Remington D5800 easy cord 2100w

Remington-d5800
ab 30,55
Bestes Angebot
mit Versand:
eibmarkt.com
37,44 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2011

Preisvergleich

varta cons.russell d 5800 - rem haartrockner easycord d 5800
30,55 €¹
Versand ab 6,89 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Remington D5800 easy cord 2100w

EAN 4008496716753
gelistet seit 09/2011
Hersteller Remington, http://www.de.remington-europe.com
varta-consumer-batteries-gmbh-co-kgaa
weitere Remington Haartrockner

Allgemeine Informationen

Maximale Leistung 2100 Watt
Typ Pistolen-Haartrockner
Voltumschaltung nicht vorhanden

Ausstattung

Anzahl Gebläsestufen 2
Anzahl Heizstufen 3
Flüster-Technologie nicht vorhanden
Ionen-Technologie vorhanden
Kühl-Stufe vorhanden

Zubehör

Diffusor-Aufsatz nicht vorhanden
Volumen-Aufsatz nicht vorhanden
Zusätzliche Styling-Aufsätze Styling-Düse

Tests und Erfahrungsberichte

  • Pustet meine Haare trocken :)

    • Aussehen:  sehr gut
    • Handhabung & Bedienung:  sehr leicht
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Haarverträglichkeit:  gut
    • Lautstärke:  leise
    • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr gut
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    Preisleistung,Funktionen,Verlässlichkeit,Kabelaufwicklung,Ver arbeitung,Leistung,etc .

    Kontra:

    Kabel nervt manchmal

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort

    Hallo liebe Leser und Leserinnen,diesen Fön von Remington habe ich mir vor ein paar Monaten gekauft und möchte diesen nun vorstellen. Damals habe ich mir diesen Fön wegen seines Preises und seines Designs geholt. Außerdem gefiel mir sehr, dass ich mit diesem Fön eine Auswahl bei Temperaturstufe und Gebläsestufe habe. Und da der Fön eben auch preislich für mich in Ordnung war, stand dem Kauf nichts mehr im Wege ;)

    Der Preis

    Ich persönlich habe damals 29,99 Euro bezahlt, wobei ich den Preis aber ganz in Ordnung fand, da der Fön auch

    Der Hersteller

    RemingtonVarta Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA
    Alfred-Krupp-Str.9
    73479 Ellwangen
    Telefonnr.: (0) 7961 - 83 77 - 0
    Fax: (0) 800 827 827 4

    Allgemeine Informationen zu dem D5800

    -> 2.100 Watt Leistung
    -> mit Stylingdüse
    -> inklusive drei Temperaturschaltstufen
    -> Überhitzungsschutz vorhanden
    -> mit zwei Gebläsestufen
    -> auch eine Kaltstufe ist dabei
    -> der Luftfilter ist auch abnehmbar
    -> mit Kabelaufwicklung
    -> Ionen-Technologie
    -> in Schwarz und Lila erhältlich

    Die Verpackung

    Die Verpackung selbst ist in lila/schwarz Tönen gehalten, was mir aber gut gefällt. Zudem ist die Pappe relativ dick, sodass ich die Verpackung gut transportieren konnte. Außerdem stehen auch schon auf der Verpackung viele Daten und Informationen zum Fön, was ich sehr gut fand und so nochmals ein bisschen unterwegs nachlesen konnte, was der Fön denn jetzt alles kann. Und auch beim auspacken bekam ich keinerlei Probleme und hatte den Fön schnell ausgepackt. Hierbei war dieser sehr gut und gepolstert verpackt, was mir gut gefiel. Jedoch war es trotzdem einfach den Fön, die Stylingdüse, etc. auszupacken.

    Der Fön selbst und meine Meinung

    Der Fön war sehr sauber verarbeitete damals als ich ihn auspackte und heute sieht er immer noch wie neu aus ;). Und auch als mir der Fön schon einmal oder zweimal hin fiel, sprangen keinerlei Teile von dem Fön aber oder verschoben sich, was ich leider auch schon hatte bei einem ehemaligen Fön. Die lilane Farbe des Föns glänzt außerdem bis heute noch sehr schön und es lassen sich bis jetzt keinerlei Kratzer auf meinen Fön finden, was ich unglaublich finde, dafür das er schon ein paar Mal gestürzt ist. Der Aufbau des Föns ist außerdem sehr einfach gestaltet, sodass ich mich später auch schnell zurecht damit fand. Außerdem sind auch die Knöpfe und Schalter sehr sauber verarbeitet. Das Kabel ist zudem aureichend lang um mit dem Fön auch gut arbeiten zu können. Komplett gesehen ist die Verarbeitung sehr stabil, sauber und schick.

    Die Temperaturstufen beim Fönen

    Die erste Temperaturstufe beim Fönen empfinde ich immer nur als lauwarm, wobei mir dies ab und an auch gefällt. Jedoch dauert es mit dieser Stufe am längsten meine Haare zu trocknen, deswegen nutze ich diese seither auch nur noch selten. Ich habe 18 Minuten benötigt, was wirklich zu lang ist, denn normalerweise benötige ich nur 10 Minuten. Aus diesem Grund nutze ich diese nur noch mal zwischendurch beim fönen zum abkühlen. Außerdem sahen meine Haare nach dem fönen bei dieser Stufe sehr lasch aus und hingen einfach nur runter, ohne Volumen. Denn Volumen bekam ich beim fönen einfach nicht in meine Haare damit hinein.

