Simonatal Kissen Babydorm

Simonatal-kissen-babydorm
Abbildung beispielhaft
ab 11,95
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
11,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011

Produktbeschreibung

Simonatal Kissen Babydorm

gelistet seit 11/2011

Allgemeine Informationen

Typ Kopfkissen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Babykopfkissen

    • Design:  sehr gut
    • Verarbeitung:  gut

    Pro:

    siehe Text

    Kontra:

    siehe Text

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ,

    heute möchte ich Euch über das

    Simonatal Babydorm

    berichten.


    ****Der Hersteller****

    SimoNatal

    Inh. Jörg Kroes
    Rudolf-Lensing-Ring 46
    40670 Meerbusch

    Telefon: +49 2159 81432-0
    Telefax: +49 2159 81432-29

    E-Mail-Adresse: info@simonatal.de

    www.simonatal.de


    ****weitere Info****

    Des Baby's weiches Köpfchen
    Im ersten Lebensjahr eines Babys wächst sein Köpfchen am stärksten. Liegt es in dieser Zeit immer auf derselben Seite, gerät der große und weiche Schädel durch die Lagerung unter Druck und kann sich nicht rund entwickeln. Auch durch Blockaden im Hals-Nacken-Bereich kommt es bei Säuglingen häufig zu einer einseitigen Lage bzw. Vorzugshaltung und damit ungleichen Druckbelastung des Köpfchens.
    Liegt der Säugling also immer wieder mit dem Kopf auf seiner Lieblingsseite, kann der Hinterkopf zentral hinten oder auf der Seite abflachen und das Köpfchen wird schief. Durch die empfohlene Rückenlage werden lagerungsbedingte Kopfverformungen leider begünstigt. Um eine derartige lagerungsbedingte Schädelverformung zu vermeiden, können die Eltern zunächst versuchen, ihr Baby in verschiedenen Positionen zu lagern: neben der Rückenlage, abwechselnd auf beide Seiten oder in der Bauchlage, wenn das Baby tagsüber wach ist.


    ****Meine Meinung****

    Es gibt das BabyDorm I das ist ab Geburt bis zu 6 kg und das BabyDorm II das ist ab 6kg. Beide Kissen kosten je ca. 40 Euro. Die beiden Kissen unterscheiden sich nur in der Größe der Mulde und dem Füllgewicht, deshalb kann man wenn das Baby schwerer wird zusätzliches Füllmaterial dem Gewicht des Kindes entsprechend nachzufüllen und muss nicht ein neues Kissen bestellen, was sehr gut für den Geldbeutel ist.
    Wir haben dieses Kissen gekauft um von Anfang an Kopfverformungen zu vermeiden, da unsere kleinen einen so schön runden Kopf hat. Dieses Kissen soll aber auch bei leichten bis mittleren lagerungsbedingten Kopfverformungen helfen.
    Es ist ein speziell entwickeltes Babykopfkissen unterstützt druck- und stressfrei die empfohlene Rückenlage und schont Babys Köpfchen, damit es seine natürliche runde Form behält und leichte Abflachungen wieder verschwinden.
    Bei diesem BabyDorm® Kissen, kann der Kopf des Babys nicht gefährlich einsinken, da es so flach ist, dass es bei den meisten Säuglingen nicht über die Ohren reicht.
    Da der Hinterkopf in einer gestützten Mulde ruht, ist der weiche Kopf nicht länger dem Druck der Matratze und der Gefahr ausgesetzt, abzuflachen, was ich finde nicht so schön aussieht.
    Das BabyDorm® Babykopfkissen fördert bei Babys, die sich noch nicht selbständig auf den Bauch drehen können, die Rückenlage und gewöhnt sie so an diese sichere Schlafposition.
    Der Stoff des Babykopfkissen ist 100% Baumwolle und entspricht, wie Reißverschluss und Füllung, dem ÖkoTex-Standard 100 und ist hierdurch schadstofffrei.
    Das Füllmaterial besteht aus allergenfreien Polyester-Faserbällchen.
    Da dieses BabyDorm Kopfkissen auch eine SIDS-Prophylaxe bietet, da es die Rückenlage fördert und so den Risikofaktor "Bauchlage" ausschaltet war für mich ein Argument dieses Kissen zu kaufen.
    Das Kissen kann ganz einfach gereinigt werden, da man es in die Waschmaschine geben darf.
    Der wulst am Hals ist nach ein paar wäschen nicht mehr so schön glatt, was ich bei dem preis für das Kissen schlecht finde.
    Ich bin zufrieden mit dem Kissen.