EMP Testbericht

emp

E.M.P. ist die Nummer Eins in Europa für Rock&Entertainment Merchandising mit mehr als 30.000 Artikeln. Viele
davon sind Lizenzprodukte. Der Versand kostest 3,95€ (frei im Backstage-Club), der Rückversand und Umtausch ist kostenlos.

Shop-Informationen
5 Sterne
(20)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von sunnyburst

WWW.EMP.DE

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

www.emp.de, eine Adresse, die in letzter Zeit in Sachen "Bekanntheit" wirklich stark gewonnen hat. Muss ich schon zugeben, mittlerweile bin ich auch gelegentlich auf diesen Seiten anzutreffen. Die Hauptbereiche dieser Seite sind der Verkauf von "T-Shirts", "CDs" und "Büchern". Es gibt hier ein ziemlich große Auswahl an Musik und Lesestoff, und per Klick kann man dies direkt in seinen Warenkorb legen, und von da aus ordern. Gezahlt wir per Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung.

Das Verschicken und das Buchen dieser einzelnen Sachen ist meiner Meinung nach recht gut gelöst, in nur wenigen Klicks gelangt man zu der Stelle wo man die einzelnen Dinge buchen kann, und wo man auswählen kann, mit welchem zahlungsmittel man denn bezahlen möchte. Es ist wirklich nicht schlecht. Aber zuerst ein mal ein paar Worte zum Aufbau dieser Seite, es ist zwar immer noch der Inhalt der am Wichtigsten ist, aber dennoch sollte man ja wissen, wie diese Seite aufgebaut ist, und ob man sich hier sehr gut zurecht findet, oder nicht.

Auf der linken Seite fällt sofort die rollende Leiste ins Auge. Dies ist wie ein Newsticker von oben nach unten, hier werden immer die aktuellsten CD Alben vorgestellt. POD mit Satellite wird hier vorgestellt, und per Klick kann man sich dann noch etwas genauer darüber informieren. Dies sieht schon recht imposant aus. Leider ist es hier so, dass man diesen beweglichen Text mit Bildern nicht erkennen kann, wenn man mit einer Version des Netscape Navigators ins Internet geht.

Auch der Opera Browser kann dies nicht umsetzen, schade drum. Aber okay, das Logo ist sehr aufwändig gestaltet, wirkt aber mehr als seriös, und einen Tick 3-D ist in der Aufmachung zu erkennen. Er wurde an die oben zu erkennende Menuleiste haargenau angepasst, so dass ein einheitliches Bild entseht. Die Menuleiste ist meiner Meinung nach etwas zu klein geraten, vielleicht hätte man hier die Schriftart um einen Pixel nach oben setzen sollen. Dies ist aber nicht weiter schlimm, immerhin kann man ja von hier aus alle wichtigen grundlegenden Funktionen aufrufen.

Ganz neu ist der Bereich "Tickets", hier kann man sich Tickets zu allen Konzerten organisieren, ganz leicht und einfach per Klick. Dies wird dann alles im Warenkorb gelagert, den man in dem Link daneben direkt einsehen kann. Hier werden alle georderten Bücher, CDs oder sonstige Sachen gesammelt, und wenn die Zeit noch reicht, hat man hier auch noch die Möglichkeit eine Ordner rückgängig zu machen. Dies ist eigentlich der wichtigste Bereich, da man hier den kompletten Überblick hat.

Nun gut, jedem Artikel, den man hier auf diesen Seiten erwerben kann, wurde ein bestimmter Code, eine Artikelnummer zugeordnet. Diesen kann man bei Quick-Search eingeben, um direkt zu dem Produkt zu gelangen welches man sucht. Oft stimmen diese Nummern generell überein. Dies ist eine ganz praktisch Sache, aber trotzdem empfehle ich lieber die normale Suche zu nutzen, diese ist von der Geschwindigkeit her ein bisschen besser.

In den Charts könnt Ihr Euch die Produkte ansehen, die in den letzten Tagen am meisten verkauft worden sind. Dies sind dann oftmals ziemlich bekannte Bücher oder die allerneusten DVD Filme. Allerdings kann es hier dann auch ein mal vorkommen, dass manche Produkte gar nicht mehr vorhanden sind. Dies erkennt man an der Schrift "Sold Out", die lediglich aussagt, dass das Produkte bereits ausverkauft ist. Dies tritt aber nicht sehr häufig ein. Die Preise werden ebenfalls direkt in derselben Spalte dahinter aufgelistet, und ich muss schon sagen, dass diese nicht wirklich höher sind, als in normalen Geschäften. Dennoch muss man ja noch Versandkosten hinzurechnen, die sich bei diesem Anbieter meiner Meinung nach allerdings klar im Rahmen halten. Oft ist dies auch schon mitberechnet, so dass es keine Aufschläge mehr zu vermelden gibt. Fakt ist, dass die Produktpalette bei emp.de wirklich recht groß ist. Hier bleiben kaum noch Wünsche offen, alles was neu ist, hat hier auf dieser Seite seinen Platz gefunden.

Nicht zu vergessen sind auch die Bereiche Chat und Forum, die man ebenfalls über die obrige Menuleiste auf dieser Seite aufrufen kann. Hier kann man sich dann ziemlich einfach mit anderen Usern über dies und das auseinandersetzen. Im Forum ist mir aufgefallen, dass eine Antwort sehr schnell gegeben wird, wenn man mal eine Frage hat. Die Kommunikation zwischen den einzelnen Usern ist hier klar gegeben.

Im Chat ist zwar oftmals etwas wenig los, aber dennoch ist dieser con Geschwindigkeit und Design her wirklich gut, und wurde auch hervorragend ans Gesamtdesign dieser Seite angepasst. Da kann man meiner Meinung nach wirklich nicht meckern. Der Seitenaufbau innerhalb dieser Bereich ist zwar hin und wieder etwas langsam, dies ist aber nun wirklich nicht schlimm. Standardbereiche wie "FAQ" und "AGB" gibt es hier natürlich auch. Hier werden dann noch ein mal die wichtigsten Fragen direkt vom emp-Team beantwortet. Es dürfte hier also kein Problem sein, sich auf diesen Seiten optimal zurecht zu finden.

Das Angebot konnte mich klar überzeugen, die Bezahlung ist gut, die Versand-Geschichte funktioniert optimal, und man merkt schon, dass es sich hier wirklich um einen seriösen Anbieter handelt. Ich kann Euch aufgrund dessen wirklich nur empfehlen hier ein mal vorbeizuschauen, wenn Ihr Euch für Bücher Musik oder Filme interessiert (wovon ich nun ein mal ausgehe) seid Ihr hier auf jeden Fall sehr gut aufgehoben, es gibt alles, was das herz begehrt.


© emem

63 Bewertungen, 1 Kommentar

  • redwomen

    28.10.2004, 07:12 Uhr von redwomen
    Bewertung: sehr hilfreich

    das ist doch mal ein Blick direkt wert. LG Maria