Der Tag, an dem die Erde stillstand (DVD)

ab 7,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Saturn
9,98 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2010

Preisvergleich

Der Tag, an dem die Erde stillstand - Hollywood Collection [Blu-ray]
7,99 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
fox der tag, an dem die erde stillstand - hollywood collection auf blu-ray
7,99 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Der Tag an dem die Erde stillstand - 2 , Roboter Angriff , FILM - DVD , ovp.
10,00 €¹
Versand ab 2,50 €
 
uwe6601
(14746
Gelbe Sternschnuppe für 10.000 - 24.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
david scarpa; edmund h. north der tag, an dem die erde stillstand
10,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Der Tag, an dem die Erde stillstand (DVD)

EAN 4010232046369, 4010232046383
gelistet seit 11/2010

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) 12 Jahre
Darsteller Keanu Reeves , Jennifer Connelly , Kathy Bates
Genre Science Fiction; Thriller
Kategorie Spielfilm
Land / Jahr USA; 2008
Originaltitel The Day the Earth Stood Still
Regie Scott Derrickson

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) Fox
Auslieferung 08.05.2009
Bildverhältnis 1:2,35
EAN-Code 4010232046369
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
Sprache Deutsch DD 5.1 / Englisch DD 5.1
System DVD
Untertitel Deutsch / Englisch
Vertrieb Fox

Tests und Erfahrungsberichte

  • Was ist das? Ein Vogel? Ein Flugzeug? Nein! Eine Sphäre?!

    Pro:

    Gutes HD Bild

    Kontra:

    Die etwas schwache Story

    Empfehlung:

    Ja

    Der Tag, an dem die Erde stillstand (Blu-ray)

    **********Worum geht es hier?**********

    Um den Film "Der Tag, an dem die Erde stillstand" von 2008 es handelt sich hierbei um eine Neuverfilmung des Klassikers aus dem Jahre 1951.
    In diesem Film spielt Kenau Reeves den Außerirdischen Klaatu der gekommen ist um die Erde vor den Menschen zu retten. Klaatu kommt aber nicht alleine, er bringt auch noch einen riesigen Androiden mit an dem sich das Militär, später im Film noch die Zähne ausbeißen wird. Wer kann das Aus der Menschen noch verhindern?


    **********Was hat es gekostet/Wo hab ich es her?**********

    Die Blu-ray hab ich günstig im Media
  • Die Neuauflage hätte man sich auch sparen können!

    Pro:

    Die Darsteller/Die Effekte/Halt endlich mal wieder ein neuer Sci - Fi - Streifen

    Kontra:

    Handlung lasch/Nicht sonderlich spannend/Langatmig/Hatten sicher viele mehr erwartet

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort
    ---------------

    Schon kurz nach dem Kinostart hörte ich von meinem ältesten Bruder, wie schlecht und langweilig doch dieser Streifen wäre. Aufgrund des Trailers zu beurteilen wollte ich ihm das nicht so ganz glauben und mache mir eh stets selbst ein Urteil, vor allem was Filme angeht denn das meinte er damals bei I am Legend auch, den fand ich gar nicht so schlecht. Aber hier muss ich gestehen, stimme ich mal mit ihm überein und konnte ihn nach Ausleihen in der Videothek selbst beurteilen. Wie meine Bewertung am Ende aussieht, erfahrt Ihr in meinem heutigen Bericht, viel Vergnügen!

    Kurze Infos zum
  • :: WAS DER MENSCH NICHT KENNT... ::

    Pro:

    man kann ihn mal so gucken

    Kontra:

    zerpflückter Inhalt

    Empfehlung:

    Ja

    --------------------------------------------------
    Der Tag, an dem die Erde stillstand
    --------------------------------------------------

    Vorgeplänkel
    -----------------
    Gestern ging ich wieder in die Videothek, dieses mal mit einem Auftrag. Es sollte oben genannter Film werden. Der kommt nämlich seit kurzem in der Werbung, beziehungsweise wird da groß angekündigt, dass es diesen seit kurzem auf DVD gibt. Und das klang soweit ganz gut.