    Die zweite Temperaturstufe ist einfach nur angenehm warm und meine Kopfhaut wird auch bei längerem fönen an gleicher Stelle nicht heiß, was mir gut gefällt. Außerdem trocknen meine Haare dann in einem Zeitraum von 10 Minuten, was ich auch noch gerade so ok finde. Dafür hingegen sehen meine Haare danach sehr schön aus und keineswegs strohig, da die Temperatur einfach nicht zu heiß ist. Außerdem lassen sich meine Haare bei dieser Stufe auch gut stylen.

    Die dritte Temperaturstufe ist schon recht heiß, also hierbei muss ich schon immer in bewegung beim fönen bleiben, aber wenn es schnell gehen muss, stört mich dies nicht ;) Jedoch sehen meine Haare nach dem fönen bei dieser heißen Stufe immer recht strohig aus. Zwar stehen diese nicht ab, jedoch sehen diese einfach nur trocken aus. Stylen hingegen lassen sich meine Haare jedoch bei dieser Stufe auch sehr gut, nur schneller eben. Zum fönen bei dieser Stufe benötige ich dann immer nur knapp 7 Minuten, jedoch nutze ich diese eben nur wenn es wirklich schnell gehen muss.

    Die Gebläsestufen

    Die Gebläsestufen sind beide eigentlich ok, wobei ich die erste kaum nutze.Die erste Gebläsestufe ist recht lasch beim fönen und meine Haare werden bei dieser Stufe, egal bei welcher Hitzeinstellung, nur sehr langsam trocken, was mir gar nicht gefällt.Die zweite Gebläsestufe lasse ich immer eingestellt, denn diese hat richtig Power und ich bekomme mit dieser Stufe schnell meine Haare gefönt. Zwar musste ich mich zu anfang erstmal an die Stärke etwas gewöhnen, aber dies ging dann letztendlich ganz schnell bei dem Fön :).

    Der übliche Kabelkampf?

    Bei dem kabel hat sich Remington etwas richtig witziges einfallen lassen, was ich vorher so noch nicht kannte. Das Kabel kann ich aus dem Fön ziehen, wie bei einem Staubsauger, was ich auch heute noch richtig lustig finde. Hierbei ist die Länge des Kabels zwar nicht länger als bei einem durchschnittlichen Fön, aber für mich vollkommen ausreichend. Um das Kabel später wieder in den Fön zu bekommen gibt es dann einen Knopf zur Kabelaufwicklung ;) Dies funktionerte bisher auch immer super. Hierbei konnte ich mich immer auf die Rolle verlassen. Beim Fönen selbst stört das Kabel aber leider manchmal, da sich dieses nicht mitdrehen kann durch die Kabelaufwicklung, stört es manchmal. Aber ich persönlich finde diese Idee so abwechslungsreich, dass ich dies gern in Kauf nehme ;)

    Die Lautstärke

    Bei der ersten Gebläsestufe ist die Lautstärke relativ leise und still. Hierbei bleibt die Lautstärke sozusagen im Raum und mein Freund wurde davon bisher auch noch nie geweckt.Bei der zweiten Gebläsestufe sieht das ganze dann anders aus ;) Hierbei ist diese schon lauter, jedoch nocht zu laut. Mein Freund wurde zwar bisher nicht geweckt, aber ich war nach dem fönen schon etwas wacher ;). Aber an sich ist diese völlig in Ordnung und liegt im Durchschnitt.

    Das Handbuch und seine Informationen

    In dem Handbuch lassen sich für mich alle wichtigen Informationen finden. Außerdem ist auch die Schriftgröße ausreichend groß, sodass ich diese gut lesen kann. Die Wortwahl ist recht einfach im Handbuch gehalten und es gab keinerlei Fremdwörter, sodass ich schnell durch das Handbuch stieg. Zudem ist alles nochmals sauber im Inhaltsverzeichnis aufgeführt und ich konnte immer gut die Informationen nachschlagen. Komplette gesehen steht alles drin, es ist leicht zu lesen und durch aus hilfreich.

    Mein Fazit

    Ich persönlich finde diesen Fön super und komme mit ihm gut im Alltag klar, auch wenn ab und an mal das Kabel etwas nervt. Die Bedienung ist mit diesem Fön recht einfach und außerdem ist dieser auch richtig stabil in meinen Augen. Das Preisleistungsverhältnis stimmt für mich bei diesem Fön einfach, weil ich auch die Auswahl der Gebläsestufen und auch Temperaturstufen, sehr gut finde. Ich vergebe gerne 4 Sterne, jedoch muss ich einen Stern für das lästige Kabel ab und an abziehen. Trotzdem gibt es eine Kaufempfehlung von mir, da er gut und verlässlich fönt :)
  • Hier passt es perfekt...

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Lautstärke:  leise
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der Haartrockner
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Haartrockner gibt es für den Hausgebrauch und für den Profi. Es gibt sie in verschiedenen Leistungsstärken, mit unterschiedlichen Funktionen, in vielen Farben, klappbar als Reiseföhn und in vielen verschiedenen Preislagen. Bei uns gibt es gleich mehrere Haartrockner und ich denke, dass das in den meisten Familien so ist. Mindestens einer als Reserve, falls der Hauptföhn mal kaputt geht, muss schon sein.

    Informative Daten
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Der D5800 Easy Cord Föhn ist ein Produkt des Herstellers Remington und kostet 33,90 Euro. Seine Leistung betrögt 2100 Watt und es basiert auf der Keramik-Ionen Technologie. Der

Remington D5800 easy cord 2100w im Vergleich