes UMTS vorhanden
Intel Centrino Technologie nicht vorhanden
Prozessor-Marke Intel
Prozessor-Modell Atom
Prozessor-Nummer N270
RAM Typ DDR2
Speicherkapazität 250 Gigabytes
Taktfrequenz 1600 Megahertz

Anschlüsse

Anzahl USB-Anschlüsse 3 Stück
Bluetooth-Schnittstelle vorhanden
Firewire-Anschluss vorhanden
Kartenleser vorhanden
TV-Ausgang nicht vorhanden
WLAN Schnittstelle vorhanden

Weitere Merkmale

Cache 1 Megabytes

Pro & Kontra

Vorteile

  • Betriebsgeräusch, Akku Laufzeit, Leistungsstark
  • Robustheit, Lebensdauer, Betriebssystem, Gehäuse, Leistung, Akkulaufzeit,

Nachteile / Kritik

  • Deckel nach einem Jahr leicht augeleiert
  • Kein Nummernblock, Gewicht

Tests und Erfahrungsberichte

  • Seit 4 1/2 Jahren immer noch top

    • Akkulaufzeit:  lang
    • Festplatten-Kapazität:  sehr groß
    • Display:  sehr gut
    • Design:  sehr gut
    • Verarbeitung:  sehr gut
    • Gewicht:  schwer
    • Ergonomie & Bedienung:  sehr gut
    • Software-Ausstattung:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Robustheit, Lebensdauer, Betriebssystem, Gehäuse, Leistung, Akkulaufzeit,

    Kontra:

    Kein Nummernblock, Gewicht

    Empfehlung:

    Ja

    KAUFANREIZ

    Ich habe den Laptop im August 2008 im Mediamarkt für damals 750€ gekauft, da ich viele positive Erfahrungen mit ihm von Freunden gehört habe. Als er dann im Angebot war, kaufte ich ihn.

    TECHNISCHE DATEN


    Name: Samsung R510
    Betriebssystem Windows Vista, Intel Pentium Dual-Core T5750 2x 2.00GHz , 15,4" Zoll Bildschirm, 3066 MB RAM, 320GB Festplatte, DVD+/-RW DL-Laufwerk, 4x USB 2.0, Card Reader (SD Card), Integrierte Webcam (1.3 Megapixel), LAN, WLAN 802.11a/b/g/n und eine Herstellergarantie von 24 Monaten

    ERFAHRUNGEN MIT DEM NOTEBOOK


    Seit 4 1/2 Jahren bin ich nun SEHR zufrieden mit dem Notebook. Heutzutage halten viele
  • Samsung R510 kein vergleichbares Produkt in dem Preissektor

    • Akkulaufzeit:  lang
    • Festplatten-Kapazität:  sehr klein
    • Verarbeitung:  sehr gut
    • Gewicht:  sehr schwer
    • Ergonomie & Bedienung:  gut
    • Software-Ausstattung:  durch­schnitt­lich
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Betriebsgeräusch, Akku Laufzeit, Leistungsstark

    Kontra:

    Deckel nach einem Jahr leicht augeleiert

    Empfehlung:

    Ja

    Technische Daten

    Samsung R510
    Intel Pentium Dual-Core T5750 2x 2.00GHz 15,4" Zoll Bildschirm , 3066 MB RAM, 320GB Festplatte, DVD+/-RW DL-Laufwerk, 4x USB 2.0, Card Reader (SD Card), Integrierte Webcam (1.3 Megapixel), LAN, WLAN 802.11a/b/g/n und eine Herstellergarantie von 24 Monaten

    Wozu brauchte ich dass Laptop?
    ich habe in der Vergangenheit bisher mehrere Laptops verwendet. Das R510 jedoch ist mit Abstand das Beste was ich bisher verwendet habe. Für mich waren folgende Kriterien für die Kaufentscheidung wichtig, zum einen sollte dass Laptop eine vernünftige Leistung bieten und zum anderen möglichst kostengünstig sein. Meine Wahl fiel auf eine