    Schauspieler / Rollen
    --------------------------
    Hauptrollen:

    * Keanu Reeves: Klaatu
    Der beauftrage "Außerirdische" in Menschengestalt
    * Jennifer Connelly: Dr. Helen
  • Filmkritik: Der Tag an dem die Erde stillstand

    • Action:  durchschnittlich
    • Anspruch:  anspruchsvoll
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  kein Humor
    • Spannung:  spannend
    • Altersgruppe:  ab 12 Jahren
    • Meinung bezieht sich auf:  Kino-Version

    Pro:

    Die ganze Story

    Kontra:

    zu kurz zu wenig Schauspielkusnt

    Empfehlung:

    Ja

    Ohne Strom wären wir in 3 Tagen alle tot, wir wären ins Mittelalter zurückgebombt. Keine Möglichkeit mehr den Vibrator aufzuladen den Elektronischen Butterbrotstreicher zu bedienen unsere Muskeln sind sowieso alle schon degeneriert. Während in dem Film ein 20 Meter Roboter da steht wie ne Wand, war es im Original ein 2,5 Meter großer Roboter in dem ein Schauspieler steckt. Ich komme aus dem Kino was höre Ich, Krieg zwischen Palästina und Israel wird wahrscheinlich wie Pakistan und Indien, vielleicht werden dann auch Aliens kommen.
    Der Film hat mir trotz seiner kurzen 91 Minuten hervorragend gefallen. Mir war er zu kurz, ich dachte er dauert 2 Stunden weil eben viel los war obwohl wenig
  • langatmiges Endzeitepos

    • Action:  wenig
    • Anspruch:  durchschnittlich
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  kein Humor
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Altersgruppe:  ab 12 Jahren
    • Meinung bezieht sich auf:  Kino-Version

    Pro:

    Grundidee

    Kontra:

    alles andere

    Empfehlung:

    Nein

    Liebe Yopi-Gemeinde!
    Endlich mal ein außergewöhnlicher Hollywoodstreifen mit genialen Schauspielern wie Keanu Reeves, dachte ich mir, als ich zum ersten Mal den Trailer zum aktuellen Kinofilm "Der Tag, an dem die Erde stillstand" in der TV-Werbung gesehen habe. Ich habe mir sofort die Internetseite dieses vielversprechenden Filmes angeschaut, die Seite www.dtaddes.de, die mich noch neugieriger gemacht hat. Es scheint hierbei wohl um ein packendes Endzeitepos mit viel Action und Spannung zu gehen, dachte ich mir. So war es kein Wunder, das ich zwei Tage später wieder einmal im Kino saß.

    ===allgemeine Info===
    orig. Titel: The day the earth stood still
    Erscheinung:
  • Der Tag an dem ich hätte zu Hause bleiben sollen

    • Action:  wenig
    • Anspruch:  wenig anspruchsvoll
    • Romantik:  sehr niedrig
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Spannung:  langweilig
    • Altersgruppe:  ab 12 Jahren
    • Meinung bezieht sich auf:  Kino-Version

    Pro:

    Keanu Reeves, Grundaussage sicherlich nicht verkehrt,

    Kontra:

    öde Umsetzung, Jaden Smith als nerviges Blag,

    Empfehlung:

    Nein

    "Alle Jahre wieder..." scheint in den letzten Jahren zum Lebensmotto von Hollywood´s Studiobossen geworden zu sein wenn es darum geht alten Filmstoff, an den sich sowieso nur noch Nerds und Freaks erinnern, neu zu interpretieren. Aktuellstes Opfer (leider kommt man im vorliegenden Fall um diese Bezeichnung nicht herum)) ist "Der Tag, an dem die Erde still stand", dessen Original von 1951 als Klassiker des Science-Fiction Genres zählt. Immerhin handelt es sich bei dem Remake (wie ich dieses Wort mittlerweile hasse) von Scott Derrickson ("Der Exorzismus von Emily Rose") nicht um eine 1:1 Kopie des alten Drehbuches, sondern um eine leicht abgeänderte Version, welche durchaus interessante

Der Tag, an dem die Erde stillstand (DVD) im Vergleich