Mattel CARS Lightning McQueen Rennstrecke

ab 71,66
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
116,87 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2009

Produktbeschreibung

Mattel CARS Lightning McQueen Rennstrecke

EAN 0027084415698
gelistet seit 03/2009
Hersteller Mattel, http://www.mattel.de/
mattel-gmbh
weitere Mattel Mattel Barbie & Mattel Spielzeug

Allgemeine Informationen

Typ Autos & Co.

Tests und Erfahrungsberichte

  • 1 Auto fährt ein Rennen

    • Spaßfaktor:  durchschnittlich
    • Aufmachung:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Reinigung & Pflege:  unkompliziert

    Pro:

    gute Qualität, mit einem 2 . Auto wird´s lustiger

    Kontra:

    nur 1 Auto

    Empfehlung:

    Ja

    °°° Cars Rennbahn °°°

    Als mein Sohnemann zu der Festlichkeit mit dem Weihnachtsmann etwas Geld geschenkt bekommen hat, durfte er sich dafür natürlich selber etwas aussuchen und selber bezahlen. Mutter´n stand nur daneben um noch rechtzeitig NEIN zu rufen, da der Sohnemann sich meist überdimensionale Dinge aussuchen wollte. Nach einer kurzen Suche entschloss er sich für eine Rennbahn von Cars. Die Rennbahn war gerade runter gesetzt worden, passend nach Weihnachten und so war die Trudelei beendet. Sie kostete 14,95 Euro und wurde bei Karstadt vergünstigt angeboten.

    Als wir die Rennbahn gekauft hatten, war sie nett verpackt. Außerdem war noch ein Auto mit in der Packung enthalten. Natürlich ist das Auto kein anderes als Lightning Mc Queen höhst persönlich. Weiteres Zubehör war nicht enthalten. In die Rennbahn müssen 3 Batterien rein, welche man extra kaufen muss. Hierzu braucht man 3 x LR14. Die Batterien kommen in die Unterseite der Rennbahn.


    ausgeklappt...

    Man kann die Rennbahn wieder schön zusammen klappen, wenn sie jemals nicht mehr gebraucht wird. Kann passieren, muss aber nicht. Mein Kind klappt sie nach jedem Spiel wieder zusammen, warum er das macht weiß ich auch nicht, da er ansonsten nicht so ordentlich ist. Wenn die Bahn zusammen geklappt ist, dann wird sie durch einen Knopf und durch einen Plaste Nippel zusammen gehalten. Aufzumachen geht es kinderleicht. Wenn sie dann aufgeklappt ist, ist es eine kleine richtige Rennbahn. Es ist eine Rennstrecke mit 2 Schleifen. Der Durchmesser von einem Ende bis zum anderen Ende ist knapp 75 cm.


    das Rennen...

    Wie man es nennen kann, da nur 1 Auto mit dabei ist. Aber Jungs haben bestimmt noch ein weiteres passendes Exemplar irgendwo in ihrer Autosammlung rum fliegen. Man muss natürlich den AN und AUS Knopf auf ON drehen und dann können sie los sausen. Man muss die Bahn vorher anstellen und dann kann das erste Auto die Schräge runter sausen. Wenn das Auto in den Drehrädern steht und die Bahn erst dann angestellt wird, dann geht sie nicht an. Das Auto blockiert die Drehräder und kann nicht los sausen. Wenn das Auto dann erstmal saust, dann saust es. Es saust, saust und saust. Es fällt weder aus der Bahn, noch hält es irgendwann mal an. Wenn dazu dann noch ein 2. Auto kommt, dann wird es schon lustiger. Wenn die dann zusammen krachen, dann kann es doch mal passieren, das ein Auto aus der Bahn fliegt. Wenn die Auto´s dann so rum sausen, dann guckt das Kind eine ganze Weile hinterher, aber irgendwann hat es die Lust daran verloren. Die Rennbahn ist ziemlich klein und wird schnell langweilig.


    Qualität...

    Die Qualität der Rennbahn finde ich ganz in Ordnung. Die Rennbahn macht nicht den Eindruck einer superbilligen Rennbahn, welche klapprig ist oder bei der zweiten Berührung gleich auseinander fällt. Auch das Batteriefach sieht ganz in Ordnung aus und nicht nach 0-8-15. Das beiliegende Auto ist auch ganz in Ordnung und schön stabil, verliert aber dafür ziemlich schnell seine Farbe. Das rote löst sich bereits teilweise ab. Sieht nicht sehr hübsch aus, aber trotzdem kann man es nach wie vor als Auto gebrauchen.


    °°° meine Meinung °°°

    Schade finde ich, das nur 1 Auto mit dabei ist. Wenn nur 1 Auto ein Rennen fährt, das ist ja doof. Mein Sohnemann hatte noch ein passendes Auto in seiner Sammlung, welches mit rennen konnte, was ein Glück war, da nur die allerwenigsten Auto´s die passende Größe für die Rennbahn hatten. Wenn 2 Auto rum sausen, dann kommt schon etwas Leben mit ins Spiel. Mein Sohnemann wartet meist nur auf den Zusammenprall, was das beste an der Sache ist. Mit nur einem Auto ginge dies natürlich nicht. Insgesamt ist die Rennbahn natürlich viel zu klein, was schnell zur lange Weile führt. Die Bahn hat nicht besonderes, da fahren einfach nur Auto´s ihre Runden.

    Ich kann die Bahn aber weiterempfehlen, da ich sie nicht schlecht finde. Die Qualität ist ganz OK und da hält die Bahn auch einiges aus. Ich finde sie aber etwas zu klein und 1 Auto reicht nicht, wenn ein Rennen gefahren werden soll, daher ziehe ich 1 Stern ab. 4 bleiben über, denn wenn man noch ein weiteres passendes Auto für die Bahn hat, macht es schließlich Spaß auf den Zusammenprall zu warten :-)

    Viele Grüße, Sonnenblume125

Mattel CARS Lightning McQueen Rennstrecke im Vergleich