Playmobil 4036 Schwerlast-Mobilkran

Playmobil-4036-schwerlast-mobilkran
ab 169,95
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
169,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2009

Preisvergleich

Playmobil 4036 - Schwerlast-Mobilkran
169,95 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Playmobil 4036 Schwerlast-Mobilkran

EAN 4008789040367
gelistet seit 09/2009
Hersteller Playmobil, http://www.playmobil.de
geobra-brandstaetter-gmbh-co-kg
weitere Playmobil Playmobil Bau

Tests und Erfahrungsberichte

  • ich wollt schon immer mal ein Schwerlaster fahren

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Spaßfaktor:  hoch
    • Wird langweilig:  nie
    • Reinigung & Pflege:  durchschnittlich
    • Fördert die Kreativität:  ja

    Pro:

    alles

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    Hi,

    In meinem heutigen Bericht, geht es um den Schwerlast Mobilkran von Playmobil.
    Um es genau zu sagen, um das Set 4036.

    Wie Ihr schon aus meinen anderen Bericht wisst, habe ich das Baustellenset sehr günstig bei Real erhalten. Dieser Kran kostete mich nur noch 30,00 Euro und ist meiner Meinung nach ein echtes Schnäbchen.

    Mein Sohn spielt schon seit Wochen mit dieser Baustelle und es ist Ihm noch nicht langweilig geworden. Dieser Kran ist natürlich das Herzstück und Lieblingsspielzeug aus dieser Serie, das liegt aber mit daran, das dieser Schwerlast Kran mehr Funktionionen in dem Sinne aufweißt als die anderen Baustellenfahrzeuge.
    Natürlich sind diese Fahrzeuge aus der Serie auch extrem Interesant wegen Ihrer überdurchschnittlichen Größe.


    Geeignet ist dieses Spielset für Kinder ab 4 Jahren, wobei ich finde das auch schon 3 Jährige sich dran versuchen können, denn bis auf den Kranführer und die Karabiner Hacken sind hier keine Kleinteile in dem Sinne vorhanden.



    Und nun ein paar Details rund um den Schwerlast Mobilkran:
    **************************************************

    Die Verpackung:
    ***************

    Die wenigen Einzelteile des Schwerlast Kranes befanden ich in einem relativ großen Playmobil Karton. Dieser bestand wie immer aus Pappkarton und war mit der Abbildung des Kranes versehen bzw. bedruckt.


    Inhalt des Sets:
    **************

    * der Schwerlast - Mobilkran

    * der Kranführer

    * Ladegut, diese Felsbrocken

    * kleine Kunststoffkarabiner um den Felsbrocken fest zu machen ( leider sind hier nur wenige Vorhanden, hätte mir gewünscht das hier mehr dabei sind, da zum einen diese kleinen Karabiner schnell mal in den unendlichen Weiten des Staubsaugers verschwinden und zum anderen weil bei den anderen Sets diese nicht vorhanden waren. ) Die Funktionen der Steine die immer mit beiligend sind haben zum größten Teil immer diese Löcher zur befestigung, aber nicht diese Hacken mit dabei. Man kann die Steine aus andern Sets auch an den Kran befestigen.

    * und eine Warnlampe mit Funktion ist mit dabei


    Der Aufbau:
    ***********

    Der Aufbau gestaltete sich bei diesem Schwerlast Kran ein wenig komplizierter als z.B bei dem Kipper, das liegt nicht an der geringen Vielzahl der einzelnen Teile, sondern daran das man hier eine ruige Hand und Fingerspitzengefühl braucht. Das einfädeln der Schnur durch sehr kleine Löcher ist hier das Problem. Bei diesem Aufbau Vorgang braucht man schon einen Erwachsenen zur Hilfe.
    Die Montage der Räder bzw. das aufziehen des Reifens ist zwar mit ein wenig Kraft verbunden, aber hier eher weniger das Problem.

    Der Aufbau ist trotz fädel Arbeit in ca. 10 Minuten geschaft.


    Das Playmobil Set:
    ****************

    Der Schwerlast Kran hat die Maße: 46 x 12 x 20 cm (LxTxH). Find ich ganz schön beträchtlich.
    Bei dieser Größe haben Kinder natürlich sehr viel Spass.
    Der Schwerlast Kran ist das Größte Baufahrzeug aus dieser Serie.

    Wie aber auch bei den anderen Fahrzeugen besteht dieses bis auf die Reifen aus Kunststoff, die Reifen sind aus Gummi.
    Diese lassen sich viel besser über den Teppich und das Laminat schieben als Kunststoffräder.

    Vom Design her ist dieser Schwerlasttransport auf jeden Fall gelungen.
    Er wurde so gut wie möglich nachdesignt. Selbst kleine gelbe Warnlampen hat er vorn und hinten mit angebracht. Diese leuchten aber nicht, sind aber in einer auffahlenden orangenen Farbe gehalten.

    Von der Farbgstaltung wurde er den anderen Bautellenfahrzeugen angepasst. Die Hauptfarben sind auch hier Grau und Gelb.


    Welche Funktionen hat dieser Schwerlast Kran:
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Naja, zum einen kann man Ihn hin und her schieben.
    Der Teleskop Kranarm ist 360 Grad srehbar, man kann die Seitenstützen ausklappen um den Kran bei schwerer Last zu stabilisieren.
    Das Dach ist abnehmbar, darin kann man dann den Kranführer ans Steuer setzen.
    Das hoch und runter Korbeln des Kranes ist für Kinder ein leichtes. Sehr gut finde ich das man bei der gewünschten Stelle durch drücken eines Knopfes die Stelle fixieren kann, so das der Kranarm an dieser Stelle stehen bleibt.

    Das Warnlicht welches mit dabei war, hat ein kleinen Drückknopf. Beim drücken fängt es dann an zu blinken. Wie bei einer richtigen Bautelle.
    Die Batterien dafür waren schon vorhanden und vorinstaliert.

    Ansonsten wäre noch zu erwähnen das das anbringen der Steine an den Karabiner ein leichtes ist. Mein Sohn hatte keinerlei Probleme. Der Scherlastkran macht nicht nur vom optischen her ein stabilen Eindruck, er ist es auch.


    Fazit:
    ******

    Ein super Baufahrzeug mit vielen Funtionen.
    Das Preis - Leistungsverhältnis ist Top.

Playmobil 4036 Schwerlast-Mobilkran im Vergleich