Enders Picknickgrill Dallas

Enders-picknicktischgrill-dallas
ab 155,87
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
162,86 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2010

Preisvergleich

Enders 1392 Holzkohle-Tisch/Picknickgrill Dallas Grillfläche 2 x 34 x 22 cm
155,87 €¹
Versand ab 6,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Enders Picknickgrill Dallas

EAN 4000591013928, 2007003511807
gelistet seit 11/2010

Allgemeine Informationen

Bauart Tischgrill
Grillfläche 748 Quadratzentimeter

Tests und Erfahrungsberichte

  • Fürs Picknick?

    • Design:  durchschnittlich
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Funktionalität:  durchschnittlich
    • Qualität des Endergebnisses:  gut
    • Reinigung:  schwierig
    • Bedienungsanleitung:  gut

    Pro:

    doppelte Grillfläche
    neu sieht er gut aus

    Kontra:

    schlecht zu reinigen
    nicht sehr stabil
    keine besonders gute Qualität

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    Hallo liebe Leser

    Am Wochenende waren wir, sprich meine Familie, mein Mann und meine 4 Kinder mal wieder Unterwegs. Das Wetter war ja noch so doll, aber mein Mann meinte wir packen doch unseren Enders Picknickgrill Dallas ein. Ich wollte an den See, also warum nicht, wenns nicht regnet wird gegrillt, dachte ich noch vor der Abfahrt.

    Den Grill hatte meine Mutter als Werbegeschenk bekommen, da sie übers Jahr viel bestellt für ihren Cateringservice. Enders war mir ein Begriff, die Qualität kann sich eigentlich sehern lassen. Habe mal im Netz geschaut und doch erstaunliche Preise gefunden für diesen kleinen Picknickgrill, teilweise über 30 Euro.

    Kontaktadresse des Herstellers:

    Enders Colsman AG

    Brauck 1

    58791 Werdohl

    Fon: +49 (0)2392 / 978231
    Fax: +49 (0)2392 / 978270

    Über den Hersteller:

    Von der Metallschmiede zur Ideenschmiede. Enders. Seit 1883.

    Das sagt der Hersteller über sich.

    Schon seit Beginn der Industrialisierung steht der Name Enders für Outdoor-Komfort auf der Höhe der Zeit. Der Durchbruch kam in den 50er Jahren mit Campingkochern, die auf kleinstem Raum Genuss versprachen und höchste Sicherheit gaben. Heute sind wir der Spezialist für Gasverbrennungsgeräte, die privat oder gewerblich genutzt werden. Sauerländische Sorgfalt gepaart mit innovativem Erfindergeist sowie ein weltweites Marketing führten dazu, dass wir unser Produktspektrum stetig erweitert haben – und Enders heute im Markt ein Begriff ist. Ein Grund für unseren Erfolg ist sicher auch der besondere Anspruch, den wir an all unsere Entwicklungen stellen.

    Design

    Wirkt auf mich ehrlich gesagt nicht sehr stabil. Die Füße sind aus verchromten Edelstahl, so das sie wohl schnell rosten werden. Der Korpus ist aus Edelstahl, aber sehr dünn verarbeitet. Ebenso die Grillroste und die Bleche die auf mich keinen guten Eindruck machten, als mein Mann den Grill aufklappte.

    Qualität & Verarbeitung

    Der Tragegriff ist aus Holz und dient aufgeklappt als Standfuß. Was daran gut ist, das man wenn man den Grill aufklappt, beide Seiten als Grillfläche nutzen kann, das wurde gut durchdacht, da kann man mit der ganzen Familie grillen.

    Nur von der Qualität bin ich nicht überzeugt. Man musste auch den Griff befestigen, aber da kein Werkzeug dabei war, hatten wir Probleme den passenden Schraubenzieher Unterwegs zu finden.

    Funktionalität

    Grillkohle unten in den beiden Blechen plazieren und dann die Roste oben auflegen. Leider kann man hier gar nichts höhenverstellen, was mir gar nicht so zusagt.

    Qualität des Endergebnisses

    Über das Endergebnis kann ich mich nicht beschweren, denn es schmeckte allen sehr gut. Die Kinder waren mit ihren Würstchen zufrieden, das Fleisch aber hätte etwas saftiger sein können.

    Weitere Erfahrungen & Fazit

    Die Reinigung tellte sich als etwas schwierig dar, denn man schafft es kaum beide Seiten von der Asche zu befreien. War zwar kein Problem am See, aber viel Asche ist auch neben den Blechen gelandet. Die Roste waren auch nach dem Grillen sehr schwarz und fettig, nicht vorteilhaft, wenn man Unterwegs ist und dann den schmutzigen Grill so einpacken muss.

    Eigenschaften:

    Leicht zu transportieren
    Tragegriff aus Holz dient aufgeklappt als Standfuß
    Seitliche Luftzufuhr
    Verschließbar durch Spannverschluß
    Aufgeklappt kann beidseitig gegrillt werden
    Zwei emaillierte Kohleroste und zwei verchromte Grillroste

    Maße:

    ca. B 42 x T 51 x H 18,5 cm (geöffnet)
    ca. B 42 x T 30 x H 37 cm (geschlossen)
    Arbeitshöhe: 18 cm
    Grillfläche: 34 x 22 cm (2-mal)

    Für Unterwegs ganz gut, aber ich habe auch negative Punkte gefunden, die ihr im Bericht nachlesen könnt. Ich kann deshalb auch dieses Mal nur 3 Sterne geben. Einmal benutzt bis jetzt, aber wir mussten ihn dreckig zusammenklappen, da die Asche schlecht zu entfernen ist.

    LG KATJA

Enders Picknickgrill Dallas im Vergleich

Hersteller Enders enders
Weitere interessante Produkte