Der Pianist (DVD)

Leider kein Preis
verfügbar
Bestes Angebot
mit Versand:
2011cheapmedia2011
5,70 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2012

Preisvergleich

Der Pianist (2004) - DVD - NEU&OVP
5,70 €¹
Versand frei
 
2011cheapmedia2011
(32909
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,7% 99,7% Positive Bewertungen
DVD die Legend der Pianist auf' Ocean - (1998) Neu
6,99 €¹
Versand ab 5,00 €
 
wwwcreativewww
(54029
Violette Sternschnuppe für 50.000 - 99.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
DVD DER PIANIST v. Roman Polanski, Adrien Brody ++NEU
7,00 €¹
Versand ab 2,00 €
 
catweazle17
(29851
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
Der Pianist - (Adrien Brody) # DVD-NEU
7,40 €¹
Versand frei
 
funreel
(858912
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
DVD * DER PIANIST | ROMAN POLANSKI # NEU OVP OSCAR !! §
9,97 €¹
Versand frei
 
music-movie-more
(474009
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
der pianist DVD neu versiegelt
11,19 €¹
Versand frei
 
vendeur.pro2011
(6464
Grüner Stern für 5000 - 9999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
DER PIANIST DVD ADRIEN BRODY DRAMA NEU
12,99 €¹
Versand frei
 
obsessed-music
(344618
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,3% 99,3% Positive Bewertungen
DER PIANIST DVD GROSSE KINOMOMENTE EDT ADRIEN BRODY NEU
13,99 €¹
Versand frei
 
obsessed-music
(344818
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,3% 99,3% Positive Bewertungen
DVD der pianist (wide pack tin box) (limited) Neu
14,99 €¹
Versand ab 6,00 €
 
wwwcreativewww
(53657
Violette Sternschnuppe für 50.000 - 99.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
MENAHEM PRESSLER-DER PIANIST 4 DVD NEU CHOPIN/MOZART/DEBUSSY
38,99 €¹
Versand frei
 
obsessed-music
(344656
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,3% 99,3% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

Der Pianist (DVD)

EAN 0828765413398, 0828765911993, 0886974530091
gelistet seit 02/2012

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) 12 Jahre
Darsteller Adrien Brody , Thomas Kretschmann , Frank Finlay
Genre Drama
Kategorie Spielfilm
Land / Jahr Deutschland; Frankreich; Polen; 2002
Originaltitel Der Pianist
Regie Roman Polanski

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) Universum Film
Auslieferung 19.01.2004
Bildverhältnis 16:9
EAN-Code 0828765911993
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1/dts
Sprache Deutsch dts / Deutsch DD 5.1 / Englisch DD 5.1
System DVD
Ton-System Dolby Surround
Untertitel Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Vertrieb Universum Film

Tests und Erfahrungsberichte

  • Vom Überleben im Warschauer Ghetto

    Pro:

    Vorteile: Real und überzeugend

    Kontra:

    Nachteile: keine

    Empfehlung:

    Ja

    In meinem vorherigen Bericht, musste ich mich noch im kleinen Rahmen mit dem "Dritten Reich" auseinandersetzen, woraufhin ich mir eine neue Herausforderung gesucht habe, sprich in Geschichtsbüchern und im Internet stöberte, um noch mehr über diese schreckliche und grausame Zeit in Erfahrung zu bringen. Und da sich in unserer, immer größer werdenden DVD-Sammlung, mitunter sich ein solcher Film bereits befindet, war wieder einmal ein DVD Abend angesagt, an welchem wir uns "Der Pianist" anschauten.

    Was ich über den Film in Erfahrung gebracht habe, ist, dass es sich bei dieser realistisch-nüchternen, jedoch auch erschütternden Verfilmung um eine Autobiografie des polnischen Pianisten
  • Sehr bewegender Film…

    Pro:

    historischer Hintergrund, Kulisse, schauspielerische Leistung, …

    Kontra:

    ---

    Empfehlung:

    Ja

    Das Holocaust Drama "Der Pianist" aus dem Jahr 2002 ist ein sehr guter und zu empfehlender Film. Er stellt auf beeindruckende und bewegende Weise das Leben des berühmten polnisch-jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilman während des Zweiten Weltkrieges unter der schrecklichen Diktatur der Nationalsozialisten da.

    Allgemeines
    Regie: Roman Polanski
    Drehbuch: Ronald Harwood
    Wladyslaw Szpilman: Adrien Brody
    Wilm Hosenfeld: Thomas Kretschmann
    Erscheinungsjahr: 2002
    Altersfreigabe: FSK 12
    Länge: 143 min
    Originalsprache: Englisch, Deutsch
    Produktionsland: Frankreich, UK, Deutschland,
  • Der Pianist

    Pro:

    ***

    Kontra:

    ***

    Empfehlung:

    Ja

    **********************************************************

    Der Pianist

    **********************************************************


    Die Hauptdarsteller des Filmes sind Adrien Brody, Thomas Kretschmann, Frank Finlay . Die DVD kostet 7 Euro. Die Spielfilmlänge beträgt 143 Minuten. Der Film wurde 2003 produziert und erschien 2004 auf DVD. Empfohlene FSK: 12 Jahre.


    Inhalt :


    Dieser Film beruht auf einer waren Begebenheit.

