MAM Care Stilleinlagen

Mam-care-stilleinlagen
ab 4,39
Bestes Angebot
mit Versand:
Volksversand-Apotheke
5,21 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2010

Preisvergleich

"MAM Care Stilleinlagen"
4,39 €¹
Versand ab 3,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
MAM Care Stilleinlagen 30St PZN 05980931
4,61 €¹
Versand ab 3,95 €
 
delmed-de
(173778
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
MAM Care Stilleinlagen (30 Stück Ohne Angabe)
4,99 €¹
Versand ab 1,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
mam babyartikel gmbh mam care stilleinlagen
5,21 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
MAM Care Stilleinlagen 30St PZN 5980931
5,21 €¹
Versand ab 4,20 €
 
counterapo
(408947
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
Mam Care Stilleinlagen 30stk PZN 05980931
5,49 €¹
Versand ab 3,95 €
 
apodiscounter
(439627
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,7% 99,7% Positive Bewertungen
mam babyartikel gmbh mam care stilleinlagen 30 stück
5,49 €¹
0,18 EUR / 1 Stück
Versand ab 2,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
 
"MAM Care Stilleinlagen"
5,49 €¹
Versand ab 2,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  oft nicht vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  durchschnittlich
mam babyartikel gmbh mam care stilleinlagen 30 st
5,55 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  sehr preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
MAM Care Stilleinlagen 30St PZN 05980931
6,09 €¹
Versand ab 3,95 €
 
aponeo
(73245
Violette Sternschnuppe für 50.000 - 99.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
Mam Care Stilleinlagen, 30 St
6,53 €¹
0,22 EUR / 1St
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut

Produktbeschreibung

MAM Care Stilleinlagen

PZN 05980931
gelistet seit 06/2010
Hersteller MAM, http://www.mambaby.com/?websiteLang=de
mam-babyartikel
weitere MAM Stilleinlagen

Allgemeine Informationen

Typ Einwegeinlage

Tests und Erfahrungsberichte

  • Auslaufgefahr

    • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo alle zusammen!!!

    Wer stillt, kennt das Problem von auslaufenden Brüsten. Aus diesem Grund gibt es Stilleinlagen. Nach meinem ersten Fehlkauf, den Stilleinlagen von NUK, wollte ich nicht wieder Geld zum Fenster rauswerfen. Aus diesem Grund fragte ich beim Hersteller an, ob es möglich wäre ein Paar vorab zum Testen zu bekommen, damit ich es auf rutschen, verkleben und durchlaufen testen kann.

    ===Preis und Kaufort===
    Zwar habe ich das Produkt zum Testen erhalten, aber dieses Produkt kann man zum Beispiel bei BabyOne käuflich erwerben. 30 Stück kosten 3,49€. Online kann man sie schon ab 3,33€ kaufen.

    ===Hersteller===
    MAM Babyartikel GesmbH
    Lorenz-Mandl-Gasse 50
    1160 Wien

    office@mambaby.com
    http://www.mambaby.com

    ===Herstellerversprechen===
    Auf MAM Stilleinlagen kann man sich verlassen. Weil sie länger trocken halten. So fühlen sich Mütter in der Stillzeit so richtig wohl.
    * extra dünn und diskret
    * weich und atmungsaktiv
    * maximale Saugfähigkeit

    ===Erfahrungen===
    Die Stilleinlagen sind weiß und haben eine schöne weiche Oberfläche, die sich sowohl in der Hand als auch auf der Brust sehr angenehm anfühlen. Drum herum ist ein dünner Rand, der die Stilleinlage theoretisch vor dem Auslaufen schützen soll. Dieser knistert minimal. Kleine Punkte an der Stilleinlage zeigen, wie man sie am Besten einlegt und wo die Brustwarze liegen sollte. Auf der Rückseite befindet sich ein Klebestreifen, den man, nachdem man die Folie entfernt hat, auf die Innenseite des BHs klebt.

    Dies klingt jedoch leichter als es ist. Die Stilleinlagen haben zwar eine ideale Größe, bleiben jedoch nur schwer an der richtigen Position kleben. Das Hauptproblem ist in meinen Augen, dass sie durch ihre runde Form schon beim Hochziehen des BHs verrutschen. Hat man einmal den richtigen Punkt getroffen und es sitzt wirklich angenehm, sieht man jedoch eine extreme Ausbeulung im BH, der sich besonders bei engeren Oberteilen unschön abzeichnet. Spätestens nach einer halben Stunde sieht es noch schlimmer aus, da die Stilleinlage gerne wandert, sich zusammenklebt und dadurch wulstig im BH aussieht.

    Wenn die Stilleinlage sitzt, dann saugt sie die auslaufende Milch hervorragend auf. Nichts läuft aus und die Einlage fühlt sich am Ende richtig schwer an. Dadurch, dass sie jedoch bei meinen zwei Testtagen gerne verrutscht ist, kam es nicht nur einmal vor, dass ein kleiner Fleck auf den Oberteilen verriet, dass sie nicht mehr am ursprünglichen Platz saß. Besonders in der Nacht merkt man, dass sie gerne verrutschen, wenn man wie ich, auf dem Bauch schläft.


    Die Versprechen, die MAM bei seinen Stilleinlagen gibt, werden jedoch mit der gut gewählten Beschreibung erfüllt. Sie sind sehr dünn und damit definitiv diskreter als die Einlagen von NUK. Ihre Saugkraft ist, sofern sie nicht verrutschen erstklassig. Weich sind sie auf jeden Fall auch.

    Nur was nützen mir die Versprechen, wenn ich alle halbe Stunde die Einlagen korrigieren und neu ausrichten darf, damit ich auch etwas von der erstklassigen Saugfähigkeit habe. Im Vergleich zu den super günstigen NUK Einlagen kann ich nur sagen, dass diese hier lediglich durch ihre noch dünnere Einlage und die eigentliche Saugkraft überzeugen. Verrutschen tun sie beide gleich stark, sodass ich auch von diesen Stilleinlagen alles andere als überzeugt bin. Was nützen gute Eigenschaften, wenn sie durch einen schlechten Halt gar nicht wirklich zur Geltung kommen.

    ===Fazit===
    MAM hatte mit ihren Stilleinlagen eine gute Idee, die sie mit guten Merkmalen abgerundet hat. Diese nützen jedoch durch den schlechten Halt wenig, sodass neben dem Auslaufen die Einlage deutlich sichtbar ist. Für mich ergibt das drei Sterne. Diese gibt es für die Dünne und die eigentliche Saugkraft, wenn sie denn einmal sitzt.