Bibi und Tina - 67 - Das Tierarztpraktikum (Hörbuch)

Bibi-und-tina-67-das-tierarztpraktikum-hoerbuch
ab 4,99
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
6,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 07/2011

Preisvergleich

kiddinx entertainment bibi und tina folge 67: das tierarztpraktikum kinder/jugend
4,99 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
kiddinx entertainment bibi und tina folge 67: das tierarztpraktikum kinder/jugend
4,99 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Bibi und Tina - Folge 67: Das Tierarztpraktikum - (CD)
4,99 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Bibi und Tina 67: Das Tierarztpraktikum (CD(s))
5,49 €¹
Versand ab 8,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
kiddinx media gmbh bibi und tina - folge 67: das tierarztpraktikum (kiddinx media gmbh) cd
6,27 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
tiehm, ulf bibi & tina - das tierarztpraktikum, 1 cassette
6,95 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
kiddinx cd bibi & tina 67 - das tierarztpraktikum
6,99 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  teuer
  • Verpackung:  schlecht
 
bibi und tina das tierarztpraktikum / bibi & tina bd.67 (1 audio-cd)
7,95 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Bibi und Tina - 67 - Das Tierarztpraktikum (Hörbuch)

EAN 4001504261672
gelistet seit 07/2011

Tests und Erfahrungsberichte

  • Früh übt sich, wer ein guter Tierarzt werden will

    Pro:

    Lehrreich, unterhaltsam, gute Sprecher

    Kontra:

    Zwei Kleinigkeiten

    Empfehlung:

    Ja

    1) Produktdetails
    2) Vorgeschichte
    3) Inhalt
    4) Bewertung
    5) Fazit
    6) Sprechernamen

    1) Produktdetails:

    Die Kassettekostet im Handel etwa 5 Euro. Das Hörspiel darauf dauert um die 40 Minuten. Es wurde im Jahr 2011 produziert und ist ab etwa 6 Jahren geeignet.


    2) Vorgeschichte:

    Für alle, die die Bibi und Tina-Reihe noch nicht kennen, sei wie in jedem meiner Berichte die Vorgeschichte zusammengefasst:

    Die 13-jährige Bibi lebt in Neustadt und ist eine Hexe, genau wie ihre Mutter, Barbara Blocksberg. Die beiden sehen jedoch aus wie ganz normale Leute, denn sie sind moderne Hexen, die nichts Böses tun. Bibis Vater Bernhard kann nicht hexen, denn das können gewöhnlich nur Frauen. Weil ihn das manchmal ärgert, versuchen Bibi und ihre Mutter so normal wie möglich zu leben. Doch gerade bei Bibi, die ja noch eine kleine Hexe ist und viel lernen muss, geht öfters einiges schief und sie gerät durch ihre Hexereien in die aufregendsten Abenteuer.
    Zu Bibis besten Freunden zählen Marita, Moni und Florian, die alle drei in ihre Klasse gehen, sowie die rasende Reporterin Karla Kolumna, die immer auf der Suche nach Sensationen ist und in jeder Lage einen guten Rat weiß. Einer, den Bibi besonders gerne ärgert, ist der Bürgermeister von Neustadt, weil er mehr an sich selbst als an seine Bürger denkt.

    Die Bibi und Tina-Reihe ist ein Ableger der Bibi Blocksberg-Serie, seit Bibi in den Folgen "Der Reiterhof" Teil 1+2 Urlaub auf dem Martinshof machte. Der Martinshof ist ein Bauernhof, auf dem Kinder ihre Reiterferien verbringen können. Zur Familie Martin gehören Frau Martin, ihr erwachsener Sohn Holger und Tina, die in Bibis Alter ist.
    Weiterhin spielen der reiche Graf von Falkenstein und sein Sohn Alex, der Freund von Tina Martin, regelmäßig eine Rolle, ebenso wie Tinas Schulkamerad Freddy, der die Mädchen gerne ärgert und immer mit seinem Moped durch die Wälder fährt. Die Bibi und Tina-Folgen spielen in Bibis Ferien, die die kleine Hexe gewöhnlich auf dem Martinshof verbringt.


    3) Inhalt:

    Bibi, Tina und Alex reden nach dem Ausreiten ein wenig über ihre Zukunftspläne. Bibi möchte am liebsten Tierärztin werden und Tina geht es ebenso. Als Alex von einem Praktikum spricht, kommt ihnen eine Idee: Sie wollen bei Robert Eichhorn ein Tierarztpraktikum machen. Sofort suchen sie Robert auf, der gerade viel zu tun hat - in der Umgebung geht nämlich die gefährliche Pferdegrippe um.

    Robert lehnt das Praktikum zunächst ab. Er befürchtet, dass er zu wenig Zeit hat, um sich um die Mädchen zu kümmern. Bibi und Tina geben aber nicht auf. Sie beschließen, alle Pferdebesitzer in Falkenstein und Umgebung abzuklappern und dort nach möglichen Symptomen der Pferdegrippe nachzufragen. Alle Pferde sind offenbar gesund - nur auf Schloss Falkenstein schauen sie nicht vorbei, da Alex ja Bescheid weiß.

