Der Menschenräuber (gebundene Ausgabe) / Sabine Thiesler

Heyne-verlag-muenchen-der-menschenraeuber-gebundene-ausgabe
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 05/2010

Produktbeschreibung

Der Menschenräuber (gebundene Ausgabe) / Sabine Thiesler

EAN 9783453266315
ISBN 3453266315
gelistet seit 05/2010

Allgemeine Informationen

Ausgabeformate gebundene Ausgabe
Gattung Roman
Hersteller / Verlag Heyne Verlag, München

Tests und Erfahrungsberichte

  • ~ Der Menschenräuber ~

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    Spannung, Erzählstil

    Kontra:

    Vielleicht ein bisschen viele Zufälle

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich im Moment viel Zeit zum Lesen habe, habe ich mir letztens ein neues Buch vorgenommen…


    *** Produktinfos

    Titel: Der Menschenräuber
    Autor: Sabine Thiesler
    Verlag: Heyne Verlag
    Seitenzahl: 463
    Preis: (Taschenbuch): der Preis lag bei 9,99 Euro
    ISBN: 978-3-453-43525-4


    *** Cover

    Bilder dazu gibt’s unter folgendem Link:

    http://imageshack.us/photo/my-images/36/dermenschenruber.jpg/


    *** Text auf dem Buchrücken

    "Zuerst verliert er durch einen schrecklichen Unfall seine Tochter. Dann seinen Beruf und schließlich seine Frau. Als der erfolgreiche Medienmanager Jonathan in
  • Zu viel Zufälle - schade, Frau Thiesler!

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  durchschnittlich
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  kein Humor
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  jedermann

    Pro:

    netter Stil, leicht zu lesen

    Kontra:

    Story unglaubwürdig, Dialoge, insgesamt unstimmig

    Empfehlung:

    Nein

    == Einleitung ==

    Wenn es den Spruch „Wie die Jungfrau zum Kinde“ nicht schon gegeben hätte, dann hätte man ihn für mich erfinden müssen. Für eine zweitägige Dienstreise war ich ein bisschen spät dran, stand gewissermaßen in Hut und Mantel an der Tür und … hatte mein aktuelles Buch vergessen. Geradezu panisch schnappte ich mir das Erste, was im Wohnzimmer herum lag. Ein Buch, das meine Frau gelesen hatte und dem Buch durchaus einen Unterhaltungswert zugestanden hat. Gesagt, getan – das Buch wanderte mit ins Gepäck.

    == Sabine Thiesler ==

    Obwohl die Autorin schon einige Jahre in der Bücherlandschaft herum geistert. 2006 begann der Zyklus Ihrer Romane mit dem
  • Jonathan

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    spannend; flüssiger Schreibstil; ergreifende Story etc.

    Kontra:

    teilweise zu konstruiert ...

    Empfehlung:

    Ja

    Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, wieder mehr zu lesen und zu schreiben, habe ich doch meine eigentlich so geliebten Hobbys im letzten Jahr zu sehr vernachlässigt. Den Anfang macht das Buch:

    "Der Menschenräuber"

    von
    Sabine Thiesler

    Die Autorin

    Autorin dieses Thrillers ist Sabine Thiesler, eine gebürtige Berlinerin, die Germanistik und Theaterwissenschaften studierte. Sie arbeitete einige Jahre als Schauspielerin, war auch Ensemblemitglied beim Kabarett "Stachelschweine", schrieb Theaterstücke und etliche Drehbücher für´s Fernsehen, unter anderem auch für Serien wie "Tatort" und "Polizeiruf 110".

    Ihre
  • Wie du mir, so ich dir

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  kein Humor
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute!
    Heute darf ich euch mal wieder einen netten Psychothriller vorstellen, den ich neulich gelesen habe...


    Menschenräuber
    ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

    Daten
    ^^^^^^^^^^^^
    Titel: Menschenräuber
    Autor: Sabine Thiesler
    ISBN: 978-3453435254
    Verlag: Heyne
    Preis: 9,99€


    Geschichte
    ^^^^^^^^^^^^^
    Jonathan ist geschockt. Seine geliebte Tochter Giselle stirbt bei einem tragischen Unfall. Der erfolgreiche Fotograf und Eventmanager findet einfach nicht mehr zurück ins Leben. Während seine Frau Jana bald wieder beginnt, Ballett-Stunden zu geben, hängt Jonathan mit den Pennern im Park rum und
  • menschenräuber

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  kein Humor
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    siehe bericht

    Kontra:

    siehe bericht

    Empfehlung:

    Ja

    Zum Buch:

    Die gebundene 464seitige Ausgabe des Buches erschien im Heyne Verlag als Roman am 24. Mai 2010 in deutscher Sprache. Unter der ISBN 978-3453266315 kostet es 19,95 €.

    Buchumschlag:

    Das Gesicht einer versteinert wikenden Frau mit weißen Rastern vor den Augen, die an Jesu Kreuzigung erinnert, ist das Cover des Buches in schwarzweiß.

    Autorin:

    Sabine Thiesler (* 1957 in Berlin) ist eine deutsche Schriftstellerin, Synchronsprecherin und Schauspielerin.

    Klappentext:

    Wehe, wenn wir uns wiedersehen

    Zuerst verliert er durch einen schrecklichen Unfall seine Tochter. Dann seinen Beruf und schließlich seine