Klosterfrau Broncholind Heißer Granatapfel Sanddorn

Klosterfrau-broncholind-heisser-granatapfel-sanddorn
Leider kein Preis
verfügbar
Bestes Angebot
mit Versand:
k.w.onlineshop2018
7,72 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2011

Preisvergleich

Klosterfrau Broncholind Heißer Granatapfel-Sanddorn 10X15g PZN: 11666009
4,44 €¹
Versand ab 3,49 €
 
apo-rot
(204198
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
Klosterfrau Broncholind Heißer Granatapfel Sanddorn 10 Beutel
7,72 €¹
Versand frei
 
k.w.onlineshop2018
(186
Türkisfarbener Stern für 100 - 499 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

Klosterfrau Broncholind Heißer Granatapfel Sanddorn

EAN 4008617131816
gelistet seit 12/2011
Hersteller Klosterfrau, http://www.klosterfrau.de
mcm-klosterfrau-vertriebsgesellschaft-mbh
weitere Klosterfrau Nahrungsergänzungsmittel

Tests und Erfahrungsberichte

  • Von Heißgetränken kann Cinderella nicht genug bekommen

    • Wirkung:  sehr gut
    • Abdeckung der Tagesdosis:  75 - 100%
    • Geschmack:  sehr angenehm
    • Nebenwirkungen:  keine
    • Wirkstoffbasis:  künstliche & chemische Wirkstoffe

    Pro:

    Schmeckt lecker und tut gut

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Klosterfrau Broncholind Heißer Granatapfel-Sanddorn

    Hersteller:


    MCM Klosterfrau
    50670 Köln


    Das sagt der Hersteller:


    Mit Heißer Granatapfel Sanddorn, dem Heißgetränk von Klosterfrau Broncholind, können Sie sich schnell und einfach etwas Gutes tun. Es ist schnell zubereitet und wohlschmeckend. Ein angenehmes Wohlbefinden breitet sich rasch aus und gleichzeitig wird durch den Zusatz von Vitamin C und Zink das Immunsystem geschützt.
    • mit Vitamin C und Zink
    • unterstützt das Immunsystem
    • intensives Geschmackserlebnis
    • durch 15 g Granulat pro
  • So wird man nicht krank

    • Wirkung:  sehr gut
    • Abdeckung der Tagesdosis:  über 100%
    • Geschmack:  angenehm
    • Nebenwirkungen:  keine
    • Wirkstoffbasis:  künstliche & chemische Wirkstoffe

    Pro:

    Wirkung, Geschmack

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Kaufgrund
    Ich habe eine Probe davon bekommen.

    Wofür gedacht?
    -zur Unterstützung des Immunsystems, da mit Vitamin C und Zink

    Der Preis:
    3 Euro kosten die 10 Päckchen, somit 30 Cent pro Päckchen, na geht doch.

    Inhaltsstoffe

    Zucker, Traubenzucker, Säuerungsmittel: Citronensäure, Aroma, Vitamin C, Rote Bete Saftpulver, Maltodextrin, Rote Bete Saftkonzentrat, Sanddornpulver,, Sanddornfrüchte, Maltodextrin, Fruchtzucker, Säureregulator Trinatriumcitrat, Granatapfelsaftpulver, Granatapfelsaftkonzentrat, Maltodextrin, Pflanzliches Öl, Zinksulfat, Farbstoff: Beta-Carotin

    Mein

    Ich habe ja die Probe bekommen und muss sagen das Päckchen sieht schon ansprechend aus, es ist ein Päckchen aus Alufolie in Farben Weiß-Blau und es ist eine Tasse Tee dargestellt und man kann die Farbe des Tees erkennen, da die Tasse durchsichtig ist, na mal schauen, ob ich diese Farbe hinkriege.

    Heißer-Granatapfel-Sanddorn habe ich gelesen, na ja, heiß muss man den erst machen, man könnte ja den Pulver auch in kaltem Wasser auflösen, würde nur nicht so gut gehen.

    Sanddorn soll ja wohl gesund sein, doch hat der mich ehrlich gesagt erst etwas abgeschreckt, denn der schmeckt mir nicht so besonders gut. Granatapfel mag ich aber und habe gehofft, dass es mehr davon drin ist und dass ich den Sanddorn nicht so sehr wahrnehmen werde.

    Ich habe mir Wasser heiß gemacht und mir den Tee zubereitet bzw. ist ja gar kein Tee, aber sowas in der Art, nennen wir das mal Getränk. Man soll ja es besonders in der kalten Jahreszeit trinken und nun ja das passt doch, wir haben noch Winter.

    Bei mir wurde das Getränk sogar etwas intensiver in der Farbe als auf der Verpackung dargestellt, habe eine kleine Tasse genommen, sollte man ja auch 150ml nehmen. Das Getränk hat mir gut bzw. sogar sehr gut geschmeckt, war weder sauer noch zu süß, den Sanddorn hab ich gar nicht so wahrgenommen bzw. hat der mir geschmeckt, ich war überrascht, aber der Geschmack hat mir ganz gut gefallen, am besten würde ich gleich noch eine Tasse trinken, aber hatte ja nur eine Probe und außerdem soll man ja nur eine Tasse pro Tag trinken, denn dann ist man schon mit Vitamin C und Zink versorgt.

    Ich war sehr positiv überrascht und werde mir sicherlich noch sowas kaufen.

    Fazit: Schmeckt mir
  • Sugar sugar baby,oh oh, sugar sugar baby...aaaahaaaa.....dumdidumdidum:-))

    • Wirkung:  gut
    • Abdeckung der Tagesdosis:  75 - 100%
    • Geschmack:  angenehm
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Wirkstoffbasis:  natürliche & künstliche Wirkstoffe

    Pro:

    schmeckt, wärmt

    Kontra:

    teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Als meine nun wieder abklingende Erkältung auf ihrem Höhepunkt war, war ich wirklich matt und habe nur gefroren, meine Mutter hat mir dann zwei Heissgetränke mitgebracht, da sie weiss, das ich eher wenig Tee trinke, eines davon ist

    Klosterfrau Broncholind Heißer Granatapfel-Sanddorn
    _/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

    Sie hat es vom real mitgebracht, der Preis lag da bei knapp vier Euro, ist nicht gerade billig für zehn Beutelchen. Die Packung enthält zehn Beutel mit jeweils 15 Gramm Granulat, immer für eine Tasse.


    Angaben:
    ***********

    mit Vitamin C und Zink
    unterstützt das Immunsystem
    intensives

Klosterfrau Broncholind Heißer Granatapfel Sanddorn im Vergleich