    Der jüdische Pianist Wladyslaw Szpilman erlebt den Einfall der Deutschen in Warschau. An sofort dürfen die Juden nicht mehr in die Parkanlagen gehen, keine Bürgersteige mehr betreten. Müssen den
  • Dieser Film erzeugt Stille

    Pro:

    die Realität

    Kontra:

    nichts...

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe diesen Film damals gesehen, als er in die Kinos kam. Der ganze Saal war still. Schweigend verließen die Zuschauer den Kinosaal. Dieser Film erzeugt Stille. Auch später habe ich den Film mehrfach im Fernsehen gesehen, er kam immer sehr spät abends. Wegen der grausam echten Szenen ist der Film auch nicht für Kinder geeignet.
    Nach dem Erfolgsfilm über Oscra Schindler "Schindlers Liste" übertrifft der Film der Pianist alle Erwartungen. Die Szenen sind so grausam real, das mir einmal mehr bewusst wurde, das ich diese Zeit sicher nicht überlebt hätte.

    Der Film lässt darüber nachdenken wie knapp wir zeitgeschichtlich gesehen, diese Jahre verpasst haben.

    Zur
  • Der Pianist

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der Pianist
    von Alain Sarde und Robert Benmussa.

    Warschau 1939: Mit dem Einmarsch der Deutschen in Polen beginnt auch für den gefeierten
    polnisch-jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilmam die Zeit der Leids. Tagtäglich wird er Zeuge
    unerträglicher Demütigung und Brutalität. Nur mit viel Glück und dank der Hilfe des polnischen
    Untergrunds konnte er der Todesfalle der Warschauer Ghettos entkommen. Voller Angst irrt
    er allein durch die Stadt, die sich inzwischen in eine leblose, erschütternde Ruinenlandschaft
    verwandelt hat. Eines Tages entdeckt ihn ein Offizier der deutschen Wehrmacht, der sein
    Schicksal verändern wird.

    **Stab &
  • „Der Pianist“

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    „Der Pianist“


    Der vorgestellte Film handelt von der Judenverfolgung zur Zeit des Nationalsozialismus. Hierzu wird beschrieben, wie ein polnischer Jude unter dem Nazi-Regime zu leiden hat und wie er versucht, zu überleben.

    „Der Pianist“ ist ein Drama, bei dem unter anderem Adrien Brody, Thomas Kretschmann und Frank Finley mitspielen. Roman Polanski hat Regie geführt.

    Die Filmhandlung setzt im Jahre 1939 in Warschaus ein. Nachdem die Deutschen unter der Regierung Adolf Hitlers Polen besetzt haben, spürt auch Wladyslaw Szpilmann die Auswirkungen, die der Nationalsozialismus auf sein Leben hat. Zunächst ahnen er und seine Familie nicht, welche Ausmaße die
  • der beste Film

    Pro:

    super Schauspieler und super gespielt

    Kontra:

    eigentlich nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Es gibt keinen endgültigen Film über die „Endlösung der Judenfrage“. Weder „Schindlers Liste“ noch Roman Polanskis neuer Film über das Schicksal des polnischen Pianisten Wladyslaw Szpilman (1911-2000), noch Benignis „Das Leben ist schön“ ändern daran etwas. Das Endgültige, was in uns ist, ist die Hoffnung, der Wunsch, die Erwartung. Kein Buch, kein Film, kein Aufsatz, kein Gedicht können diese dunkle Distanz, dieses schwarze Loch überwinden, das zwischen der Erfahrung und uns besteht. Filme über den Holocaust – welchen Pfaden und welcher Dramaturgie sie auch immer folgen mögen – sind der schrecklichste Beweis für diese Ferne des Grauens, eine zeitliche, eine räumliche, vor allem
  • Das Warschauer Ghetto

    Pro:

    sehr beeindruckender Film über ein beeidruckendes Einzelschicksal

    Kontra:

    ein bißchen wenig Bonusmaterial

    Empfehlung:

    Ja

    Spätestens seit der Oscarverleihung wird wohl jedem der Film "Der Pianist" ein Begriff sein. Der Film ist mittlerweile auf DVD in diversen Varianten erschienen (darüber später mehr) und natürlich gehört die DVD jetzt in meine Sammlung.


    HANDLUNG
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    Wladyslaw Szpilmann (Adrien Brody) ist ein erfolgreicher Pianist in der Vorkriegszeit in Polen. Seiner Familie geht es sehr gut und Szpilmann selbst arbeitet beim Warschauer Rundfunk. Nachdem Nazi-Deutschland 1939 Polen überrannt hat, bekommen die polnischen Juden sofort den Judenhass der Nazis zu spüren. Auch die Familie Szpilmann ist davon betroffen, denn bald

Produktfotos und Videos

der-pianist-video
Video Der Pianist Video

von Yopi-Team
am 03.11.2010
Der-pianist-standartbild
Der Pianist Standartbild von anonym
am 29.05.2009
Henryk-wladyslaw-vater
Henryk, Wladyslaw, Vater von XXLALF
am 26.07.2010
Umsiedlung-ins-ghetto
Umsiedlung ins Ghetto von XXLALF
am 26.07.2010
Das-ghetto-wird-abgeriegelt
Das Ghetto wird abgeriegelt von XXLALF
am 26.07.2010
Antreten-zum-erschiessen
Antreten zum Erschießen von XXLALF
am 26.07.2010
Vorspiel-vorm-hauptmann
Vorspiel vorm Hauptmann von XXLALF
am 26.07.2010

Der Pianist (DVD) im Vergleich

Alternative Dramen
Weitere interessante Produkte