    Am nächsten Tag überraschen sie Robert mit ihrem Ergebnis. Der freut sich, dass Bibi und Tina ihm so viel Arbeit abgenommen haben und willigt ins Praktikum ein. Zunächst läuft alles gut, doch dann gibt es wegen Tinas Verhalten Ärger mit dem Grafen. Robert sieht sich gezwungen, das Praktikum zu beenden. Bibi und Tina sind sehr traurig - aber dann gibt es einen Notfall. Robert braucht dringend Medizin, doch die Straßen nach Rotenbrunn sind überflutet. Bibi und Tina wollen helfen ...


    4) Bewertung:

    Ein bisschen erwachsener als sonst geht es am Anfang dieser Folge zu, der damit die Basis für die weitere Geschichte liefert. Nicht zum ersten Mal erwähnt Bibi ihren Traumberuf Tierärztin, aber diesmal wird es ein bisschen konkreter, indem die beiden Mädchen ihr Können im Praxistest unter Beweis stellen wollen. Damit erhält das Hörspiel wieder einmal einen lehrreich und zugleich kindgerechten Charakter. Kinder lernen hierdurch, dass es nicht schaden kann, sich schon frühzeitig einfach mal näher mit den Traumberufen zu befassen und ein wenig hinter die Kulissen zu schauen. Die Geschichte regt Kinder dazu an, sich ein paar Gedanken über die Zukunft zu machen und den bereits jugendlichen Hörern kann die Episode Lust auf das anstehende Schulpraktikum machen. Zudem plädiert die Folge stark für das nötige Pflichtbewusstsein. Am Anfang läuft alles gut im Praktikum, Bibi und Tina sind mit Feuereifer bei der Sache und gehen Robert gut zur Hand. Dann aber wird Tina leichtsinnig, nimmt einen Anruf von Alex nicht ernst und glaubt, es ginge nur um den gemeinsamen Jahrestag der beiden. Sie verlässt die Praxis kurzzeitig, obwohl sie dort Telefondienst machen soll, was schlimme Folgen hat. Kinder lernen, dass man bei gewissen Aufgaben nicht schlampen darf und dass manchmal sehr viel von Zuverlässigkeit abhängt.

    Positiv ist in der Folge außerdem, dass Bibi kaum Probleme mit Hexerei löst. Hexen ist es ohnehin verboten, allein mit ihren Sprüchen Krankheiten zu heilen, Bibi ist in dieser Folge also im Grunde ein ganz normales Mädchen und das macht es besonders geeignet, sich mit ihr zu identifizieren. Sehr schön ist außerdem, dass Tina nicht wie sonst so oft einen Zickenkrieg wegen Alex anfängt - ihre ständigen Eifersüchteleien und ihre schnelle Reizbarkeit verleiden einem oft etwas den Hörgenuss, das fällt hier glücklicherweise mal weg. Es sind nur recht wenige Sprecher in dieser Folge dabei, Frau Martin und Holger etwa fehlen gänzlich, aber die verbliebenen machen ihre Sache einwandfrei. Robert wird zwar leider nicht mehr von Martin Kessler gesprochen, aber Dietmar Wunder ist ein guter Ersatz und seine Stimme klingt ähnlich. Zudem hat Gerd Holtenau einen Kurzauftritt als wie so oft etwas grantiger Mühlenhofbauer. Georg Tryphon kam schon bereits in "Die Schnitzeljagdfalle" als Apotheker vor, dort allerdings leider unter anderem Namen. Den krächzenden Papagei mimt mal wieder Eva-Maria Werth, die darin schon Übung hat, taucht sie doch auch öfter als Kakadu Curiosus in der Bibi-Reihe auf.

    Schwächen verzeichnet die Folge also nur wenige. Sie schöpft allerdings ihr Potential am Schluss nicht ganz aus. Bibi und Tina müssen zwar eine recht gefährliche Sache unternehmen, um Robert zu helfen, aber diese Dramatik hätte man auf jeden Fall noch besser inszenieren können, es fehlt die letzte Konsequenz, die die Geschichte noch zusätzlich zu ihren anderen Stärken richtig spannend gemacht hätte. Was zudem schade ist, wo doch in der Serie immer wieder gerne Tierschutz angesprochen wird: Ein Mann kommt wegen seines Papageis in Roberts Praxis und es wird leider nicht darauf hingewiesen, dass es alles andere als ideal ist, dieses Tier in Einzelhaltung zu besitzen - wäre schön gewesen, wenn der Papagei einen Partner gehabt hätte.


    5) Fazit:

    Eine gute Folge, die für Kinder auf unterhaltsame Weise lehrreich ist und mit guten Sprechern besetzt ist. Es gibt zwar noch bessere Folgen und das Finale hätte noch etwas spannender und dramatischer inszeniert werden können, aber insgesamt auf jeden Fall eine deutliche Empfehlung für diese Episode.


    6) Sprechernamen:

    Bibi Blocksberg: Susanna Bonaséwicz
    Tina Martin: Dorette Hugo
    Alexander von Falkenstein: Sven Hasper
    Graf von Falkenstein: Eberhard Prüter
    Dr. Eichhorn: Dietmar Wunder
    Mühlenhofbauer: Gerd Holtenau
    Lisa: Luisa Wietzorek
    Herr Graumann: Georg Tryphon
    Papagei: Eva-Maria Werth
    Erzähler/in: Gunter Schoß