VLC Media Player

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2010

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
markt+technik vlc media player auf
markt+technik vlc media player auf
9,99 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut

Produktbeschreibung

VLC Media Player

gelistet seit 03/2010

Pro & Kontra

Vorteile

  • viele Formate
  • ntegrierte Codecs und robuste Akzeptanz von Videoformaten

Nachteile / Kritik

  • nichts
  • Manches ist schwer zu finden und zu verstehen

Tests und Erfahrungsberichte

  • VLC meine erste Wahl in Sachen Multimedia

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    m. E. gar nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    Mein übliches, kurzes Vorwort ...

    Ich bin immer wieder begeistert darüber, wie viele kostenfreie Programme es gibt, die einem die Arbeit und auch das Vergnügen mit dem PC stark erleichtern.

    Heutzutage ist ja eigentlich nichts mehr unmöglich. Und so ist es ja auch natürlich, wenn man auch die Multimediainhalte, die es im WEB gibt, mit Hilfe des PCs wiedergeben, aufnehmen und speichern kann.

    Dumm nur, dass die diversen Inhalte und Infos in so unterschiedlichen Formaten vorliegen. Immer wieder wird ein entsprechender CODEC benötigt. Und davon gibt es reichlich.

    Tja, und da Abspielprogramme nicht ganz billig sind,
  • karlheinz46 zum VLC

    Pro:

    viele Formate

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    Testbericht karlheinz46:

    Hallo aus Wien!

    Ich bin mit meinen 66 Jahren eher ein Spätzünder, was das Internet betrifft. Trotz allem genieße ich die Vorzüge des Mediums und versuche mich, soweit ich kann, auf Plattformen, die mich interessieren einzubringen. Ich habe es vorgezogen, mir im Internet alles selbst beizubringen.

    Der Umgang mit youtube ist ja kinderleicht. Mit dem Media Player sollte er es dann ebenso sein. Das ist aber nicht immer so. Vor allem wenn ich etwas abspielen will und es wird mir angezeigt, dass ein Plug in fehlt. Auf meinem neuen Laptop ist das für mich noch machbar. Auf unserem alten PC ist dann die Media Player Version zu alt und das System kann

    Hier kommt das VLC ins Spiel. Ich habe den als Empfehlung bekommen, für alles, was der Media Player mir verweigert. Sehr ironisch und passend ist das Baustellenhuterl das als Icon verwendet wird. Ich finde das zwar bildlich erklärend, aber dass mein Desktop wie eine Baustelle aussehen muss, berauscht mich dann schon weniger. Dafür frisst er wenig Speicherplatz und kann fast alle Dateiformate wiedergeben. Viel Können zum Starten von den Filmchen brauche ich ebenso wenig.

    Ich kann mir dann noch von uns DVDs einwerfen, gekaufte und die von den vielen Auslandsaufenthalten und der Ton und die Videowiedergabe ist mehr als OK und das für einen Preis von 0 Euro. Manchmal wollen etwas kecke Plattformen sogar für sowas mehr als nur ein wengerl Geld, aber CHIP.de gab ihn mir kostenlos, wie es eigentlich gedacht war. Es waren nicht einmal 18 MB an Größe. Ich installierte ihn rasch und ich bin ein Typ, der schnell loslegen muss. Dafür brauche ich beim VLC kein Handbuch und keinen Online Support.

    Mit der Größe des Wiedergabefensters spiele ich so herum. Mal nehme ich es kompakt, mal bildschirmfüllend. Je nachdem ob ich nebenbei noch arbeite oder nur gucke. Wenn etwas gut ist, mache ich einen Screenshot und bearbeite ihn mit Paint.

    Ich habe dann noch versucht, mit ihm live fernzusehen. Da traten erstmals Probleme auf. Es kam zu Fehlermeldungen. Warum weiß ich nicht. Aber das sind meistens Kinkerlitzchen und sie verschwinden nach mehreren Versuchen ebenso unerklärlich, wie sie überhaupt aufgetreten sind. Der Ton kann da schon mal zu grammeln beginnen.


    Der VLC ist aber so ausgestattet, dass es quasi nie zu einem „Geht nicht“ kommt. Beim Ton enttäuscht er in der Regel nicht und wandelt exotische Ton Formate in MP3 um. Die Idee muss von der Klangqualität aber nicht die 1.Wahl gewesen sein. Umgewandelt ist umgewandelt und nur eine hatscherte Lösung.

