Faber-Castell 119002 Castell 9000 2B

Faber-castell-119002-castell-9000-2b
ab 4,53
Auf yopi.de gelistet seit 03/2011
- Spitzer & Radierer / Bleistifte
- Faber-Castell FABER-CASTELL Bleistift CASTELL 9000
- Härtegrad: 2B
- Minenstärke: ca. 2 mm
- grün lackiert
- Wasserlack-Technologie
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut

Produktbeschreibung

Faber-Castell 119002 Castell 9000 2B

EAN 4005401190028
gelistet seit 03/2011
Hersteller Faber-Castell, http://www.faber-castell.de
faber-castell-aktiengesellschaft
weitere Faber-Castell Bleistifte

Pro & Kontra

Vorteile

  • alles
  • guter Strich
  • Verwischbar
  • Radierbar

Nachteile / Kritik

  • nichts
  • Nichts

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mein weicher Lieblingsstift

    5
    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Funktionalität:  gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut

    Pro:

    guter Strich
    Verwischbar
    Radierbar

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Dieser Bleistift ist auf jeden Fall seinen Preis wert. Der gute Strich, die gute Handhabung und der wasserlösliche Lack aus nachwachsenden Rohstoffen machen diesen Stift besonders.
  • Nina1205 sagt zu Faber-Castell 119002 Castell 9000 2B

    4
    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Funktionalität:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  gut
    Hallo!

    Ich zeichne sehr viel und interessiere mich daher sehr für die Unterschiede der Bleistifte!

    Angefangen bei den Härtegraden, man kann kein vernünftiges bild zeichnen, ohne unterschiedliche Härtegrade.

    Härtegrad 2B reicht gerade für das rausstechen lassen von dunklen Schatten und gewollten Konturen.

    Um wirklich schwarze Flächen zu Zeichnen die über einen qcm gehen braucht man da schon 4-8B !

    Der Unterschied von Faber-Castell zu anderen Bleistiftmarken ist eindeutig die Ergonomische Form des Stiftes, es liegt perfekt in den Händen und lässt sich gut führen. Man sieht die Qualität des Graphites sogar später auf dem Papier, mit Faber-Castell habe ich immernoch die saubersten Bilder gezeichnet!

    Einziges Contra: Der Lack auf dem Bleistift macht meine Hände schwitzig, wenn ich den Stift lange benutze ( über eine Stunde). Das fühlt sich nicht besonders angenehm an auf Dauer.

    Übrigens auch super sind die Bleistift sets die gleich eine Bandbreite von Härten haben!

    GLG Nina
  • Mein Favorit

    5
    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Funktionalität:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut

    Pro:

    alles

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Ein guter und preiswerter Bleistift, der auch für Anfänger geeignet ist. Er lässt sich gut ausradieren, zeichnet deckend und lässt sich gut halten. Volle Zufriedenheit, genau daher auch 5 Sterne.
  • Faber-Castell Bleistift 2B

    Pro:

    ***

    Kontra:

    ***

    Empfehlung:

    Ja

    Der Stift selber ist sechskantig. Und in dunkelgrün gehalten. Er ist 17,5 cm lang. Man kann den Stift einzeln kaufen oder als Set. Ich bin sehr zufrieden mit dem Stift und empfehle ihn daher gerne weiter.

Faber-Castell 119002 Castell 9000 2B im Vergleich

Hersteller Faber-Castell faber-castell-aktiengesellschaft