    Ich habe dann gesehen, dass ichbei Video Downloads schon unterwegs den Inhalt mitverfolgen und ich kann so schon entscheiden, ob das Ganze nicht doch ein Flop wird und ich nicht lieber abbrechen sollte.

    Da er nicht viel RAM frisst, kommt es sogar auf meinem alten PC zu keinen Speicherkonflikten oder Einfrieren des Bildschirms. Bei dem Programm kommt es zu keinen Softwarekonflikten, darum kann ich ihn voll empfehlen.

    Bis bald

    Heinz

  • Braucht man einfach :-)

    Pro:

    Siehe Bericht

    Kontra:

    Siehe Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo zusammen liebe Mitglieder und Leser,

    hier ein Bericht über folgendes Produkt;

    der "VLC Player"

    Gut ich muss euch gestehen ich bin kein extremer Computerfan aber ein bisschen kenne ich mich dann doch aus. Das schlimmste ist doch wenn man etwas runterläd und sich darauf freut und dann geht es einfach nicht :-(

    Normalerweise benutze ich ja oft den Media Player aber bei manchen funzt der einfach nicht - und genau da muss der VLC Player ran. Dieser Player spielt echt alles ab, ein sogenannter Allesfresser....

    Der VLC Player mit dem Iconsymbol als "Baustellenhütchen" ist für mich einfach TOP. Natürlich gibt es diesen Player
  • Das Multitalent mit kleinen Schwächen

    Pro:

    ntegrierte Codecs und robuste Akzeptanz von Videoformaten

    Kontra:

    Manches ist schwer zu finden und zu verstehen

    Empfehlung:

    Ja

    VLC Media Player deutsch

    *** Wie kam ich auf diesen Player

    Schon auf meinem alten PC hatte ich dieses Programm in Betrieb, ursprünglich einmal als Voraussetzung, übers Internet heruntergeladene Wrestling Files speziellen Videoformates anschauen zu können.
    Die ursprüngliche Installationsdatei auf meinen diversen Speichermedien zu suchen erschien mir genau so zu zeitaufwendig wie den Versuch zu unternehmen, das installierte Programm mit seinen Ordnern und eventuellen Pfaden auf den neuen PC zu übertragen.

    Zudem sollte die alte Version noch Sicherheitslücken enthalten haben. Unabhängig davon war für mich es erheblich einfacher und schneller, die neue
  • ++++++++++++++ WMP - VLC - MFG +++++++++++++++

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    keine

    Empfehlung:

    Ja

    ---------------------------------------------
    ------------ Einleitung -------------------
    ---------------------------------------------

    Wenn ich mich daran erinnere, wie ich früher von codec-Paket zu codec-Paket gehetzt bin, um irgendwelche Mediendateien anzusehen oder anzuschauen, dann wird mir fast schlecht. Und damit meine ich nicht irgendwelche windigen, vielleicht sogar noch illegalen Dinge aus den Tiefen des Internets, sondern beispielsweise Filme von meiner Videokamera, bei denen vielleicht noch die Tonspur extrahiert wurde. Meist ein avi-File, in dem entweder ein Blaustich blieb oder nur die Tonspur abgespielt wurde, aber das Bild in den tiefen, unendlichen
  • Mein Retter

    Pro:

    viele Formate

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    VLC Media Player- mein Retter, spielt alles ab!

    Was ist VLC?

    VLC, früher bekannt unter dem Namen "VideoLAN Client",
    ist ein kleines Programm, mit dem man Video-Files abspielen kann.

    Weiterhin ist es ein durchdachter Player mit seinen eigenen Codecs
    und vielen Plugins.
    So kann er die unterschiedlichsten Formate abspielen.


    Wie es zu dem Logo von VLC kam?

    (hab ich nachgelesen, find ich lustig und nennenswert)
    Der Entwickler Antoine Cellerier kennt die Geschichte des Logos selbst
    nur vom Hörensagen: Eines Tages kamen Studenten eines der
    Netzwerk-Clubs der École centrale Paris betrunken mit einem

Produktfotos und Videos

Vlc-media-player
VLC Media Player von anonym
am 19.10.2014
Vlc-media-player
VLC Media Player von anonym
am 19.10.2014
Vlc-media-player
VLC Media Player von anonym
am 19.10.2014
Vlc-media-player
VLC Media Player von anonym
am 19.10.2014
Vlc-media-player
VLC Media Player von anonym
am 19.10.2014
Vlc-media-player
VLC Media Player von anonym
am 19.10.2014
Vlc-media-player
VLC Media Player von anonym
am 19.10.2014

VLC Media Player im Vergleich